7 Ergebnisse zu "Kuhattacke"

Bezirk Reutte

Kuhattacken im Tannheimer Tal: Frau und Kind (4) verletzt

Eine deutsche Urlauberin wurde am Vilsalpsee in Tannheim von einer Kuh attackiert. Kurze Zeit später wurden auf derselben Weide ein weiterer Wanderer und eine Vierjährige niedergestoßen.

Bezirk Kitzbühel

Wild gewordene Kuh entlief in Westendorf und attackierte mehrere Menschen

Eine wild gewordene Kuh entkam einem Landwirt und konnte stundenlang nicht eingefangen werden. Auf ihrer Flucht attackierte die Kuh mehrere Menschen. Schließlich wurde das Tier von einem Jäger erschossen.

Tirol

Tödliche Kuh-Attacke im Stubaital: OGH bestätigt Teilschuld des Landwirts

Auch der Oberste Gerichtshof stellte zu der tödlichen Kuhattacke vom Pinnistal für die Hinterbliebenen eine Teilschuld von Landwirt und Hundehalterin fest.

Innsbruck-Land

Erneut Wanderin im Stubaital von Kühen angegriffen

Innsbruck-Land

Aufgebrachte Kühe verletzten Wanderer im Stubaital

Ein Schweizer Ehepaar durchquerte mit Hund an der Leine eine eingezäunte und mit Warnung versehene Kuhweide im Stubaital. Die Tiere rannten die Urlauber um.

Exklusiv

Tödliche Kuh-Attacke im Pinnistal: Teilschuld bewahrt Landwirt vor Ruin

Nach dem höchstgerichtlichen Kuhurteil hinterfragt der Landwirt weiter seine Schuld. Die Landwirtschaftskammer ist hingegen froh über die Gesetzesnovelle für Almbesucher.

Salzburg

Streit um Zugang: Bauer riegelte Alm im Pinzgau nach Tiroler Kuhurteil ab

Ein Landwirt im Pinzgau hat den Weg zu seiner Alm am Talschluss des Rauriser Krumltals mit einer massiven Barriere aus Holz versperrt. Dabei beruft er sich auf das Tiroler Kuhurteil. Alpenverein und Naturschutzbund orten einen massiven Eingriff in das Wegerecht.