46 Ergebnisse zu "Rettung"

Neuseeland

Mehr als 20 Grindwale nach erneuter Strandung vor Neuseeland befreit

Freiwillige bildeten eine Menschenkette, um die Wale in tieferes Wasser zu treiben. Wissenschafter versuchen herauszufinden, warum es in Farewell Spit häufiger zu solchen Vorfällen kommt

Unfall

Kleinflugzeug in den Bodensee gestürzt: Pilot gerettet

Beim Landeanflug im dichten Nebel stürzte ein Kleinflugzeug in den Bodensee. Die Maschine wurde schnell gefunden und der Pilot gerettet.

Bezirk Schwaz

Zwei Verletzte bei Pkw-Überschlag auf eisglatter Fahrbahn in Mayrhofen

Am Freitag gegen zwei Uhr Früh geriet ein Auto auf der Freilandstraße in Mayrhofen ins Schleudern, kam von der Straße ab und überschlug sich. Zwei Frauen (22 und 23 Jahre) wurden verletzt ins Bezirkskrankenhaus Schwaz gebracht.

Coronavirus

Erfolgreicher Impfauftakt beim Rettungsdienst Tirol

Die Impfbereitschaft von Mitarbeitern der Screeningstraßen, mobilen Screeningteams sowie der Notarztteams ist hoch, betont das Rote Kreuz.

Innsbruck-Land

26-Jähriger stürzte beim Kaminkehren in Gries von Dach

Der Mann stürzte Dienstagfrüh aus etwa dreieinhalb Metern von einem Hausdach. Er wurde von der Rettung in Innsbrucker Klinik eingeliefert.

Bezirk Kufstein

Rettende Spürnase: Polizeihund Eco führte Retter zu vermisster Tirolerin

Ein Mann aus Ebbs meldete Freitagfrüh seine Frau als abgängig. Die 73-Jährige hatte das Haus barfuß und im Nachthemd zwei Stunden vorher verlassen. Er konnte sie allein nicht finden.

Bezirk Reutte

Postbotin wurde in Reutte zur Retterin eines 88-Jährigen

Weil sie einen 88-Jährigen zwei Tage nicht mehr gesehen hatte und seine Post noch vor der Wohnungstür lag, machte sich die Briefträgerin Sorgen. Sie alarmierte die Einsatzkräfte. Der Mann war gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen.

Bezirk Reutte

Mann in Lechaschau 2,5 Meter bei Dacharbeiten abgestürzt

Am frühen Samstagnachmittag ereignete sich in Lechaschau ein Arbeitsunfall. Ein Mann führte auf dem Dach seines Holzschuppens Arbeiten durch, als beim Absteigen die Leiter nach vorne weg rutschte und der Mann aus ungefähr 2,5 Metern zu Boden fiel. Dabei verletzte er sich unbestimmten Grades. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Verletzte von der Rettung Reutte ins BKH Reutte gebracht.

Innsbruck

Nach Herzinfarkt reanimiert: Ein Mann dankte seinen Rettern

Ein 62-Jähriger wurde nach einem Herzinfarkt wiederbelebt. Rund einen Monat später traf er seine Retterinnen und Retter in der Wache des Roten Kreuzes Innsbruck.

Deutschland

SUV erfasst in Frankfurt mehrere Menschen: zwei Tote

Der Wagen kam gegen 16 Uhr im Frankfurter Stadtteil Ostend in einer Kurve von der Straße ab und prallte gegen eine Hauswand. Dabei seien drei Menschen auf dem Gehsteig schwer verletzt worden.

Bezirke Imst/Kufstein

Zwei Männer bei Arbeitsunfällen in Tirol schwer verletzt

In Sölden fiel einem Angestellten eine schwere Kiste auf den Fuß, er musste in die Klinik gebracht werden. In Breitenbach stürzte ein 43-Jähriger von einer Leiter und verletzte sich beide Sprunggelenke.

Bezirk Lienz

Beim Abbiegen übersehen: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Ainet

Dienstagfrüh kam es im Gemeindegebiet Ainet in Osttirol zu einem Verkehrsunfall. Es gab zwei Verletzte.

Bezirk Schwaz

52-Jähriger stürzte in Tux über gefrorenen Wasserfall rund 20 Meter ab

Beim Überqueren des Wasserfalls, der zum Teil schon vereist ist, rutschte der Urlauber auf einer Eisplatte aus und stürzte in Folge in die Tiefe. Seine Tochter alarmierte die Rettung.

Bezirk Schwaz

Mit Hand in Sägeblatt geraten: 18-Jähriger in Jenbach verletzt

Ein junger Mann geriet in einer Tischlerei in das Sägeblatt einer Kreissäge. Er musste mit der Rettung ins Krankenhaus Hall gebracht werden.

Bezirk Schwaz

Unfall bei Holzarbeiten in Stans: 57-Jähriger unter Baum eingeklemmt

Ein Mann kehrte in Stans am Freitagabend nicht nach Hause, ein Angehöriger suchte ihn. Er fand ihn eingeklemmt unter einem Baum. Der 57-Jährige musste geborgen werden.

Bezirk Reutte

Wendemanöver auf Lechtalstraße endete mit zwei Verletzten

Als ein 17-Jähriger mit seinem Auto auf der B198 wenden wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem nachkommenden Auto eines 33-Jährigen.

Kärnten

Rettung im Einsatz kollidierte in Kärnten mit Auto: Lenkerin (52) tot

Die Frau wollte von einem Supermarkt-Parkplatz auf die Bundesstraße abbiegen und wurde dabei von dem Rettungsfahrzeug, das mit Blaulicht und Folgetonhorn unterwegs war, gerammt.

Bezirk Schwaz

Rettung aus Stollen Sagzeche in Gallzein simuliert

„Schwerverletzte Person im Stollen Sagzeche in Gallzein“, so lautete das Stichwort zur Alarmübung am Abend des 1. Oktober 2020 für die Grubenwehr Tirol.

Osttirol

Hüttenwirt wählte Notruf: Wanderer in Prägraten aus Bergnot gerettet

Zwei Deutsche kamen auf einer Tour nur langsam voran. Ein Hüttenwirt wurde darüber informiert, und als die Wanderer am Abend noch nicht da waren, alarmierte er die Einsatzkräfte. Der Sohn des Wirtes stieg auf und versorgte die Wanderer mit Getränken.

Bezirk Landeck

Lenkerin stark betrunken: Auto stürzte in Ladis 30 Meter weit ab

Zeugen hörten den Absturz eines Autos und verständigten die Rettungskräfte. Diese bargen die Lenkerin aus dem Fahrzeug. Wie sich herausstellte, war die Frau stark alkoholisiert.