20 Ergebnisse zu "Islamismus"

Frankreich

Frankreich gedenkt des von Islamisten ermordeten Lehrers Samuel Paty

Vor einem Jahr wurde der französische Geschichtslehrer Samuel Paty von einem Terroristen brutal ermordet und enthauptet. Das ganze Land gedenkt dem Terroropfer.

Krieg in Afghanistan

Taliban stellen erste Regierungsmitglieder in Afghanistan vor

Mullah Hassan Akhund wird neuer Regierungschef in Afghanistan. Stellvertreter Akhunds soll Mullah Abdul Ghani Baradar werden, bisher Chef des politischen Büros der Islamisten.

LGBTIQ

Schwulenaktivisten getötet: Todesstrafe für Islamisten in Bangladesch

Ein Gericht in Bangladesch hat sechs Islamisten für den Mord an zwei Aktivisten, die sich für die Rechte Homosexueller einsetzten, zum Tod verurteilt.

Islamismus

Auslegungen der Scharia: Peitschenhiebe im Namen des Koran

In den 1990er-Jahren herrschten die Taliban mit eiserner Hand. Ihre Vorstellungen setzten sie mit brutalsten Methoden durch. Gerechtfertigt wurde das mit dem Koran und einem daraus abgeleiteten religiösen Rechtssystem.

Somalia

Tote und Verletzte bei zwei Terroranschlägen in Mogadischu

In der somalischen Hauptstadt knallt es wieder. Auf den Polizeichef wurde ein Selbstmordattentat verübt, in der Nähe des Präsidentenpalasts kam es zu einem Granatenangriff.

Deutschland

Messerangriff auf Homosexuelle in Dresden: Höchststrafe für 21-Jährigen

Ein 21-Jähriger attackierte Anfang Oktober in Dresden ein homosexuelles Paar mit einem Messer. Ein 55-jähriger Mann starb, sein Partner (53) überlebte schwer verletzt. Der Täter muss nun lebenslang in Haft.

Philippinen

Nach über einem Jahr Geiselhaft: 14-Jähriger auf Philippinen befreit

Auf den Philippinen haben Sicherheitskräfte einen Fischerbuben aus Indonesien befreit, der seit mehr als einem Jahr von der islamistischen Terrorgruppe Abu Sayyaf als Geisel gehalten worden war.

Deutschland

Schwere Straftat vorbereitet? Durchsuchung in Berliner Islamisten-Szene

Die deutsche Polizei hat am Dienstagvormittag die Wohnung einer mutmaßlich islamistischen Person in Berlin durchsucht.

Frankreich

Fünf weitere Festnahmen nach Mord an französischem Geschichtslehrer

Der 47-jährige Lehrer Samuel Paty war am 16. Oktober nahe seiner Schule im Pariser Vorort Conflans-Sainte-Honorine von dem 18-jährigen Täter enthauptet worden. Jetzt wurden fünf weitere Männer, zu denen der Täter Kontakt gehabt hat, verhaftet.

Innenpolitik

Konferenz zu Extremismus und politischem Islam 2021 in Österreich

Österreich will im Herbst 2021 eine europäische Konferenz zu Extremismus und politischem Islam ausrichten.

Plus

Islamismus-Experte: "Klar zeigen, dass wir das mit uns nicht machen lassen"

Der deutsch-israelische Psychologe und Islamismus-Experte Ahmad Mansour spricht sich für die Ausweisung von Extremisten aus – und IS-Rückkehrer sollten gar nicht erst aufgenommen werden.

Terror in Wien

Terroranschlag in Wien: Was wir wissen und was nicht

Nach dem Terroranschlag am Montagabend in der Wiener Innenstadt liefen die Ermittlungen am Dienstag auf Hochtouren. Noch gibt es offene Fragen. Was bisher bekannt ist und was nicht.

Frankreich

Messerattacke in Nizza: Dritter Verdächtiger in Gewahrsam

Nach dem mutmaßlich islamistisch motivierten Anschlag von Nizza mit drei Toten hat die Polizei einen dritten Verdächtigen in Gewahrsam genommen.

Terrorismus

„Adieu Samuel“: Frankreich nimmt Abschied von getötetem Lehrer

Ein Lehrer wird das Ziel eines mutmaßlichen Terroristen. Frankreich ist über den barbarischen Tod von Samuel Paty schockiert. Staatschef Macron sieht den 47-Jährigen als ein Vorbild.

Terrorismus

Schwere Vorwürfe gegen sieben Verdächtige nach Mord an Lehrer bei Paris

Bei den Ermittlungen zu dem tödlichen islamistischen Anschlag auf einen Lehrer bei Paris ist der Vater einer Schülerin in den Fokus geraten – er hatte in Kontakt mit dem Attentäter gestanden. Der Vater sollte ebenso wie sechs weitere Festgenommene am Mittwoch einem Anti-Terror-Richter vorgeführt werden.

Terrorismus

Täter des Anschlags bei Paris hatte Kontakt zu Vater einer Schülerin

Das Entsetzen über den barbarischen Anschlag auf einen Lehrer in Frankreich ist groß. Nun wurde bekannt, dass der festgenommene Vater einer Schülerin in Kontakt mit dem Täter gestanden haben soll.

Terrorismus

Polizeieinsätze gegen Islamisten in Frankreich nach Mord an Lehrer

Am Sonntag wurde in Frankreich beschlossen, stärker gegen Radikalisierung vorzugehen und auch den Hass im Netz noch stärker in den Blick zu nehmen. Derzeit laufen zahlreiche Polizeieinsätze gegen Islamisten.

Deutschland

In Köln festgenommener Islamist erpresste Mädchen mit Nacktfotos

Ein am Donnerstag verhafteter 18-Jähriger soll in Chats junge Mädchen dazu aufgefordert haben, im Namen des IS Selbstmord-Attentate zu begehen. Auf dem Handy des Deutschen wurden Hinweise auf kinderpornografisches Material gefunden.

Deutschland

Autounfälle in Berlin waren wohl islamistisch motiviert: Mehrere Verletzte

Auf der Berliner Stadtautobahn verursachte ein Mann am Dienstagabend mehrere Unfälle, sechs Menschen wurden verletzt. Die Tat war laut Behörden islamistisch motiviert. Als der Mann aus dem Auto ausstieg, drohte er mit einer verdächtigen Kiste. Die vermeintliche Bombe stellte sich als Attrappe heraus. Der Staatsschutz ermittelt.

Türkis-Grün

Regierung stellt Dokumentationsstelle für "Politischen Islam" vor

Integrationsministerin Susanne Raab (ÖVP) hat heute die angekündigte Dokumentationsstelle für religiös motivierten politischen Extremismus vorgestellt. Beforscht werden soll der "politische Islam“, seine Strukturen und entsprechende Parallelgesellschaften.