6 Ergebnisse zu "Labor"

Coronavirus

Massenhaftes Testen: Warum die Strategie nicht immer möglich ist

"Testen, testen, testen" lautet derzeit die Devise der Regierung. Doch Lieferengpässe machen diese Strategie schwer umsetzbar – nicht nur in Österreich. In Südkorea hingegen funktioniere es, weil man dort bei vergangenen Epidemien Erfahrungen gesammelt habe.

Coronavirus

Expertenrat-Mitglieder fordern gratis Corona-Tests durch Hausärzte

Angesichts langer Wartezeiten bei der Hotline 1450 fordern Mitglieder des Expertenrats des Gesundheitsministers, dass es auch Hausärzten erlaubt sein sollte, gratis Corona-Tests anzubieten. Ärztekammer und Ministerium stehen dem Vorschlag grundsätzlich positiv gegenüber.

China

Tausende in China mit aus Labor entwichenem Bakterium infiziert

Kampf gegen Coronavirus

Zu wenig Tests in Österreich: Devise der Regierung bislang nicht erreicht

Bundeskanzler Kurz hatte sich mehr Tests gewünscht, Gesundheitsminister Anschober hatte 15.000 Tests pro Tag österreichweit für ein mögliches Ziel gehalten. Die tatsächlichen Zahlen hinken dem weit hinterher. Tageshöchstwert waren bislang 3691 Tests.

Faktencheck

Coronavirus aus dem Labor? Warum das nicht plausibel ist

Die Hypothese kam fast zeitgleich mit dem Erreger auf: Seit Monaten schwirrt die Behauptung herum, das neuartige Coronavirus sei gar nicht natürlichen Ursprungs, sondern menschengemacht - als eine Art Biowaffe. Ist da etwas dran?

Coronavirus

Bald mehr Tests möglich: Tirol erhält schnelles Virus-Testsystem

Gute Nachrichten in einer herausfordernden Zeit. In Tirol stehen demnächst zwei Laborautomaten zur Verfügung, die sehr viel mehr Covid-19-Testungen am Tag ermöglichen, als derzeit bewältigbar sind.