1684 Ergebnisse zu "Film"

Quiz

Lucky Luke wird 75: Was wissen Sie über den einsamen Cowboy?

1946 erschien die Comic-Serie Lucky Luke zum ersten Mal. Und obwohl er nicht mehr der Jüngste ist, schießt der „lonesome cowboy" noch immer schneller als sein Schatten. Wie gut kennt ihr den Westernhelden und seine Widersacher?

Film

„The Power of the Dog“: Ein Cowboy von Gestern gegen die neue Zeit

Für „The Power of the Dog“ wurde Regisseurin Jane Campion in Venedig ausgezeichnet. Nun kommt der starbesetzte Spätwestern in die Kinos.

Plus

Tiroler Regisseur Meise im Interview: „Nur die Quote schafft Veränderung“

Für seinen Film „Große Freiheit“ wurde der Kitzbüheler Sebastian Meise vielfach ausgezeichnet. Die TT hat mit ihm über schockierende Recherchen, aufgebauschte Oscar-Hoffnungen und Gerechtigkeit in der Filmbranche gesprochen.

Bezirk Kitzbühel

Sound & Vision Filmfestival in St. Johann punktete auch mit Zugaben

Mit der Zugabe „Soul on Sunday“ ging am vergangenen Sonntag das diesjährige Sound & Vision Festival in der Alten Gerberei in St. Johann zu Ende.

USA

Nach Todesschuss am Filmset: Mitarbeiter reichte Klage ein

Der Beleuchter wirft mehreren Beteiligten fahrlässiges Verhalten vor und fordert Schadensersatz für die schwere emotionale Belastung.

Filmpremiere

Lady Gaga schwebte in Lila zur „House of Gucci“-Premiere

Der Star stahl bei der Veranstaltung in dramatischer Pose allen die Schau. Im Gucci-Film spielt die Sängerin eine verurteilte Mörderin.

Kino

Foo Fighters drehen Horrorkomödie in Spielfilmlänge

US-Rocker Dave Grohl und seine Kollegen von den Foo Fighters treten als Filmemacher in Erscheinung. Mit "Studio 666" wollen die Musiker eine Mischung aus Horror, Rock und Comedy auf die Leinwand bringen.

Bezirk Kitzbühel

"Brixntoi": Brixentaler Freerider präsentieren Film

Die „Powder Eagles“ aus Kirchberg – die vier Freunde Bastian Boscarolli, Thomas Streif, Niklas Brandstätter und Andreas Gutensohn – zeigen heute Freitag um 19 Uhr in der arena365 in Kirchberg erstmals ihren Freeride-Skifilm „Brixntoi“.

Innsbruck

Ein Filmabend im Zeichen der Flucht im Innsbrucker Cinematograph

Nora, eine konservative Geschäftsfrau in Miami, hat die Vollmacht für Tausende Kinder, die durch ihre Geburt auf US-amerikanischem Boden automatisch die US-Staatsbürgerschaft erhalten haben.

31. Oktober

Horror-Highlights und Grusel-Garanten: TV- und Streaming-Tipps für Halloween

Rund um den 31. Oktober kommen Fans der schaurigen Bewegtbilder auch heuer voll auf ihre Kosten. Ob im Fernsehen, im Kino, auf Netflix, Amazon Prime oder Sky: Wir haben uns angesehen, wo und wann in diesem Jahr der größte Spuk über die Bildschirme flackert.

Filmkritik

„Helden der Wahrscheinlichkeit“: Die brutale Zufälligkeit des Lebens

„Helden der Wahrscheinlichkeit“ ist ein großartiger, vielschichtiger Film: Familiendrama und schwarze Komödie gleichermaßen.

Film und TV

Fortsetzung von „Dune"-Blockbuster für 2023 angekündigt

Der erste Teil war vorige Woche in den US-Kinos gestartet und hatte dort am Wochenende auf Anhieb 41 Millionen Dollar eingespielt. Zeitgleich war das Sci-Fi-Spektakel auch beim Streamingdienst HBO Max des Medienkonzerns Warner Media erschienen.

Film und TV

#die_regisseur*innen fordern Kurswechsel

Von der Interessenvertretung der RegisseurInnen hat sich eine Gruppe von derzeit 42 Filmschaffenden abgespalten. Hintergrund ist u. a. die Debatte um eine Geschlechterquote bei der Fördermittelvergabe.

Tragödie

Baldwins Schussunfall: Set-Mitarbeiter rücken in Fokus der Ermittler

Die Waffenmeisterin Hannah Gutierrez-Reed war während des Drehs für die Unglückswaffe verantwortlich, Regieassistent Dave Halls soll dem Schauspieler die Waffe übergeben haben.

Hollywood

Emmy-Preisträger Peter Scolari mit 66 Jahren gestorben

Den Durchbruch hatte Scolari 1980 an der Seite von Tom Hanks in der TV-Sitcom "Bosom Buddies". Seither wirkte er in vielen Film- und Fernsehformaten mit und war auch im Theater aktiv. Scolari starb an den Folgen einer Krebserkrankung.

Hollywood

Alec Baldwin erschoss Kamerafrau mit Requisitenwaffe: „Schock und Trauer“

Hollywood-Schauspieler Alec Baldwin hat bei einem Filmdreh mit einer Requisitenwaffe geschossen – die entgegen der Vorschriften nicht mit Platzpatronen geladen war – und dabei zwei Menschen getroffen. Die 42-jährige Kamerafrau Halyna Hutchins wurde tödlich verletzt. „Mein Herz zerbricht für ihren Ehemann, ihren Sohn und all diejenigen, die Halyna kannten und liebten", schrieb Baldwin.

Online-Voting

Innsbruck Nature Film Festival: Wählt den besten Young Talents-Beitrag

Im Innsbrucker Metropol Kino dreht sich vom 16. bis 24. Oktober wieder alles um den Naturfilm. Ausgezeichnet werden dabei auch junge Talente. Bei uns können Sie alle nominierten „Young Talents“-Beiträge ansehen. Wer ist Ihr Favorit und bekommt Ihre Stimme?

Film

„Was Fische Wollen": Preisgekrönter Film vom Leben und Sterben im Inn

„Was Fische Wollen“ hat bei internationalen Filmfestivals für Aufsehen gesorgt. Am Freitag wird der Film nun erstmals in Österreich gezeigt.

Kino

Ein brutaler Robert Pattinson: Neuer Batman-Trailer gibt düsteren Einblick

In die Kategorie „Feel-Good-Movie" fallen Batman-Verfilmungen ohnehin nicht, doch der neue Streifen von Regisseur Matt Reeves scheint eine besonders düstere Umsetzung des Superhelden-Stoffs zu sein. Ein neuer Trailer geizt nicht mit Brutalität und präsentiert eine zerrissene Hauptfigur.

Raumfahrt

Nach Dreh auf der ISS: Russisches Filmteam zurück auf der Erde

Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt hatte sich ein Filmteam auf der ISS aufgehalten. Die Dreharbeiten dauerten zwölf Tage.