Entgeltliche Einschaltung

51 Ergebnisse zu "Kurier"

Kurioses

Sex in der Münchner S-Bahn führte zu Verspätungen

Im hinteren Führerstand der S-Bahn hatte sich in der Nacht auf Donnerstag ein Pärchen vergnügt. Als die Lokführerin Nachschau hielt, waren die beiden Liebestollen bereits verschwunden.

Datenschutz

Datenskandal: Post erhielt 18 Millionen Euro Verwaltungsstrafe

Das Straferkenntnis ist nicht rechtskräftig, die Post wird Rechtsmittel gegen diesen Bescheid erster Instanz ergreifen.

Wien

Mann bedrohte Passanten in Wien mit Messern: Von Polizei angeschossen

Ein Mann lief am Sonntagabend in Wien mit zwei Messern in der Hand in der Quellenstraße herum und bedrohte dabei auch Passanten. Die Polizei hat zunächst Pfefferspray eingesetzt und anschließend zumindest einen Schuss abgegeben. Der Mann wurde im Beckenbereich getroffen und verletzt.

Immobilien

ÖBB wollen Drittel ihrer Wohnungen verkaufen, 10.000 neue Jobs

Mit dem Erlös soll der Rest der ÖBB-Wohnungen saniert werden. Die Bahn will zudem in den nächsten Jahren rund 10.000 neue Mitarbeiter einstellen.

Miss Vienna

Wieder Wirbel um Miss Vienna: Gefallene Miss bekam Krönchen zurück

Wegen Schiebungsgerüchten war Beatrice Körmer ihr Titel Anfang Mai aberkannt worden. Nun habe sich laut dem Miss Austria-Chef herausgestellt, dass dies ein “mieses Spiel“ gegen die Miss war.

Wien

Illegale Teigtaschen: Erneut Produktionsstätte in Wien ausgehoben

Eine vierte illegale Produktionsstätte wurde entdeckt: In einer Wohnung in Margareten wurden insgesamt 1,5 Tonnen Teigtaschen entdeckt und beschlagnahmt.

Arbeitsmarkt

Lauda: Ryanair macht Druck mit polnischen Leihpiloten

Ryanair sucht über die in Buzz umbenannte Chater-Tochter Ryanair Sun und ein Leiharbeitsfirma in Polen nach Piloten für Wien. Am Mittwoch solle es eine Betriebsversammlung bei Lauda geben.

Vor Wahl

Herausgeber Helmut Brandstätter verlässt „Kurier“

Brandstätter wird seit längerem mit einer Kandidatur bei den NEOS in Verbindung gebracht, diesen Plan will er nun umsetzen.

Wahlkampffinanzierung

Zechprellen beim Reißwolf: Ibiza-Affäre neu entflammt

Ein ÖVP-Mitarbeiter ließ anonym Daten aus dem Kanzleramt vernichten. Die ÖVP dementiert einen Zusammenhang mit dem Ibiza-Video. Die Opposition fordert Aufklärung.

Buchpräsentation

Brandstätter kandidiert für NEOS: Wahlkämpfer statt Journalist

Lange Zeit war Helmut Brandstätter Journalist. Nun wechselt er die Seiten. Er tritt für die NEOS bei der Nationalratswahl an.

Telekommunikation

Huawei streckt Fühler nach Österreich aus

Der international politisch umstrittene IT-Konzern soll laut einem Bericht im Oktober Forschungszentrum in Wien eröffnen

Burgenland

Vorwürfe gegen Kindergarten: Pädagogin dienstfrei gestellt

Der Pädagogin wird vorgeworfen, Kinder in einem Hochstuhl festgeschnallt und dort ohne Beschäftigung stundenlang sitzen gelassen zu haben.

Medien

Benko darf bei Kurier und Kronen Zeitung einsteigen

Benkos Signa Holding hatte im November bekanntgegeben, mit 49 Prozent bei der WAZ Ausland Holding GmbH einzusteigen. Der Bundeskartellanwalt und die Bundeswettbewerbsbehörde haben den Deal freigegeben.

Medien

Signa-Gruppe steigt via Funke bei „Krone“ und „Kurier“ ein

Die Signa Holding schnuppert Medienluft und steigt über die Funke-Gruppe bei Krone und Kurier ein. Die Zusammenarbeit soll „nach Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden“ starten.

Nach Anzeige

ZiB-Moderator Rafreider: „Habe noch nie eine Frau geschlagen“

Roman Rafreider wird von seiner Ex-Freundin beschuldigt, sie bedroht und geschlagen zu haben. In Interviews mit der Tageszeitung Kurier sowie dem Frauenmagazin Woman beteuerte er nun seine Unschuld.

Polizei

Innenministerium will Umgang mit kritischen Medien einschränken

Ein internes Mail an die Landespolizeidirektionen regt an, Informationen an kritische Medien nur noch im notwendigen Maß bekannt zu geben. Kritik kommt nich nur von der Presse, auch Kanzler Sebastian Kurz rügt das Innenministerium.

Kärnten

Hubschrauberabsturz am Großglockner: Ursache bleibt strittig

Laut eines Zwischenberichts des Verkehrsministeriums könnte ein Wartungsfehler der Grund gewesen sein. Heli-Tirol-Chef Roy Knaus schließt ein technisches Gebrechen weiterhin aus.

Causa BVT

BVT-Razzia: Spur zu Liederbuch-Affäre und andere Ungereimtheiten

Die NEOS orten hinter der Razzia beim BVT einen Zusammenhang mit der Liederbuch-Affäre der Burschenschaft. Unterdessen wird der frühere Kabinettschef des Innenministeriums, Michael Kloibmüller, bei den Ermittlungen mittlerweile als „Beschuldigter“ geführt.

Wien

29. Romy: “Liebe Österreicher, Sie wurden hinters Licht geführt“

Bei der 29. Romy-Verleihung am Samstagabend provozierte Entertainer Jan Böhmermann mit eindeutiger Kritik an der Regierung. Die Schauspielerinnen Nina Proll und Iris Berben kamen hingegen auf die #MeToo-Debatte zu sprechen.

Innsbruck

Drogenring in Tirol gesprengt: 45 Verdächtige in Haft

Erstmals zerschlug die Tiroler Polizei eine große Dealer-Organisation, bei der Afghanen den Ton angaben. 50 Kilo Marihuana sollen in sechs Monaten verkauft worden sein.