19 Ergebnisse zu "PCR-Test"

Coronavirus

Bisher 2500 Anmeldungen für PCR-Tests in Mayrhofen vor hartem Lockdown

Ab Mitternacht darf nur noch die Gemeinde verlassen, wer einen negativen PCR-Test vorlegen kann. Außerdem gilt eine FFP2-Maskenpflicht an stark frequentierten Orten – auch in Schwaz und Jenbach.

Plus

Kein Nachweis für negativen Test: Probleme mit Link im Bezirk Schwaz

Der Link zum PCR-Test-Ergebnis funktioniert offenbar im Bezirk Schwaz nicht immer. Das Land Tirol will den technischen Problemen nachgehen.

Coronavirus

Gut zu wissen: Wo man sich in Tirol testen lassen kann

Tirol stockt zur Eindämmung der südafrikanischen Corona-Mutante die Testkapazitäten im Bezirk Schwaz auf. Aber auch in den anderen Bezirken kann man seinen Corona-Status überprüfen lassen. Test-Standorte in den Bezirken sowie Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema finden Sie hier.

Plus

Gut zu wissen: Was es beim Eintrittstesten zu beachten gilt

Mit der Möglichkeit, sich nach dem harten Lockdown durch ein negatives Testergebnis Zutritt zu körpernahen Dienstleistungen verschaffen zu können, werden Corona-Tests noch einmal wichtiger. Das gibt es zu den Eintrittstests zu wissen.

Coronavirus

Hohe Infektionszahlen: PCR-Tests in fünf Osttiroler Gemeinden

In Matrei in Osttirol, Nußdorf-Debant, Kals am Großglockner, Oberlienz und St. Johann im Walde finden am Wochenende PCR-Tests statt. Damit will man den hohen Corona-Zahlen auf den Grund gehen.

Coronavirus

Corona-Tests in Jochberg: Wenn ein Ort am selben Strang zieht

Zwei Drittel der Jochberger gingen gestern zum CoV-Test. Von rund 1000 Tests waren vier positiv. Morgen startet das Massenscreening im Bezirk Kitzbühel.

Corona-Krise

LAMP-Corona-Test aus Wien europaweit zertifiziert

Als schnelles Verfahren zur Bestimmung einer Corona-Infektion könnte der LAMP-Test für SARS-CoV-2 eine Lücke in der Teststrategie schließen. Wie beim PCR-Test wird auch hier Erbgut des Virus vervielfältigt, High-Tech-Laborgeräte werden allerdings nicht benötigt.

Corona-Test

Tiroler Epidemiearzt warnt vor falscher Test-Abnahme

Coronavirus-Abstriche im Mundrachen liefern bis zu drei Viertel weniger positive Ergebnisse als Tests durch die Nase, warnt der Epidemiearzt Gerald Hernegger.

Coronavirus

Corona-Massentestungen: Antigen-Tests und ihre Alternativen

Mit Antigen-Schnelltests sind in kurzer Zeit große Massentestungen möglich, die Genauigkeit lässt dabei aber teilweise zu wünschen übrig. Neue RT-LAMP- und NGS-Methoden, wie sie derzeit in Wien weiterentwickelt werden, könnten eine Alternative darstellen.

Corona-Tests

Massentest in Österreich an Wochenenden geplant, guter Start in Südtirol

Gesundheitsminister Rudolf Anschober hat die Pläne zu dem geplanten Massentest in Österreich konkretisiert. Zudem kündigte er für Antigen-Schnelltests mit positivem Ergebnis zur Sicherheit Nachtestungen mit der eindeutigen PCR-Methode an. In Südtirol nahmen von Freitag bis Samstagnachmittag bisher mehr als 250.000 Menschen an einem Massentest teil.

Corona-Tests

Tirol setzt bei behördlichen Tests weiter auf PCR-Verfahren

Im Rahmen von Screeningtestungen etwa in Alters- und Pflegeheimen werden aber die vom Bund verteilten Antigen-Tests verwendet. Bei Verdachtsfällen setzen die Behörden weiter auf PCR-Tests. Bei den Testungen von K1-Personen können aufgrund des Erlasses des Bundes Priorisierungen vorgenommen werden.

Coronavirus

Positiv, aber nicht infektiös: „PCR-Test braucht Differenzierung"

Das Klinikmanagement lässt nicht auf sich sitzen, schlecht für den Corona-Herbst gerüstet zu sein. OPs werden verschoben. Bei den PCR-Tests brauche es endlich eine Differenzierung.

Corona-Krise

Gut zu wissen: Diese Einreise-Regeln gelten in europäischen Ländern

Reisen in Zeiten von Corona: Die Pandemie hat zur Folge, dass die Einreise in andere Länder für Menschen aus Österreich nicht mehr überall mühelos möglich ist. Ein Überblick über die Ein- und Rückreisebestimmungen in den europäischen Staaten.

Coronavirus

Gut zu wissen: So wird sicher und rasch auf Covid-19 getestet

Testen, testen, testen. Das unterschiedliche Angebot von Covid-19-Tests sorgte zuletzt für Irritationen. Ein Überblick über angebotene Verfahren und Neuentwicklungen.

Corona-Pandemie

Gezerre um Grippe-Impfung und Corona-Tests in Tirol

Tirols Hausärzte warten noch auf im Frühjahr bestellte Influenza-Impfstoffe. Gleichzeitig ist seit der Reisewarnung Deutschlands in den Labors die Nachfrage privater Tests massiv gestiegen.

Coronavirus

Mediziner und Ärztekammer: Teststrategie sollte überdacht werden

Rund 3000 Studenten wurden in Wien mittels eines neuen Antigen-Schnelltests in einem Pilotprojekt auf Corona getestet.

Corona-Maßnahmen

Anschober bei Platter: Schnelle Regelung für Après Ski, Adaptierung bei Ampel

Bei seinem Treffen mit Tirols Landeshauptmann Günther Platter am Freitag stellte Gesundheitsminister Rudolf Anschober eine regionale Differenzierung der Ampelschaltung auch innerhalb von Bezirksgrenzen und eine bundesweite Regelung für den Wintertourismus in den nächsten zwei Wochen in Aussicht.

Neue Verordnung

Gut zu wissen: Diese Regeln gelten bei der Einreise nach Österreich

Seit dieser Woche gelten in Österreich verschärfte Reisebestimmungen. Mitunter Personen aus 32 Risikogebieten nur mit negativem PCR-Test einreisen, für Drittstaatsangehörige gilt ein grundsätzliches Einreiseverbot. Durchreisen ohne Stopp sind weiter möglich. Alle Details der neuen Verordnung im Überblick.

Coronavirus

PCR-Test für Zuhause laut Entwickler zertifiziert, ab Mittwoch bei Bipa

Ab morgen, Mittwoch, sind in 500 Filialen der Drogeriekette die Test-Kits des Wiener Start-Up-Unternehmens "Lead Horizon" erhältlich. Auch online kann die 129 Euro teure Box mit allen dafür benötigten Utensilien erworben werden.