171 Ergebnisse zu "Interview"

Plus

Neßler im TT-Interview: „Die eigentlichen Probleme werden wieder ignoriert“

Für Grünen-Tourismussprecherin Barbara Neßler wurden zentrale Probleme im Tourismus in der Perspektivenwoche ausgeblendet. Sie sieht aber positive Ansätze.

Videostream

„Lichtblicke“ auf TT.com: Marianne Hengl im Gespräch mit Werner Mühlböck

Marianne Hengl präsentiert in ihrer neuen Gesprächsreihe „LICHTblicke & Wegweiser" spannende Lebensgeschichten. In der fünften Folge am Freitag traf sie den Hospiz-Geschäftsführer Werner Mühlböck.

Plus

Ex-ÖVP-Minister Ditz im TT-Interview: „Hybris ist sehr ausgeprägt“

Früherer ÖVP-Wirtschaftsminister und Manager Johannes Ditz zeigt sich über den Machtzirkel um Kanzler Kurz, Chatnachrichten und die Angriffe auf die Justiz irritiert.

Interview

Von der Krebs- zur Covid-Impfung: 5 Fragen an Forscher Guido Wollmann

Warum die Krebsforschung von den Erkenntnissen der Corona-Massenimpfungen profitiert, erklärt Guido Wollmann, Krebsforscher am Institut für Virologie der MedUni Innsbruck.

Plus

VfGH-Präsident Grabenwarter im TT-Gespräch: „Gegen Eingriffe gewappnet"

Verfassungsgerichtshof-Präsident Christoph Grabenwarter sieht die Verfassung gegen politische Eingriffe gewappnet, wehrt sich gegen Beratungsveröffentlichungen und goutiert Brandstetters schnellen Abgang.

Plus

MCI-Rektor Altmann im TT-Gespräch: „Chancen für Junge, nicht Geschenke“

Vor 25 Jahren wurde das Management Center Innsbruck (MCI) gegründet. Rektor Andreas Altmann im Gespräch über Chancen und Irrwege der Bildung, gesellschaftliche Entwicklungen und die Zukunft des MCI.

Plus

Experte Ostermann zur Covid-Forschung: „Wir haben sehr viel dazugelernt“

Wissenschafter wissen heute mehr denn je über das Coronavirus. Sie kämpfen um Vertrauen in der Bevölkerung und geben neue Empfehlungen ab.

Plus

TT-Interview zum Vatertag: „Es braucht eine väterfreundliche Gesellschaft“

Teilzeitarbeit und Karenz für Männer: Der Psychologe Martin Christandl ermutigt Väter, für mehr Zeit mit ihren Kindern zu kämpfen.

Plus

Viggo Mortensen im TT-Interview: „Wir müssen einander zuhören“

In seiner ersten Regiearbeit „Falling“ beschäftigt sich Schauspieler Viggo Mortensen mit einer schwierigen Vater-Sohn-Beziehung. Die Tiroler Tageszeitung hat mit dem „Herr der Ringe“-Star darüber gesprochen.

Plus

Willi im TT-Interview: „Regierungs-Loyalität wird besonders strapaziert“

Innsbrucks grüner Bürgermeister Georg Willi sieht ÖVP als „gespaltene Partei“ und erkennt keinen Verlust an grüner Glaubwürdigkeit.

Interview

Kickl im TT-Gespräch: „Niedertracht des Herrn Kurz schwer zu ertragen“

Herbert Kickl sieht sich als Erbe von Jörg Haider. Er stellt sich auf einen politisch stürmischen Herbst ein. Ein Polarisierer will er bleiben.

Plus

Sasha Walleczek im Interview: „Warum muss ein Veggie-Burger bluten?“

Mit Sasha Walleczek verbinden die meisten den „bösen Tisch“, beladen mit Schnitzel und Pizza. 2006 demonstrierte die gebürtige Kitzbühelerin Abnehmwilligen im Fernsehen, welch große Mengen sie gegessen haben. Heute schreibt die 53-Jährige lieber Bücher.

Tirol

Eine Petition zum Schutz der Frösche: Fünf Fragen an Toni Kuen

Toni Kuen rettet Amphibien. Seit 2009 sammelt er die Tiere an der Sellraintalstraße ein. Jetzt will er mit einer Petition erreichen, dass das Land Tirol einen sicheren Übergang für die Tiere schafft.

Plus

Ibiza-U-Ausschuss: Krisper will über „Lex Sobotka“ sprechen

Stephanie Krisper, NEOS-Fraktionsführerin im U-Ausschuss, hofft, dass die Grünen einer Verlängerung doch noch zustimmen. Sobotka sollte nicht mehr Vorsitzender sein, meint sie.

Belarus

Belarussischer Blogger Protassewitsch legt im TV „Geständnis“ ab

Anderthalb Stunden lang zeigt das belarussische Staatsfernsehen ein Interview mit dem inhaftierten Journalisten Protassewitsch – voll von Geständnissen und Vorwürfen gegen frühere Kollegen. Seine Mutter ist sich sicher: Protassewitsch wurde gefoltert.

Plus

Im schillernden Raum: Norbert Gstrein wird 60

Autor Norbert Gstrein wird am Donnerstag 60 Jahre alt. Vor der Frage danach flüchtet er ins Mathematische. Ein Gespräch über bedrohliche Sätze, unmoralische Helden und Literaturlandschaften knapp an der Realität.

Plus

Promi-Schönheitschirurg Werner Mang: „Man muss nicht jede Falte wegbügeln“

Der deutsche Promi-Schönheitschirurg Werner Mang spricht über Instagram-Wahnsinn, falsche Ideale und verpfuschte Schönheits-Operationen.

Plus

ORF-Chef Wrabetz zu Wiederwahl: „Ich rechne mir gute Chancen aus“

Alexander Wrabetz strebt seine Wiederwahl als ORF-Generaldirektor an. Er sieht den Öffentlich-Rechtlichen gut aufgestellt, will begonnene Großprojekte „mit Leben füllen“ – und hofft, dass sich die Politik bei der Wahl raushält.

Plus

David Schalko im TT-Interview: „Auch das Virus wurde politisiert“

David Schalko präsentiert seinen Roman „Bad Regina“ heute in Innsbruck. Die TT hat mit ihm über ein rückwärtsgewandtes Europa, risikobefreites Fernsehen und die Fallhöhe politischer Saubermänner gesprochen.

Plus

Virologe Nowotny im TT-Interview: „Genießen wir die Freiheit mit Vernunft“

Wo steht Österreich bezüglich Herdenimmunität? – Der Virologe Norbert Nowotny rechnet mit Hilfe der Impfungen mit einem baldigen Überwinden der Pandemie.