161 Ergebnisse zu "Corona-Test"

Plus

Neue Rahmenbedingungen: Corona-Testangebot wird vom Land gestutzt

Die Tiroler Landesregierung beschloss gestern neue Rahmenbedingungen für die Antigentestungen. Flexibler Bedarf als neues Ziel.

Plus

62.000 Touristen in Tirol getestet, Platter rügt Wirrwarr um „Grünen Pass“

Platter: „Als Top-Destination tun wir alles für die Sicherheit unserer Gäste.“

Plus

Teststraße geschlossen: TVB-Büro in Fügen wird von Testwilligen überrannt

Grund ist das Aus der Corona-Teststraße in Fügen, deren Wiedereröffnung nun gefordert wird. BM Mainusch übt harsche Kritik.

Plus

Neue Corona-Tests im großen Test: Studie in Innsbruck läuft

Derzeit läuft in Innsbruck eine Studie zu einem neuen Corona-Test. Er misst wie ein Alkomat die Atemluft und könnte das Testen bald erleichtern.

Corona-Tests

Staatsanwaltschaft leitete Ermittlungen gegen Corona-Testanbieter in Telfs ein

Wegen des Verdachts des schweren Betruges ermittelt die Staatsanwaltschaft Innsbruck nun gegen die „Ärztezentrums Betriebs GmbH“. Vor zwei Wochen hatte der private Testanbieter auf Anordnung des Landes schließen müssen.

Plus

48 Mio. Selbsttests in Apotheken abgeholt, Zahl der „Positiven“ unbekannt

Seit März gingen 48 Millionen Selbsttests über den Ladentisch. Wie viele positive gefunden wurden, weiß das Ministerium nicht.

Bezirk Schwaz

Aufregung um Aus für Fügener Teststraße

Das Land Tirol hatte vor, mit diesem Sonntag die vom Roten Kreuz betriebene Covid-Teststraße in der Fügener Festhalle zu schließen. Nun hat sich LHStv. Josef Geisler des Problems angenommen.

Video und Podcast

Tirols Gesundheitslandesrätin Leja im TT-Studio: Tests und Maske weiterhin nötig

Tirols neue Gesundheitslandesrätin Annette Leja hält Tests und Maske weiterhin für nötig. Sie könne sich vorstellen, freiwillig eine Maske zu tragen. Ob es einen Ausbau der Intensivstationen in Tirol gebe werde, ließ die ÖVP-Politikerin offen.

Corona-Krise

Staus auf der Autobahn und vor den Teststraßen zu Pfingsten in Tirol

Mit einem Pfingstwochenende ohne Corona ist die Verkehrslage dieser Tage nicht vergleichbar. Trotzdem war gerade bei den Grenzübergängen doch einiges los. Aber auch bei den Teststraßen kam es vor allem gestern teils zu langen Warteschlangen.

Causa HG Pharma

Rund um „Lab Truck“ in Tirol bleibt es mysteriös und spannend

Die Korruptionsstaatsanwaltschaft prüft einen Anfangsverdacht wegen des Verdachts des schweren Betrugs. Indessen dürfte die Staatsanwaltschaft darüber hinaus einen mysteriösen Vorfall bei „Lab Truck“ unter die Lupe nehmen.

Tirol

Causa HG Pharma: Zulassung von „Lab Truck“ wird geprüft

Die Korruptionsstaatsanwaltschaft prüft wegen Anfangsverdachts des schweren Betrugs. Bisher wurden 291.000 Tests von „Lab Truck“ ausgewertet.

Tirol

Causa HG Pharma: Akt liegt nun bei der Korruptionsstaatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat den Akt in der Causa HG Pharma an die WKStA abgetreten. Diese prüft nun, ob ein Anfangsverdacht wegen schweren Betruges begründet ist.

Coronavirus

Aus für umstrittenen Testanbieter in Tirol, „Lab Truck“-Vertrag offengelegt

Die Teststationen des Ärztezentrums Telfs wurden gestern endgültig gestoppt. Das Land legte den Vertrag mit der HG Pharma offen.

Plus

Land Tirol wartet auf 40 Millionen Euro für Corona-Tests

Allein von Jänner bis April hat das Land 40 Millionen Euro für Tests budgetiert. Der Bund soll das zahlen.

Coronavirus

„Covid Ninja“ für Österreichs Schüler: Sicherheit „mit Augenzwinkern“

Wenn die Schulen am Montag wieder in den Vollbetrieb starten, bekommen die Kinder und Jugendlichen einen Corona-Testpass.

Coronavirus

Tiroler Firma entwickelte Gesamtlösung für Corona-Testungen

Blue Mountain betreut mehrere Covid-Teststraßen in Tirol und führte auch mehr als 50 % der Hotel-Testungen durch.

Causa HG Pharma

HG Pharma: FPÖ zeigt Platter die kalte Schulter

Am Montag will LH Günther Platter (ÖVP) alle Klubchefs der im Landtag vertretenen Parteien über den Stand der Überprüfung zu den Vorgängen rund um den „Lab Truck“ der HG Pharma informieren.

Corona-Krise

Stickerpass soll Schülern Zugang zu Gastro, Bädern und Co. ermöglichen

In den Schulen durchgeführte Antigentests werden künftig per Pickerl dokumentiert. Auch 3. und 4. Klassen der Volksschulen steigen auf zuverlässigere Tests um.

Coronavirus

Behörden prüfen Fälle: Wildwuchs beim Testen sorgt für Ärger in Tirol

Apotheker, die Antigentests in Wettlokalen anbieten, oder ein Testergebnis nach nur 72 Sekunden: Das Land kündigt rechtliche Schritte an.

Corona-Tests

Causa HG Pharma sorgt für Aufregung bei Tiroler Opposition, Land verteidigt Labor

Das Land Tirol sieht bei der Zusammenarbeit in Sachen PCR-Tests mit der Wiener Firma HG Pharma keine Ungereimtheiten bei der labortechnischen Befundung sowie der Auftragsvergabe. Die Liste Fritz spricht hingegen von einem „politischen Skandal ersten Ranges“ und nimmt Landeshauptmann Günther Platter in die Verantwortung. Auch FPÖ und NEOS üben heftige Kritik