Entgeltliche Einschaltung

9 Ergebnisse zu "Hai"

Natur

Orca-Pärchen vertreibt und tötet Weiße Haie in Südafrika

Die Küste um Gansbaai in Südafrika gilt als eines der legendärsten Gebiete weltweit, um Weiße Haie zu sichten. Doch mittlerweile meiden die riesigen Raubtiere das Küstengebiet – aus Angst vor zwei Orcas, wie eine Studie zeigt.

Australien

Entsetzen nach tödlicher Haiattacke in Sydney: Opfer war Tauchlehrer

Einsatzkräfte suchten in der Region weiter nach dem Hai. Dabei sollte unter anderem eine Drohne eingesetzt werden.

Australien

Erster tödlicher Haiangriff in Sydney seit fast 60 Jahren

Im Meer vor Sydney ist zum ersten Mal seit Jahrzehnten ein Schwimmer von einem Hai getötet worden. Ein Fischer in der Nähe gab an, einen mehr als vier Meter langen Weißen Hai im Wasser gesehen zu haben.

USA

Surfer vor Kaliforniens Küste von Weißem Hai getötet

Der bisher unbekannte Mann wurde von einer Surferin leblos im Wasser entdeckt. Zuvor soll dort ein Hai unterwegs gewesen sein.

Forschung

Studie bestätigt: Haie verwechseln bei Angriffen Surfer mit Robben

Laut Forschern ist das Sehvermögen des Weißen Hais nur schwach entwickelt. Das bedeutet, dass der Weiße Hai zwischen Menschen und Flossenfüßern kaum unterscheiden kann.

Plus

Hai-Alarm auf unseren Tellern: Österreich ist fünftgrößter Importeur

Österreich ist weltweit fünftgrößter Importeur von frischen Haifilets. Oft dient es als billiger Fischersatz.

Australien

Berühmter Strand in Sydney wegen vieler Haie im Wasser geschlossen

Die Haie jagten offenbar einem großen Schwarm Fische hinterher. Rettungsschwimmer fuhren hinaus aufs Meer, um die Haie zu vertreiben und die Menschen im Wasser zu warnen.

Australien

Surfer vor australischer Ostküste bei Haiangriff gestorben

Der Mann wurde in den rechten Oberschenkel gebissen und schwer verletzt aus dem Wasser gezogen. Er starb noch am Strand.

Tiere

WWF: Zahlreiche Haiarten im Mittelmeer vom Aussterben bedroht

Die Naturschützer machen Überfischung sowie Beifang als Hauptgründe aus, wobei sie sich auf eine am Donnerstag vorgestellte Fallstudie des WWF aus Portugal berufen.