15 Ergebnisse zu "Lkw-Verkehr"

Verkehrssicherheit
Verkehrssicherheit

Lkw-Abbiegeassistent: Wenig Interesse an Förderung

Eine Million Euro steht für die freiwillige Nachrüstung zur Verfügung. In den ersten fünf Monaten wurden aber erst rund 113.000 Euro von Unternehmen abgeholt.

Bezirk Landeck
Bezirk Landeck

Tickende Zeitbombe: Lkw mit 70 Mängeln in Landeck entdeckt

Im Rahmen einer Routinekontrolle entdeckten Polizisten in Landeck bei einem Sattelfahrzeug aus der Ukraine 70 zum Teil erhebliche technische Mängel. Der Lenker hatte außerdem den Fahrtenschreiber manipuliert.

Politik in Kürze
Politik in Kürze

130 Lkw ignorierten sektorales Fahrverbot

Die ÖVP verteidigte gestern die neuen gesetzlichen Bestimmungen gegen Freizeitwohnsitze und ausufernde Vermietung von Wohnraum über Online-Buchungsplattformen.

Transit
Transit

Forza Italia macht Druck für Schritte gegen Tiroler Lkw-Fahrverbot

Tirols Lkw-Fahrverbote fügen laut rechtskonservativer Forza Italia dem Warenverkehr per Lkw sowie der italienischen Wirtschaft schwere Schäden zu.

Tirol
Tirol

„Lkw-Lenker werden zur Illegalität gezwungen“

Systeme, die Lenker von Brummis unterstützen, sind abschaltbar. Die Gewerkschaft fordert eine eigene Behörde, die Ruhezeiten überprüft.

Tirol
Tirol

Innsbruck prüft Abbiegeverbot für Lkw

Nur wenige Laster wurden bislang mit Abbiege-Assistenten nachgerüstet. Wien untersagt Lkw ohne Helferlein nun das Rechtsabbiegen. In Tirol ist das „denkbar“, Innsbruck prüft.

Exklusiv
Exklusiv

Zufahrtsverbote zu Tankstellen: Jetzt kracht’s in der Tiroler ÖVP

LH Platter will Querschüsse der Wirtschaft wegen der Zufahrtsverbote zu Tankstellen nicht mehr akzeptieren. Nächste Woche geht’s zur Sache.

Transit
Transit

Deutscher Minister Scheuer fordert auch Transit-Klage gegen Tirol

LH Platter schickt wegen EU-Verkehrskommissarin Valean eine Protestnote an die EU. Deutschlands Verkehrsminister Scheuer fordert indes Brüssel auf, Österreich wegen der Lkw-Fahrverbote zu klagen.

Transitstreit
Transitstreit

Nach Transit-Eklat: Beschwerdebrief von Platter an Von der Leyen

Tirols LH Platter will sich in einem Brief an Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen über die EU-Kommissarin Valean beschweren. Kanzler Kurz stellt sich hinter die Forderungen Tirols nach einer Reduzierung des Lkw-Verkehrs. Am Dienstag werde er in Innsbruck mit Platter „die weitere Vorgangsweise abstimmen".

Exklusiv
Exklusiv

Lkw-Tankstellenwart: „Seit den Zufahrtsverboten ist noch mehr los“

Ein Tankstellenwart versteht den Wirbel um die Lkw-Tankstelle in Vomp nicht. Die Gemeinde geht nun einen Schritt weiter: Es gibt eine Resolution.

Exklusiv
Exklusiv

Lkw-Nachtfahrverbot in Osttirol ist noch nicht tot

Bei Beschränkungen für Lkw auf der B100 holt sich Bürgermeisterin Blanik die Hilfe einer Koryphäe. Die Wirtschaftskammer Osttirol lehnt ein Nachtfahrverbot ab.

Exklusiv
Exklusiv

Dritte Tankstelle mit Lkw-Zufahrtsverbot in Tirol

Nach Innsbruck Süd und Fritzens wird Tirol Mitte Februar auch in Innsbruck Ost ein zeitweises Lkw-Zufahrtsverbot zur Shell-Tankstelle beim Einkaufszentrum Dez verordnen.

Tirol
Tirol

Kurz für langfristige Lösung im Transitstreit

Bundeskanzler Sebastian Kurz bekräftigt seine Unterstützung des Tiroler Kampfs gegen den steigenden Lkw-Transit.

Tirol
Tirol

Empörung bei Platter: EU-Kommissarin "wirft uns zehn Jahre zurück"

Komplette Abfuhr: EU-Verkehrskommissarin Adina Vălean fordert Tirol zur Rücknahme von Teilen der Lkw-Fahrverbote auf. Platter hat bereits Bundeskanzler Sebastian Kurz über das enttäuschende Treffen mit der EU-Verkehrskommissarin informiert. Dieser teilt das Unverständnis des Landeshauptmanns. Kurz will bei Von der Leyen vorstellig werden.

Transport
Transport

Frächter fordern Lang-Trucks und kritisieren "Verbotskultur"

Die Transportwirtschaft betont sich, dass sich am derzeitigen Gesamtgewicht nichts ändern wollen, aber die Zuglänge der Fahrzeuge zulegen soll. Dadurch würden aus drei herkömmlichen Lkw zwei Lang-Lkw.