7 Ergebnisse zu "Initiative"

Neue Initiative

„Saubere Hände“ für effektive Antikorruptionsgesetze

Die neue Initiative „Saubere Hände“ fordert nach den jüngsten Berichten über mögliche Korruption im ÖVP-Umfeld neue Gesetze und die Umsetzung des Antikorruptions-Volksbegehrens. Prominente Unterstützer sind die „Staatskünstler“.

Initiative

„Bio Wärme Tirol": Auf dem Weg in Richtung Wärmewende

Die Initiative „Bio Wärme Tirol“ liefert Anregungen für eine klimaneutrale Wärmeversorgung.

Plus

Verbauung der Schönegger Felder: Haller Anrainer gegen „Flächenfraß“

Bürgerinitiative fordert von der Stadt, auf eine Verbauung im Bereich der Schönegger Felder komplett zu verzichten – und verweist auf bereits über 1000 Unterstützer. BM Posch bekennt sich weiter zum Dialog.

Bezirk Imst

Junge Gurgler packen mit an

In der Ötztaler Tourismusgemeinde Sölden, genauer gesagt im Ort Gurgl, tut sich was. „Es war in vielen Diskussionen die Rede davon, dass es ,die Jungen‘ nicht interessiert“, blickt Anna Steiner zurück.

Bezirk Lienz

Obfrau-Rücktritt wegen Initiative gegen Parkplatz in Lienz

Die Anrainerin Laura Winkler und die Ökologin Renate Hölzl wollen den Bau eines neuen Parkplatzes am Fuß des Hochstein weiterhin verhindern. Wie berichtet, haben die Lienzer Bergbahnen (LBB) dort rund 25.000 Quadratmeter Grund erworben und Pläne für den Bau von 119 zusätzlichen Pkw-Stellplätzen vorgelegt.

Plus

Initiative gestartet: Bürger wollen Hallenbad in Höttinger Au retten

Neue Initiative gegen Schließung des Bades findet regen Zulauf. Das Thema Schwimmhalle am Tivoli spaltet die Stadtpolitik mehr denn je.

Innsbruck-Land

„Lanner Kulturdreh“ nimmt Fahrt auf: Initiative in Lans startet

Das neue Kinder- und Dorfzentrum „Drehscheibe Lans“ wird nun auch zur kulturellen Plattform: Der im November 2020 von 14 engagierten Frauen aus Lans formierte Verein „Lanner Kulturdreh“ startet heuer mit einem facettenreichen Jahresprogramm durch.