52 Ergebnisse zu "'Home Office'"

Österreich

Homeoffice für Selbstständige ab 2022 leichter steuerlich absetzbar

Eine Arbeitsplatzpauschale soll betriebliche Aufwendungen im Homeoffice für Selbstständige leichter steuerlich absetzbar machen.

Plus

Ferienimmobilien als berufliche Wohnsitze in Tirol getarnt

Das Home-Office dürfte bereits in der Vergangenheit der Deckmantel für die Nutzung von illegalen Freizeitwohnsitzen in Tirol gewesen sein. Aus immer mehr Gemeinden werden Verdachtsfälle gemeldet. Die Behörden sind mit immer kurioseren Argumenten der Eigentümer konfrontiert.

Innsbruck

Kritik in Innsbruck an „Home-Office-Bürgermeister“

Häme und Kritik muss Bürgermeister Georg Willi (Grüne) einstecken, nachdem er sich während seines Urlaubs in Italien nicht von FPÖ-Vizebürgermeister Markus Lassenberger vertreten lassen will.

Home-Office

Arbeit im Home-Office spart Energie und senkt CO2-Ausstoß

Keine Pendelei per Auto, kein beheizter Großraum: Arbeit im Home-Office verkleinert den CO2-Fußabdruck der Arbeitswelt. Das gilt allerdings nicht überall – und im Winter kann Büroarbeit sogar besser für das Klima sein.

Plus

Lieber schwarz oder mit Crema? Wie der perfekte Kaffee im Home-Office gelingt

Der Konsum von Kaffee blieb auch im Home-Office ungebrochen hoch. Kein Wunder, wirkt sich das Kultgetränk, das unter anderem aus 3000 Pflanzeninhaltsstoffen besteht, doch positiv auf den Körper aus.

Heimarbeit

Beschäftigte im Home-Office sind jetzt besser abgesichert

Arbeit von zuhause bleibt freiwillig und Vereinbarungssache. Betriebe müssen den Mitarbeitern digitale Arbeitsmittel zur Verfügung stellen.

Umfrage

Oft unzureichende IT-Sicherheitsmaßnahmen für Home-Office

Laut einer Umfrage gehen Arbeitnehmer oft leichtfertig mit sensiblen beruflichen Informationen um und Arbeitgeber vernachlässigen die genaue Aufklärung der Mitarbeiter.

Innenpolitik

Nationalrat: Regelungen für das Home Office sind komplett

Am Donnerstag hat der Nationalrat nach dem bereits fixierten steuerlichen Teil auch die arbeitsrechtlichen Regelungen beschlossen. Fast alle Fraktionen trugen die von den Sozialpartnern ausverhandelten Regelungen mit, nur NEOS waren dagegen. Als große Reform unisono begrüßt wurde ein weitere Arbeitsrechtsvorlage, nämlich das neue Bundesgesetz für Landarbeiter.

Plus

Zimmer frei! Neue Gäste für leere Hotels in der Corona-Krise

Seit Monaten stehen Hotels leer. Doch die Räume können sinnvoll genutzt werden. Als Seniorenresidenz, Home-Office oder als Bleibe für Obdachlose.

Plus

Gut zu wissen: So machen Sie Home-Office im Steuerausgleich geltend

2020 brachte für viele Arbeitnehmer ein Novum: Coronabedingt arbeiteten zahlreiche Menschen erstmals von zu Hause aus. Der Arbeitsplatz daheim wird steuerrechtlich begünstigt. Was absetzbar ist und wie Sie zu Ihrer Home-Office-Pauschale kommen, erfahren Sie hier.

🎧 Podcast

Psychologin zu ein Jahr Home-Office: Wie geht es uns mit dem Arbeiten zuhause?

Vor knapp einem Jahr begann die Corona-Krise – für viele bedeutete das auch die Umstellung des Arbeitsalltags ins die eigenen vier Wände: Home-Office statt Großraumbüro. Was kann man nun nach zwölf Monaten sagen? Wie wirkt sich das Arbeiten von zuhause auf die Menschen aus? Und ist das Home-Office gekommen, um zu bleiben? Arbeitspsychologin Barbara Hellweger erzählt in unserem Podcast über ihre Erfahrungen.

Corona

Kurzarbeit verlängert, Tests forciert: Der nächste Corona-Tag im Nationalrat

Nach 15-stündiger Debatte ging die Februar-Sitzung des Nationalrats mit einer Reihe Beschlüssen zu Ende: So wurde die Kurzarbeitsregelung verlängert, es gibt Gratis-Coronatests für daheim und einen steuerlichen Bonus für das Home-Office.

Innenpolitik

Neue Homeoffice-Regeln: Ministerium reduziert Grenze auf 26 Tage

Nach Kritik ändert das Finanzministerium Teile der geplanten Homeoffice-Regelung. AK und Gewerkschaft zeigten sich erfreut. Den von Wirtschaftskammer und IV befürworteten Aufschub des Inkrafttretens lehnen indes beide ab.

Bezirk Kitzbühel

Rekordwachstum in St. Johann beim Breitband durch Home-Office

Auch nach zwei Lockdowns ist der Heiz-Energiebedarf in St. Johann leicht gesunken. Schnelles Internet ist aber so gefragt wie noch nie.

Schweden

Spotify wird Beschäftigte „von überall" arbeiten lassen

Die Mitarbeiter des Musikstreaming-Marktführers sollen künftig selbst entscheiden können, wo sie arbeiten. Auch andere Unternehmen denken bereits an eine solche Umstellung.

Plus

Bildschirmzeit bei Kindern: Das schlechte Gewissen schaut mit

Während Menschen auf Distanz gehen, rücken einem elektronische Medien immer näher. Doch wie viel Bildschirmzeit darf bei Kids sein und was ist mit den Schuldgefühlen der Eltern?

Corona-Krise

Lüften im Lockdown: Wenn der Schimmel an den Wänden wiehert

Ein Viertel der Österreicher kämpft laut Umfrage zuhause mit Schimmel, Altbauten sind häufiger betroffen. Corona hat keine Auswirkungen auf das Lüftungsverhalten.

Plus

Ein Jahr Home-Office: Chefsessel oder mit dem Laptop auf dem Bügelbrett

Seit bald einem Jahr befindet sich ein großer Teil der Büroarbeiter immer wieder im Home-Office. Das beeinflusst die Arbeit, aber auch wie und wo wir wohnen wollen.

Vereinbarung

Neue Home-Office-Regeln: AK sieht noch einige offene Fragen

Die AK hat einige Punkte noch einmal präzisiert, etwa, dass Arbeitgeber Strom- und Internetkosten in der Arbeitszeit im Home-Office abdecken müssen. Einige Fragen bleiben trotzdem noch offen.

Plus

Gut zu wissen: Die wichtigsten Punkte der Home-Office-Regelung

Home-Office hat mit der Corona-Pandemie massiv an Bedeutung gewonnen: Beschäftigte können ihrer Arbeit nachgehen und gleichzeitig dazu beitragen, die Ausbreitung von Covid-19 einzubremsen. Nun wurde die gesetzliche Grundlage dafür geschaffen.