97 Ergebnisse zu "FIFA"

Plus

Der große WM-Streit: kein Gut und Böse sondern nur die Gier

Es wäre jetzt eine leichte Übung, in das „FIFA-Bashing“ einzusteigen. Und auf den ersten Blick wirkt die Idee aufgrund des ohnehin vollen Kalenders tatsächlich irrsinnig, der zweite verrät aber auch, dass nicht alles daran schlecht ist.

WM-Debatte

Fußball-Europa droht im WM-Streit, FIFA hält vorerst an Plänen fest

Die FIFA treibt ihre Pläne für eine Weltmeisterschaft im Zweijahres-Rhythmus weiter voran. Daran ändern auch die Drohgebärden aus Europa und Südamerika nichts. Der ÖFB schließt sich der ablehnenden UEFA-Haltung an.

Plus

TT-Analyse zum Sport: Manövrierfähig wie ein Ozeandampfer – IOC und FIFA

Die Öffentlichkeit kennt die Bekenntnisse der Verantwortlichen im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) und beim Weltfußballverband (FIFA) hinlänglich, wenn es um die Vergabe von Großveranstaltungen geht. Die Botschaft: In Zukunft wird alles anders.

Plus

„Nett“ war gegen diese Dänen zu wenig

Sorry, aber „nett“ ist die kleine Schwester von sch ... Und wenn man nach einem Date mit dem Adjektiv „nett“ verabschiedet wird, heißt das zwar „Danke fürs Kommen“, in der „Verlosung“ für eine weitere Runde ist man aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht dabei.

WM-Quali

England zuhause nur Remis, bei Polens Sieg drohte Spielabbruch

Österreichs Gruppengegner Schottland machte mit einem mühevollen 1:0 gegen die Färöer einen großen Schritt Richtung Platz zwei in Gruppe F. Schweden und die Schweiz schafften sich in Sachen WM-Rennen ebenfalls gute Ausgangspositionen.

Nationalteam

WM-Play-off und Co.: ÖFB-Team vor ungewöhnlichem Länderspieljahr 2022

WM-Play-off, Nations League, Testspiele und vielleicht die Weltmeisterschaft: Auf Österreichs Fußballer wartet ein ereignisreiches Spieljahr. Völlig unabhängig davon, wie der rot-weiß-rote Quali-Herbst endet.

WM-Quali

Sieben Siege, 26:0 Tore: Dänemark in Österreich-Gruppe weiter makellos

Schottland lag zuhause gegen Israel zweimal zurück, um dann als 3:2-Sieger vom Platz zu gehen. Das brachte die Insel-Kicker auch im Rennen um Platz zwei der Gruppe F in die Pole Position. Dänemark, England und Polen feierten am Samstag jeweils klare Favoritensiege.

WM-Quali

ÖFB-Team fuhr in WM-Quali Pflichtsieg gegen die Färöer ein

Tore von Konrad Laimer und Marcel Sabitzer bescherten Österreich einen 2:0-Auswärtssieg auf den Färöer. Die Elf von Teamchef Franco Foda wahrte somit die Mini-Chance auf Platz zwei in Gruppe F. Der Gruppensieg ist seit Samstag auch theoretisch nicht mehr möglich.

Plus

Weltmeisterschaft alle zwei Jahre als Ausdruck der unendlichen FIFA-Gier

Gewinnmaximierung um jeden Preis, diesem Motto hat sich der Fußball-Weltverband seit Jahrzehnten fest verschrieben. Eine Weltmeisterschaft knapp vor Weihnachten in Katar – kein Problem, wenn die Kassa stimmt.

Fußball

WM-Rhythmus bewegt die Fußball-Welt, doch was bedeutet der FIFA-Plan?

Die WM im Zweijahresrhythmus - kann das gutgehen? FIFA-Direktor Arsène Wenger und etliche Ex-Stars preisen die Idee und betonen die Vorteile. Mehr Spiele soll es nicht geben. Funktioniert der Vergleich mit anderen Sportarten?

WM-Quali

Messi-Festspiele in der WM-Qualifikation: Argentinier knackte Rekord von Pele

Der argentinische Superstar hat einen Lauf: Im Juli gewann Lionel Messi seinen ersten wichtigen Titel im Trikot der Albiceleste, jetzt überholt er Pelé als Rekordtorschütze. 21.000 Fans konnten ihn im ersten Spiel vor Publikum seit Beginn der Pandemie dabei bestaunen.

WM

FIFA-Berater wollen WM alle zwei Jahre, UEFA-Boykott droht

Die FIFA überlegt, die Fußball-Weltmeisterschaft statt alle vier Jahre künftig jedes zweite Jahr auszutragen. Die europäischen Ligen laufen dagegen Sturm.

Plus

ÖFB-Noten nach Schottland-Kick: Fast nur Vierer, aber auch ein Zweier

Die nächste ÖFB-Niederlage war der Ideenlosigkeit gegen kompakte Schotten geschuldet. Österreich begann schwungvoll, nach dem 0:1 riss aber endgültig der Faden. Die rot-weiß-roten Noten im Überblick:

WM-Quali

Dänemark überrollte auch Israel und kann für die WM planen

Sechstes Spiel, sechster Sieg zu null: Dänemark bleibt in der WM-Gruppe F das Maß der Dinge. Auch Portugal, Frankreich, die Niederlande und Kroatien siegten.

WM-Quali

Stimmung endgültig am Boden: Österreich verliert auch gegen Schottland

So schnell kann die Stimmung kippen: Die rot-weiß-roten EURO-Helden kassierten am Dienstag gegen Schottland die nächste WM-Quali-Niederlage. Nach dem 0:1 ist selbst das Minimalziel Platz zwei in der Gruppe F in weite Ferne gerückt. Auf Teamchef Franco Foda warten ungemütliche Tage.

WM-Quali

Corona-Eklat in Brasilien: FIFA leitete Disziplinarverfahren ein

Die FIFA rief sowohl Gastgeber Brasilien als auch Argentinien dazu auf, detaillierte Informationen zu den Vorfällen rund um das abgebrochene WM-Quali-Spiel abzuliefern.

Plus

Keine Ausreden mehr: ÖFB-Teamchef Foda muss Antworten liefern

Die 2:5-Pleite in Israel rief wieder die Heckenschützen rund um den österreichischen Fußball auf den Plan. Auch jene, die gerne auf Teamchef Franco Foda zielen, der bislang in seiner Ära neben der erfolgreichen EM-Quali und einer guten Endrunde auch den Aufstieg in der Nations League vorweisen kann.

Plus

Beim Nationalteam herrscht wieder Alarmstufe Rot-Weiß-Rot

Der direkte Zug zur WM nach Katar ist für das ÖFB-Team nach der 2:5-Schmach in Israel abgefahren. Im Kampf um Platz zwei ist ein Heimsieg gegen Schottland morgen Pflicht. Die Stimmung ist wieder explosiv.

WM-Quali

Dänemark mühte sich gegen Färöer zum fünften Sieg im fünften Spiel

Erst kurz vor Schluss gelang dem großen Favoriten der Treffer zum 1:0-Erfolg. Die Niederlande siegten zuhause gegen Montenegro souverän. Frankreich musste sich erneut mit einem Punkt begnügen.

Plus

Die ÖFB-Noten: Viele Vierer, viele Fünfer nach dem Debakel in Israel

Österreichs Teamspieler lieferten erneut in Israel einen blamablen Auftritt ab. Dementsprechend schlecht fielen die Noten für die rot-weiß-roten Auswahl-Kicker aus: