Entgeltliche Einschaltung

494 Ergebnisse zu "Russland"

🔴 Live-Blog Krieg in Ukraine

Ukraine-Blog

Russland wird nach Angaben von Präsident Wladimir Putin bald atomwaffenfähige Raketen an das verbündete Belarus liefern. Dessen Machthaber Alexander Lukaschenko hatte sich besorgt über die "Aggressivität" der Nachbarländer Polen und Litauen geäußert. Alle Entwicklungen im Live-Blog.

Krieg in Ukraine

"Lage ist ernst, Winter wird kommen": Deutschland ruft die Gas-Alarmstufe aus

Der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck hat die sogenannte "Gas-Alarmstufe" ausgerufen. Also die zweite Stufe des Notfallplan Gas. Grund seien die reduzierten Gaslieferungen aus Russland und die anhaltend hohen Preise. Die Versorgungssicherheit sei aber noch gewährleistet. Österreich verbleibt auf der Frühwarnstufe.

Atomwaffen

Aufstand gegen die Logik der atomaren Abschreckung

Österreich agiert beim Atomwaffenverbotsvertrag als Führungsnation. Außenminister Schallenberg wirft Russland atomare Erpressung vor.

Krieg in Ukraine

Russland reduziert Gaslieferungen: Kocher sieht "keinen Grund für Panik"

Moskau dreht als Druckmittel im Krieg gegen die Ukraine den Gashahn für Europa immer weiter zu. Für Wirtschaftsminister Martin Kocher besteht dennoch kein Grund für Panik.

Krieg in Ukraine

Russe Muratow versteigert Nobelpreismedaille für 103,5 Mio. Dollar

Der Erlös soll geflüchteten ukrainischen Kindern zugutekommen. Den Zuschlag für die Medaille sicherte sich ein anonymer Bieter per Telefon. Muratow ist der Chefredakteur der unabhängigen russischen Zeitung Nowaja Gaseta.

Krieg in Ukraine

Vor UNO-Konferenz: Schallenberg hält Drohung mit Atomwaffen inakzeptabel

Der Ex-Chef der UNO-Atombehörde Mohamed ElBaradei, Experten und Opfer von Atomwaffen trafen sich bei einer vom Außenministerium veranstalteten Tagung.

Krieg in Ukraine

Putin sieht Russland im Aufwind und greift Westen verbal an

Der russische Machthaber Wladimir Putin gab in St. Petersburg dem Westen die Schuld an der schwierigen weltpolitischen Lage – trotz des russischen Angriffskrieges gegen den Nachbarn Ukraine. Auch trotzt Moskau laut Putin den westlichen Sanktionen und will in den 2020er-Jahren die wirtschaftliche Souveränität untermauern.

Gasspeicher

Österreich hat über 40 Prozent des Gas-Jahresbedarfs eingebunkert

Die Speicher werden laut dem Austrian Grid Management weiterhin, aber in geringerem Ausmaß als in der letzten Woche befüllt. Gewessler: "Wir sind auf alle Szenarien vorbereitet".

Krieg in Ukraine

Gazprom liefert weniger Gas: OMV sieht Versorgung gesichert

Im Zuge des Kriegs in der Ukraine reduziert Russland die Liefermengen von Gas nach Deutschland. Die Reduktion – offiziell begründet mit Reparaturproblemen – fällt zusammen mit dem Besuch des deutschen Kanzlers Olaf Scholz in der Ukraine. Und auch Österreich spürt die Auswirkungen.

Russland

Nawalny meldet sich nach Verlegung aus neuer Strafkolonie

Das Straflager nahe der Stadt Wladimir ist berüchtigt für Misshandlung von Insassen. Nawalny befinde sich aktuell in Quarantäne und habe "nicht viel zu sagen".

Russland

„Gibt keinen solchen Häftling“: Kreml-Kritiker Nawalny offenbar verschwunden

Der inhaftierte Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist nach Angaben eines Mitstreiters an einen unbekannten Ort gebracht worden. Sein Anwalt sei in dem Straflager, wo der Oppositionspolitiker bisher inhaftiert war, darüber informiert worden, dass "es keinen solchen Häftling gebe".

Russland

Nach Mord an Kremlgegner Litwinenko mutmaßlicher russischer Täter tot

Der beschuldigte Tatbeteiligte Dmitri Kowtun sei im Alter von 57 Jahren an den Folgen einer Corona-Erkrankung gestorben, berichtete die russische Staatsagentur TASS am Samstag.

Krieg in Ukraine

Russlands Getreideblockade löst Hungerkrise in Afrika aus

Russlands Getreideblockade ist weltweit spürbar. In Afrika wird es jetzt ernst. Eine massive Hungerkatastrophe droht. Die Afrikanische Union will mit Russland verhandeln.

Krieg in Ukraine

Ungarn hat mit Druck Erfolg: EU sagt Sanktionen gegen Patriarch Kyrill ab

Ungarn hat sich mit seiner Vetodrohung zum Öl-Embargo ein weiteres Entgegenkommen herausgeschlagen. Patriarch Kyrill, der als enger Unterstützer Putins gilt und auch den Angriff auf die Ukraine guthieß, wird nicht sanktioniert.

Krieg in Ukraine

Öl-Embargo „light” gegen Russland: Die Reaktionen zum EU-Kompromiss

Jeden Tag fließen Hunderte Millionen Euro für russische Energie nach Russland. Beim EU-Gipfel gibt es nach wochenlangem Streit einen Kompromiss für ein teilweises Öl-Embargo ‒ auf Druck Ungarns hin jedoch mit Einschränkungen.

Plus

TT-Leitartikel zu Werten in der Außenpolitik: Böse Schurken, gute Schurken

Seit Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine wird von einer Zeitenwende gesprochen. In der Außenpolitik soll auf Werte gesetzt werden. Ernsthafte Absichten sind aber keine erkennbar. Und die Konsequenzen wären einschneidend.

Ukraine-Krieg

10.000 Sanktionen – und Putins Russland reagiert mit Häme

Die Folgen der Sanktionen des Westens gegen Russlands Angriffskrieg in der Ukraine sind in dem Riesenreich allgegenwärtig. Doch der gewünschte Effekt, das Blutvergießen zu stoppen, ist nicht in Sicht. Wirken die Strafen nicht?

Krieg in der Ukraine

Zwischen Propaganda, Spott und Tanz: Ein Tag mit Russlands Staats-TV

Das Staatsfernsehen ist eines der wichtigsten Sprachrohre des Kremls. Täglich werden hier die Erfolge der "Spezialoperation" im Nachbarland präsentiert. In der wichtigsten Talkshow ergießt sich beißender Spott über die ukrainischen Widerstandskämpfer. Dazwischen darf auch mal getanzt und gesungen werden.

Salzburg

Mögliche Oligarchen-Villa am Attersee: Aktivisten räumten besetztes Haus

Eine mögliche Oligarchen-Villa in St. Gilgen-Burgau ist am Samstagvormittag von etwa 40 Aktivisten besetzt worden. Aus den Fenstern der Villa hingen Transparente mit Aufschriften wie "Solidarity with all refugees and deserters" und "Freier Seezugang".

Krieg in Ukraine

Ist Russland bald zahlungsunfähig? Warum die USA den Schlüssel halten

Wieder einmal klopft Russland an die Tür der Zahlungsunfähigkeit. Was das bedeutet und wie die Folgen aussehen könnten.