Entgeltliche Einschaltung

19 Ergebnisse zu "München"

Bayern

Polizei in München warnte Fluggast in Lebensgefahr kurz vor Abflug

Kurz vor dem Abflug hat die Polizei einen Mann in Lebensgefahr am Münchner Flughafen vom Einsteigen ins Flugzeug abgehalten. Ohne unmittelbare Behandlung wäre der 46-jährige US-Amerikaner an seinen schweren inneren Verletzungen womöglich gestorben, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Oktoberfest

Wiesn: Weniger Bier, weniger Patienten, weniger Polizeieinsätze

Die erste Wiesn nach der Corona-Pause war bislang ruhiger als das letzte Fest 2019 - vor allem wegen des Wetters kamen weniger Gäste. Das bedeutet auch: weniger Alkohol, weniger Polizeieinsätze und weniger Patienten in der Wiesn-Sanitätsstation. Diese Halbzeitbilanz zogen Festleitung, Polizei und der Sanitätsdienst Aicher Ambulanz am Sonntag.

Plus

Bier, Zelt – Flirt? Witziges rund um die Münchner Wiesn

Seit gestern fließt nach zwei Jahren Pause das Bier wieder am Oktoberfest in München. Das ist jedoch nicht das Einzige, was ein Besucher wissen sollte.

München

Drei Schläge öffneten Bierfass: Münchner Oktoberfest "wie früher" eröffnet

Das Münchner Oktoberfest wurde am Samstag feierlich eröffnet. Oberbürgermeister Dieter Reiter schlug das erste Faß mit drei Schlägen an – einer mehr als in den Jahren zuvor. Gefeiert wird ohne Corona-Auflagen, dennoch gelten Mahnungen, vorsichtig zu sein.

European Championships

European Championships für Organisatoren ein „Sommermärchen"

Die Organisatoren der European Championships haben am Abschlusstag der Wettbewerbe in München ein überschwängliches Fazit gezogen.

European Championships

Niederländer Jakobsen holt in München EM-Gold im Straßenrennen

Bester der sechs Österreicher in der erst seit 2016 jährlich ausgetragenen EM-Titelentscheidung war Marco Haller als 17.

Bayern

Oktoberfest in München findet heuer wieder statt

Am 17. September soll es somit auf der Theresienwiese erstmals wieder heißen: „Ozapft is". Zugangsbeschränkungen soll es nicht geben.

Katholische Kirche

Münchner Ex-Kardinal übernimmt Verantwortung für Missbrauchsfälle

Friedrich Wetter (93) räumte ein, sich vor dem Jahr 2010 nicht eingehend mit den fatalen und zerstörerischen Folgen von Missbrauchstaten für Kinder und Jugendliche auseinandergesetzt zu haben.

Fall Mölders

Empörung bei 1860 München: Die "Wampe von Gießing" darf nicht mehr

Ein ganzer Münchner Stadtteil bebt. Mit Sascha Mölders wurde die Clubikone beim Traditionsclub TSV 1860 München abmontiert. Über die Gründe wird nur spekuliert.

Bayern

Mann in München vor S-Bahn gestoßen: Schwere Verletzungen

Ein 41 Jahre alter Mann wurde festgenommen. Er soll mit dem späteren Opfer in Streit geraten sein und diesen dann vor die einfahrende Bahn gestoßen haben.

Oktoberfest

Kopieren verboten: „Oktoberfest“ ist geschützte Marke

An diesem Samstag hätte das Münchner Oktoberfest starten sollen – doch Deutschlands bekanntestes Volksfest fällt erneut aus. Größeren Oktoberfest-Kopien nah und fern will die Stadtverwaltung einen rechtlichen Riegel vorschieben.

Deutschland

25.000 Menschen demonstrierten in München für Mobilitätswende

In München haben nach Veranstalterangaben am Samstag 25.000 Menschen gegen die Internationale Automobil-Ausstellung protestiert. Ein Großaufgebot der Polizei war im Einsatz.

Deutschland

Tiefe Trauer und Wut beim Gedenken an Münchner Anschlagsopfer

Vor fünf Jahren schoss ein junger Mann am Olympia-Einkaufszentrum gezielt auf andere Menschen. Neun Menschen wurden getötet. Der Täter dürfte aus rassistischen Motiven abgedrückt haben.

Coronavirus

München im Kampf gegen das Virus weit strenger als Wien

Ein nächtliches Alkoholverbot und Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum sind in Wien – anders als in München – kein Thema. Aktuell schlägt das Pendel eher zugunsten von Bayerns Landeshauptstadt aus.

Deutschland

Sprengstoff-Alarm um Luxusschuhe am Münchner Flughafen

In den Schuhen im Wert von knapp 2000 Euro seien Metallstützen eingebaut gewesen, teilte die Polizei mit. Beim Scannen des Pakets wurden diese allerdings für einen möglichen Sprengsatz gehalten.

Deutschland

Polizei stoppte illegales Autorennen durch Europa

Das Rennen sollte von Großbritannien nach Italien und retour gehen. Auch in Österreich sollen die Teilnehmer unterwegs gewesen sein.

Deutschland

Frau landete mit Skelett von Ehemann im Gepäck am Münchner Flughafen

Die Zollbeamten staunten bei diesem Fund wohl nicht schlecht: Eine 74-Jährige hatte beim Umsteigen im Flughafen München ein menschliches Skelett im Gepäck. Wie sich herausstellte, hatte jedoch alles seine Ordnung: Die Frau wollte die Überreste ihres Ehemannes nach Armenien bringen, um sie dort erneut zu bestatten.

Deutschland

Nach Fahrt in Menschengruppe in München Ermittlungen im Rockermilieu

Ein Nachmittag in München: Vollkommen unvermittelt kommt es auf offener Straße zu einer Gewalttat. Erst wird ein Mann angegriffen, die Prügelei eskaliert. Und dann kommt ein Kleintransporter angefahren – mit weiteren Schlägern.

Corona-Pandemie

Ohne Impfstoff zu gefährlich: Münchner Oktoberfest wegen Corona abgesagt

"Es tut uns weh": Bayerns Ministerpräsident und Münchens Oberbürgermeister gaben am Dienstag die Absage des Oktoberfests bekannt. Es sei bei einem solchen Fest nicht möglich, den nötigen Abstand einzuhalten, so die Verantwortlichen.