1970 Ergebnisse zu "Corona-Krise"

Exklusiv

Paare zwischen Tirol und Deutschland: Wenn die Liebe an Grenzen stößt

Unverheiratete Paare, in denen ein Partner aus Tirol, der andere aus Deutschland kommt, dürfen sich derzeit nicht sehen. Betroffene berichten von ungewissen und einsamen Tagen.

🔴 Live-Blog Coronavirus

Der Coronavirus-Blog

Die Wirtschaftszweige, die bisher lockdownbedingt geschlossen sind, machen nun gemeinsam Druck, rasch wieder aufsperren zu dürfen. Aktuelle negative Tests sollen Voraussetzung sein, um ins Wirtshaus oder Theater, ins Hotel oder Kino zu gehen. Alle Details im Live-Blog.

Corona-Krise

Tiroler Jugend-Expertin fordert Freizeit-Lockerungen

Vereine und Freizeitaktivitäten müssten wieder für Kinder und Jugendliche öffnen, fordert die Geschäftsführerin der "Tiroler Kinder & Jugend GmbH". Bedürfnisse der Jüngsten müssten in der Coronakrise ernst genommen werden, sagt die Expertin.

Sonderzahlungen

Regierung legt bei Corona-Hilfen im Familien- und Sozialbereich nach

Der Familienhärtefonds wird um weitere 50 Mio. Euro aufgestockt, 100 Mio. Euro fließen in Sonderauszahlungen der Familienbeihilfe. Mehr Geld gibt es auch für Mindestsicherungsbezieher und Projekte zur Armutsbekämpfung.

Corona-Krise

Branche beklagt Ausfälle: 2000 Tonnen Tiroler Kartoffeln drohen zu verrotten

Die Landwirtschaftskammer klagt ein einer Aussendung über die fehlenden Absatzmöglichkeiten für Kartoffeln in der Corona-Krise. Durch die geschlossene Gastronomie und den ausbleibenden Tourismus würden nun Tausende Tonnen lagern, die sonst ausverkauft wären.

Umweltministerin

Gewessler zu Aufbauplan: Weg aus Corona-Krise führt über Klimaschutz

Die grüne Umweltministerin erklärte, man wolle das EU-Ziel übertreffen und Österreich „zum Vorreiter im Klimaschutz" machen.

Innenpolitik

Homeoffice, Heim-Coronatests und Co: Was heute im Nationalrat ansteht

Das Nationalratsplenum am Mittwoch bringt eine Verlängerung zahlreicher Corona-Regelungen, etwa zugunsten von Schwangeren und Pendlern. Zudem gibt es künftig Gratis-Tests für daheim.

Corona-Krise

Virologin Von Laer empfiehlt eigene Impfkampagne für Bezirk Schwaz

Die in Innsbruck tätige Virologin Dorothee von Laer diskutierte im ORF-Interview mit der deutschen Politologin Ulrike Guerot. Dabei sprach Von Laer auch über die Situation mit den vielen Fällen der Südafrika-Mutation im Bezirk Schwaz.

Coronavirus

Deutsche Grenzkontrollen zu Tirol verlängert: Für Platter "inakzeptabel"

Die seit dem 14. Februar geltenden Verbote und Einreiseregeln von Tirol nach Deutschland sollen weitere acht Tage beibehalten werden. Eine Beschwerde der EU-Kommission weist Deutschland zurück.

Coronavirus

Corona-Krise hat Wirtschaft und Arbeitsmarkt weiter fest im Griff

Leicht positive Signale gibt es aufgrund der Öffnungsschritte bei den Arbeitslosenzahlen und bei der Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts. Die Kurzarbeitszahlen steigen aber weiterhin, wie Blümel, Kocher und Schramböck am Dienstag erklärten.

Exklusiv

TT fragte 6 Tiroler aus 6 Bezirken: Wie hat sich Ihr Leben in der Krise verändert?

Sechs Menschen aus den Bezirken Landeck, Reutte, Imst, Innsbruck-Land, Kitzbühel und Kufstein antworteten der Tiroler Tageszeitung auf die Frage, wie sich ihr Leben durch die Corona-Krise verändert habe.

Corona-Krise

Psychologin zu ein Jahr Corona-Pandemie: „Frustration macht sich breit“

Die Pandemie zehrt an den Kraftreserven der Menschen, sagt Psychologin Barbara Juen. „Die Menschen sehnen sich nach Normalität und Humor, nach Nähe und Berührung.“

Ein Jahr Corona

Erste Corona-Fälle in Tirol: Zwei Italiener, 65 Tests und der Auftakt zur großen Krise

Am 25. Februar 2020 wurden in Tirol die ersten Corona-Fälle festgestellt. Das Hotel Europa in Innsbruck wurde von der Polizei abgeriegelt.

Tiroler Festspiele Erl

Hoffnung auf konzertante Osterfeiertage in Erl

Die Pandemie zwang die Tiroler Festspiele Erl zum neuerlichen Umplanen. Von 2. bis 5. April sind Konzerte des Festspielorchesters und der „Musicbanda Franui“ angedacht.

Exklusiv

Bilanz nach einer Woche: 850 Tiroler Schüler haben Corona-Tests verweigert

Die Lage in Tirol ist im Ländervergleich für die Bildungsdirektion dennoch zufriedenstellend. Das Lehrer-Freitesten ist noch aktiv.

Exklusiv

Innsbrucker EU-Experte Obwexer: „Durchreiseverbot ist klar EU-widrig“

EU-Experte Obwexer übt scharfe Kritik. Klagen über Schikanen, Mair für Testpflicht bei Ausreise aus Oberkärnten.

Corona-Krise

Vorerst keine Veranstaltungen vor Ort: Wie es in Corona-Krise an Unis weitergeht

Die österreichischen Universitäten wickeln ihre Studiengänge derzeit großteils via Fernlehre ab. In naher Zukunft wird es keine Rückkehr zu großen Präsenzveranstaltungen geben. Die Universitäten wünschen sich jedoch auch die Möglichkeit, verpflichtende Eintrittstests verlangen zu können.

Exklusiv

Ein wenig Erholung für Pompeji: Besuch in Pandemie-Zeiten

Lange Zeit war Pompeji ein Musterbeispiel für Massentourismus, aber dann kam Corona. Nun lernen die wenigen Besucher die antike Ausgrabungsstätte auf eine neue Art kennen.

Exklusiv

Leitartikel zu Corona: Öffnungs-Tickets Testen und Impfen

Das in Aussicht gestellte Licht am Ende des Corona-Tunnels leuchtet etwas, die Länge des Tunnels ist aber noch unklar. Vorteile für Getestete und Geimpfte sind absehbar.

Pressestunde

Hofer will Bevölkerung über künftige Corona-Politik befragen

FPÖ-Chef Norbert Hofer spricht sich für eine Volksbefragung aus, ob ein neuer Lockdown möglich oder ein "Leben unter evidenzbasierten Regeln" bevorzugt werde. Hofer übte auch Kritik an bestimmten Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie.