1711 Ergebnisse zu "Coronavirus"

Corona-Krise

„Zerbrechlicher Zwischenerfolg“: Wie es in Deutschland jetzt weitergeht

Kanzlerin Merkel spricht von einem „zerbrechlichen Zwischenerfolg“ im Kampf gegen die Corona-Pandemie – in Mini-Schritten soll das öffentliche Leben deshalb wieder hochfahren. Die Botschaft: Wir müssen uns an das Leben mit dem Virus gewöhnen.

Internationale Pressestimmen

"Erst Impfstoff wird die Schwächsten schützen": Medien zur Corona-Krise

Die Ausbreitung des Coronavirus hat Europa weiter fest im Griff. Internationale Zeitungen beschäftigten sich auch am Dienstag mit der Krise. Zunehmend wächst die Kritik an den präventiven Maßnahmen der Behörden.

Viruserkrankung

Chinesisches Coronavirus auch in Japan nachgewiesen

Coronaviren verursachen oft harmlose Erkrankungen wie Erkältungen – allerdings gehören auch Erreger gefährlicher Atemwegskrankheiten wie Sars und Mers dazu: Möglicherweise kommt das Virus aus der Tierwelt.

NFL

NFL plant wegen Corona-Krise auch für Saison mit weniger Spielen

Der Draft in einer Woche wird virtuell und nicht wie üblich als große Show mit Tausenden Fans organisiert.

Corona-Krise

Trump dreht WHO mitten in Corona-Krise den Geldhahn zu

US-Präsident Donald Trump ist wegen seiner langsamen Reaktion im Kampf gegen die Corona-Pandemie schwer in der Kritik. In den USA gibt es mittlerweile die meisten Toten zu beklagen. Nun dreht Trump der Weltgesundheitsorganisation den Geldhahn zu und schiebt die Schuld auf die internationale Organisation.

Sexarbeit

Corona-Krise bedroht die Existenz tausender Prostituierter

Auch einer umstrittenen Branche setzt das Coronavirus schwer zu. Tausende Sexarbeiterinnen stehen in Österreich vor dem Nichts. In Wien gibt es nun einen Spendenaufruf.

Faktencheck

Coronavirus aus dem Labor? Warum das nicht plausibel ist

Die Hypothese kam fast zeitgleich mit dem Erreger auf: Seit Monaten schwirrt die Behauptung herum, das neuartige Coronavirus sei gar nicht natürlichen Ursprungs, sondern menschengemacht - als eine Art Biowaffe. Ist da etwas dran?

Coronavirus

Wildtiere erobern in Corona-Zeiten die Städte: Tierschützer freut‘s

Wegen Corona sind die Straßen in vielen Ländern seit Wochen leer ... und werden von Wildtieren „erobert“. Tierschützer freuen sich. Im Kampf gegen das Aussterben könnte das Virus offenbar einigen Arten helfen.

Corona-Krise

Aus geplantem Digitalisierungsfonds wird Start-up-Rettungspaket

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) will angesichts der Corona-Krise die Liquidität der heimischen Start-up-Szene mit einem 150 Mio.-Euro-Paket sichern.

Formel 1

Weltverbandschef Todt hofft auf Rennen mit Fans noch dieses Jahr

Aktuell ist der Grnd Prix von Frankreich in Le Castellet (28. Juni) der Auftakt, doch auch dieser wackelt bedenklich.

Coronavirus

99-jähriger Brite sammelte mit Gartenrunden Millionen-Spenden

Ein fast 100-jähriger Brite hatte ein Idee: Für das Gesundheitssystem wollte er Geld sammeln. Dafür versprach er, Runden in seinem Garten zu laufen. Schon gut 100 hat er geschafft – mit seinem Rollator.

TFV

Das Spiel ist aus, die Gedanken drehen sich im Tiroler Unterhaus weiter

Trotz vorzeitigem Saisonende geht im Tiroler Fußball-Unterhaus Gesprächsstoff nicht aus. Von neuen Trainern und Landesliga-Derbys auf der PlayStation:

Corona-Krise

Trump lässt Namen auf Corona-Schecks drucken: Verzögerungen erwartet

US-Präsident Donald Trump lässt seinen eigenen Namen auf Schecks mit Corona-Hilfen für Bürger drucken. Das Vorgehen ist in der Geschichte der USA einzigartig und könnte dazu führen, dass die Schecks später verschickt werden können als geplant.

Coronavirus

„Alles weard guat": Das sind die Songs zur Corona-Krise

Stars, Hobbymusiker und Kreative verarbeiten die Corona-Krise derzeit in Songs. Wir stellen euch virale Hits und Tiroler Beiträge vor.

Coronavirus

Vorsichtige Hoffnung auf Normalität: Virologen warnen jedoch

Angesichts der wirtschaftlichen Verluste ist die Versuchung groß, Beschränkungen des öffentlichen Lebens zurückzufahren. Aber Virologen warnen: Es bestehe das Risiko, dass die Infiziertenzahlen dann wieder hochschnellen könnten.

Formel 1

Laut Red-Bull-Teamchef Horner sind Geisterrennen in Österreich "machbar"

Als Vorteil der Formel 1 nannte Horner mit Blick auf das Infektionsrisiko eine natürliche Distanz zwischen den Piloten, die zudem Helme tragen würden.

Bundesliga

Salzburgs Sportdirektor Freund: "Intensives Arbeiten" an Geisterspielen

Mehr Klarheit werden die Bundesliga-Protagonisten in den nächsten Tagen erhalten. Am Mittwoch berät das ÖFB-Präsidium über die weitere Vorgehensweise im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie.

Olympia

Olympia-Gastgeber Japan im Notstand: Kein „Plan B" für Tokio 2021

Das Trainingszentrum für Japans Olympia-Kandidaten ist geschlossen, die Olympische Flamme an einem geheimen Ort verwahrt und Gastgeber Tokio im Notstand - am Mittwoch wären es noch 100 Tage bis zu den Olympischen Spielen in Japans Hauptstadt gewesen. Doch selbst die Verschiebung der Spiele wegen der Corona-Pandemie um genau ein Jahr auf 2021 erscheint einigen Olympia-Machern weiter fragwürdig.

Covid19

Kann das Coronavirus Geheilte erneut treffen? Forscher sind skeptisch

Berichte über erneute Covid-19-Erkrankungen bei Patienten, die zuvor als geheilt gegolten haben, führten zuletzt zu Diskussionen über mögliche Rückfälle. Österreichische Experten sehen Berichte zum etwaigen erneuten Aufflammen der Erkrankung sehr kritisch.

Coronavirus

EU-Kommission empfiehlt einheitliche Corona-Ausstiegsstrategie

Eine Öffnung in kleinen Schritten, enge Absprachen mit den EU-Partnern und testen, testen, testen: Das raten EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und Ratschef Charles Michel den 27 EU-Staaten.