9 Ergebnisse zu "Krankengeld"

Innenpolitik

Diskussion um Teilzeit-Krankenstand flammt auf

Arbeiten trotz Krankenstand – in manchen europäischen Ländern ist das bereits möglich. Ab Herbst soll es in Österreich Gespräche der Sozialpartner geben, um möglicherweise neue Regeln zu finden.

Krankengeld

Sozialversicherung: Wirbel um Selbstständigen-Kasse

Laut einem Bericht will sie Sozialversicherungsanstalt der Gewerbliche Wirtschaft (SVA) bestimmte Leistungen drastisch kürzen.

Arbeitsmarkt

Zahl der geringfügigen Jobs seit 2000 um 75 Prozent gestiegen

Die Gewerkschaft ortet „gewisses Maß an Missbrauch“ durch Unternehmen. Für den Ökonom Helmut Hofer ist der Boom bei der geringfügigen Beschäftigung generell nicht problematisch.

Exklusiv

28.000 Kranke von Tiroler Gebietskrankenkasse kontrolliert

Obwohl die Krankenstände und auch die ausbezahlten Krankengelder im Vorjahr zunahmen, ist die Bilanz für die Tiroler Gebietskrankenkasse durchaus erfreulich.

Neuerungen

Reisen, Krankengeld und Briefe: Vieles neu macht der Juli

Mit Anfang Juli treten eine Reihe von neuen Gesetzen in Kraft Briefe und Päckchen sind bei der Österreichischen Post bald mit drei unterschiedlichen Geschwindigkeiten unterwegs. Und ein neues Gesetz bringt für Reisende, die ihren Urlaub individuell zusammenstellen, mehr Schutz.

Gesundheit

SVA erteilt Krankengeld-Verbesserung eine Absage

Die SVA hatte eine finanzielle Hilfe bei langen Krankenständen angekündigt, erteilt dem Vorhaben aber nun eine Absage. In Härtefällen soll es individuelle Lösungen geben.

Exklusiv

Gekündigte Verträge: Der ungeliebte Versicherte

Zu viele teure Schäden: wenn Versicherungen ihre Kunden loswerden wollen und laufende Verträge plötzlich kündigen. Das sagt der OGH und raten Konsumentenschützer.

Exklusiv

Gut zu wissen: Das erwartet Österreichs Versicherte ab Jänner

Die neue Einheitskrankenkasse ÖGK startet am 1. Jänner. Auf die 7,2 Millionen Versicherten kommen mehrere Änderungen zu. Was sich bei den Kassenleistungen konkret verbessert und was gleich bleibt, haben wir Punkt für Punkt aufgelistet.

Einpersonen-Unternehmen

Wirtschaftsvertreter wollen Scheinselbstständigkeit legalisieren

Wirtschaft solle sich um schlechte Absicherung der Ein-Personen-Unternehmen kümmern, fordert die Gewerkschaft GPA.