166 Ergebnisse zu "Massaker"

USA
USA

Schütze von El Paso laut Polizei: Wollte Jagd auf „Mexikaner“ machen

Nach dem Massaker in El Paso hat der 21-jährige Schütze ausgesagt, dass er gezielt Mexikaner ins Visier genommen habe. Er war eigens neun Stunden von seinem Heimatort nach El Paso gefahren.

Terrorakt vermutet
Terrorakt vermutet

Blutiges Massaker in Mali: Fast 100 Tote bei Angriff auf Dorf

Die Täter seien „bewaffnete Männer, vermutlich Terroristen“ gewesen, hieß es seitens der Regierung. „Die Schwelle des Unerträglichen ist erreicht“, sagte der Chef der UN-Friedensmission in Mali.

Massaker
Massaker

Albaner erschoss acht Verwandte mit Kalaschnikow

Unter den Todesopfern sind auch zwei Kinder. Der 24-Jährige wurde von der Polizei in Südalbanien verhaftet.

USA
USA

Schüsse in Bar: Opfer überlebte Las-Vegas-Massaker und starb nun

Ein Ex-Soldat richtet in einer Bar in Kalifornien ein Blutbad an, 13 Menschen sterben. Unter den Opfern sind einem Bericht zufolge auch Überlebende des Massakers von Las Vegas vor gut einem Jahr.

USA
USA

Ermittler stufen Blutbad von El Paso als inländischen Terrorismus ein

Die mexikanische Regierung erklärte nach dem Massaker in einem texanischen Einkaufszentrum US-Präsident Donald Trump kaum unverhüllt mitschuldig.

Justiz und Kriminalität
Justiz und Kriminalität

Bericht: Mehr als 200 Naturschützer im Jahr 2017 getötet

Sie setzen sich für die Umwelt oder den Schutz ihres Zuhauses ein – und verlieren dabei ihr Leben: Hunderte Morde an Umweltschützern zählte die Organisation Global Witness im vergangenen Jahr. Besonders dramatisch ist die Lage in Lateinamerika.

Nigeria
Nigeria

Dorfbewohner bei Rückkehr von Beerdigung massakriert: 65 Tote

Die Terrormiliz Boko Haram attackierte die Trauergemeinschaft in einem Dorf nahe der nigerianischen Provinzhauptstadt Maiduguri. Mindestens 65 Menschen wurden getötet, zehn weitere verletzt.

USA
USA

Amoklauf in Ohio: Täter war 24-jähriger US-Amerikaner

Nur wenige Stunden nachdem ein Schütze in einem Einkaufszentrum in El Paso 20 Menschen getötet hat, ist es in Ohio zum nächsten Massaker gekommen: Ein 24-jähriger Mann hat vor einer Bar in Dayton/Ohio mindestens neun Menschen erschossen.

USA
USA

Massaker von Las Vegas: Alle 58 Opfer wurden erschossen

Am 1. Oktober feuerte ein Mann aus einem Hotelzimmer auf Konzertbesucher in Las Vegas. Er tötete 58 Menschen und sich selbst.

China
China

30 Jahre Tian‘anmen-Massaker: Schmerz, Schuld und Verfolgung

Vor 30 Jahren schlug Chinas Militär die friedliche Demokratiebewegung blutig nieder. Das Trauma wirkt bis heute nach. Die Opfer suchen die Wahrheit. Die Familien haben einen Wunsch: Von Willy Brandt lernen.

Zensur
Zensur

Vor Tiananmen-Jahrestag: China sperrt Wikipedia in allen Sprachen

In drei Wochen jährt sich zum 30. Mal das Tiananmen-Massaker. Bis heute verschweigt die chinesische Regierung die wahre Zahl der Opfer. Kurz vor dem Jahrestag wurde die Online-Enzyklopädie Wikipedia komplett gesperrt.

USA
USA

Blutbad von Las Vegas: Schütze bereitete Tat monatelang vor

Monate vor dem Attentat auf die Besucher eines Countrymusik-Festivals soll sich Stephen Paddock über Dauerfeuer-Vorrichtungen informiert haben. Auf sein Motiv gibt es weiter keinen Hinweis.

USA
USA

“Ich habe einen Traum“: Historischer Protest gegen Waffengewalt

Ein jahrzehntelang geführter Streit erreicht in den USA einen neuen Höhepunkt: Nach den Todesschüssen von Parkland formiert sich eine Teenagerbewegung mit emotionalen Argumenten gegen Schusswaffen. Ist die festgefahrene Debatte an einem Wendepunkt angelangt?

KidsRights
KidsRights

Kampf gegen Waffengewalt: US-Schüler erhalten Kinder-Friedenspreis

Sie überlebten ein Schulmassaker – und starteten eine Protestbewegung gegen Waffengewalt, die Hunderttausende Menschen auf die Straße brachte. Nun sind die Schüler hinter der Initiative „March for our lives“ mit einem renommierten Friedenspreis ausgezeichnet worden.

Waffengewalt
Waffengewalt

US-Lehrer gibt versehentlich Schuss ab: Drei Schüler leicht verletzt

Die Kugel aus der Waffe des Lehrers sei in die Decke eingedrungen, hieß es. Drei Schüler wurden durch herabfallenden Schutt verletzt.

Anschlag in Texas
Anschlag in Texas

Mexiko erwägt Auslieferungsgesuch gegen El-Paso-Schützen

Unter den 20 Todesopfern des Massakers von El Paso sind auch sechs Mexikaner. Mexiko prüft eine Anzeige wegen Terrorismus gegen Mexikaner in den USA.

USA
USA

Vor Columbine-Jahrestag: „Gefährliche“ 18-Jährige ist tot

Vor fast genau 20 Jahren richteten zwei Schüler ein Massaker an der Columbine-Highschool in Colorado an. Kurz vor dem Jahrestag versetzte eine „bewaffnete und gefährliche“ 18-Jährige die Region in Angst.

Libyen
Libyen

Angriff auf Migranten in Libyen: Lager sollen geschlossen werden

Dutzende Migranten starben bei einem Luftangriff auf ein Internierungslager bei Tripolis. Jetzt werden immer neue Details bekannt. Während die UN über den Fall streiten, reagiert die libysche Regierung mit einer Überraschung.

USA
USA

FBI räumte Pannen im Fall des Florida-Todesschützen ein

Das Massaker in einer Schule in Parkland im US-Bundesstaat Florida mit 17 Toten hätte womöglich verhindert werden können. Das FBI gestand am Freitag ein, einem Anruf am 5. Jänner nicht nachgegangen zu sein.

Yad Vashem
Yad Vashem

Holocaust-Experte warnt Polen vor Verfälschung der Geschichte

Die umstrittene neue Strafvorschrift sieht vor, dass die historisch falsche Bezeichnung „polnische Todeslager“ künftig mit Geldstrafen oder Gefängnis bis zu drei Jahren bestraft werden kann.