Entgeltliche Einschaltung

431 Ergebnisse zu "Strom"

Plus

Strompreisschock macht Politik Beine: 60 Prozent höherer Arbeitspreis in Kufstein

60-prozentige Erhöhung des Strom-Arbeitspreises in Kufstein. Grüner Ruf nach mehr Eigenversorgung.

Bezirk Reutte

Nutzung von Sonnenstrom ist auch in Reutte heiß begehrt

Die Nutzung von erneuerbaren Energien ist derzeit in aller Munde. Auch die Marktgemeinde Reutte widmete der Thematik bei der letzten Sitzung einen eigenen Tagesordnungspunkt.

Plus

Konzept: Kirchdorf will mit altem Kraftwerk Strom erzeugen

Im Gemeinderat wurde ein Konzept vorgestellt, wonach das alte Kraftwerk Strom liefern und der See touristisch genutzt werden soll.

Plus

Barbara Blaha vom Momentum Institut: „Das sind kriegsbedingt hohe Gewinne“

Für Barbara Blaha vom Momentum Institut ist „jetzt die Zeit für Preiskontrollen bei Strom und Gas“, aber nicht für höhere Leitzinsen durch die EZB. Zinserhöhungen würden „enormen Schaden anrichten“.

Plus

Hoher Gaspreis lässt bei Stromunternehmen die Kassen klingeln

Teures Gas lässt die Stromgewinne anschwellen. Eine Entkoppelung ginge gar nicht, sagt die E-Control. Der Tiwag stünde es frei, Rabatte zu geben.

Österreich

Haushaltsenergie: Rekord-Preisanstieg von 42 Prozent im März

Die Preise für Heizöl stiegen im März angefeuert durch den Krieg in der Ukraine kräftig und haben sich im Vergleich zu März 2021 mit einem Anstieg von 118,5 Prozent mehr als verdoppelt.

Plus

Gut zu wissen: So kann man den 150-Euro-Energiegutschein einlösen

Jeder Haushalt in Österreich soll eine Gutschrift in der Höhe von 150 Euro für die Jahresabrechnung des Stromanbieters bekommen. Welche Voraussetzungen man dafür erfüllen muss und wie man konkret an das Geld kommt, lesen Sie hier.

Energieregulator

E-Control: Schlichtungsstelle hatte 2021 deutlich mehr zu tun

Die Schlichtungsstelle des Energieregulators E-Control hat im vergangenen Jahr deutlich mehr Beschwerden und Anfragen von Energiekunden bekommen als 2020.

Osttirol

Neue Stromleitung von Osttirol nach Italien

Die 220-kV-Leitung von Osttirol ins Veneto wird erneuert, mehr Strom kann fließen.

Salzburg

Ladegerät entzündete sich: Wohnungsbrand in Salzburg

Ein Ladegerät am Nachtkasten hat am späten Freitagvormittag einen Wohnungsbrand in Salzburg-Lehen ausgelöst.

Tirol

Hochspannungsleitung über A12 beschädigt: Stromausfall in Telfs

Eine Stromleitung riss im Zuge von Bauarbeiten bei Rietz und fiel auf die Fahrbahn. Ein Drittel der Haushalte in Telfs war vorübergehend ohne Strom.

Nigeria

Nach Zusammenbruch des Stromnetzes in Nigeria weitflächige Ausfälle

Am Sonntag waren weite Teile des bevölkerungsreichsten afrikanischen Landes den dritten Tag in Folge ohne Strom. Als Grund führte das Energieministerium Vandalismus an.

Strompreise

Strom-Großhandelspreise springen auf neues Rekordhoch

Laut Energieagentur vergrößert sich der Anstieg im Mai im Jahresabstand auf 205,4 Prozent.

Energie

Nettoimporte bei Strom um das Dreifache gestiegen

Der Nettostromimport ist voriges Jahr gegenüber 2020 um das Dreieinhalbfache auf 7,5 Mrd. kWh und somit 10,4 Prozent des gesamten Stromverbrauches gestiegen, berichtete die IG Windkraft am Sonntag.

Innsbruck-Land

Stromausfall in Hall, Absam, Mils und Volders: 17.000 Haushalte betroffen

Wegen eines technischen Gebrechens im Umspannwerk Süd fiel in Hall, Absam, Mils und Volders am Sonntag zwischen 6 und 9 Uhr in der Früh der Strom aus.

Verbund

Hohe Strompreise: Verbund peilt 2022 noch mehr Gewinn als 2021 an

Die Dividende werden deutlich angehoben. Trotz geringerem Stromabsatz gab es ein starkes Umsatzplus. Die Wasserkraft-Erzeugung sank von 31.525 auf 29.340 GWh.

Massive Teuerung

Heiz- und Energiekosten: Tirol will Teuerungswelle mit Zuschüssen abfedern

Die stark steigenden Lebenshaltungskosten als Folge des Ukraine-Krieges setzt auch die heimische Politik unter Druck. Die Landesregierung will mit einem Heizkosten- und Energiekostenzuschuss einen ersten Schritt setzen. LH Platter fordert aber gleichzeitig auch von Bund und EU weitere Maßnahmen gegen die Teuerungswelle ein.

Plus

Der TT-Ombudsmann über einen Markt unter Strom

Zahlen oder gehen: wenn der Energieversorger seine Kunden loswerden will. Was Konsumentenschützer Verbrauchern raten. Kritik an schwammiger Gesetzes-Formulierung.

Plus

Forschungsprojekt „Car2Flex“: Strom für den Nachbarn erzeugen

Georg Lettner arbeitet an der Technischen Universität Wien. Dort forscht er, wie man es schaffen könnte, aus E-Autos Speicher zu machen.

Plus

Landeck will Bremse bei Strompreisen einlegen

Ob Privathaushalt, öffentliches Gebäude oder Betrieb: Von der „Energiekostenexplosion“ sind alle betroffen. Doch der Gesetzgeber lässt aufhorchen: Das „Erneuerbare-Energien-Ausbaugesetz“ (EAG) macht seit heuer Kosteneinsparungen möglich.