474 Ergebnisse zu "ÖSV"

Ski Alpin

Ski Alpin live! So steht es aktuell bei der Abfahrt der Damen in Lake Louise

Startschuss für die Speed-Damen: Mit dem Weltcup-Dreierpack in Lake Louise wartet auf die ÖSV-Equipe ein rasantes Wochenende. Die großen Favoritinnen sind allerdings andere. Mit uns seid ihr live dabei!

Innauer-Kolumne

Kolumne: Die Adlerperspektive von Innauer

Toni Innauer, Skisprung-Olympiasieger und -Weltmeister 1980, ist Buchautor und Vortragender. In seiner monatlichen Kolumne in der Tiroler Tageszeitung macht er sich Gedanken über das aktuelle Sportgeschehen.

Live-Ticker

Kilde feierte Sieg-Comeback, Mayer als Vierter knapp am Podest vorbei

Aleksander Aamodt Kilde holte sich beim 2. Super-G in Beaver Creek am Freitagabend den Sieg. Der Norweger verwies Vortagessieger Marco Odermatt (SUI) und Travis Ganong (USA) auf die Plätze zwei und drei. Dahinter belegten die ÖSV-Hoffnungsträger Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr die Ränge vier und fünf.

Plus

Ex-Skistar Neureuther im Interview: „In der Politik würd’ ich durchdrehen“

Ex-Skirennläufer Felix Neureuther wird nicht müde, Missstände aufzuzeigen. Seine Initiative mit ServusTV „Beweg Dich Schlau Championship“ soll Kinder mobiler machen – jetzt, denn Corona sei eine Katastrophe.

Snowboard

Gasser und Millauer starten bei Weltcup in Gedenken an verunglückten Grlic

Unter traurigen Begleiterscheinungen treten Österreichs Freestyle-Snowboarder beim Big Air Event am Samstag in Steamboat (USA) an.

Wintersport

Comebacks, Höhenflüge und Hoffnung: Weltcup-Winter auf Betriebs-Temperatur

Nach den ersten Weltcup-Stationen nimmt der Olympia-Winter im Skizirkus von Übersee bis Skandinavien immer mehr Fahrt auf. Es ist auch für die Tiroler Starter ein Spiel mit den Kräften.

Ski Alpin

Feiert Schmidhofer in Lake Louise bereits ihr Weltcup-Comeback?

Nach einer durchwachsenen Vorsaison hofft Damen-Cheftrainer Christian Mitter gleich in Lake Louise auf ein Erfolgserlebnis. Dabei mithelfen könnte Nicole Schmidhofer.

Mut zum Absprung

Pointner-Kolumne: Mut zum Absprung

Alexander Pointner, erfolgreichster Skisprung-Trainer aller Zeiten, kommentiert für die Tiroler Tageszeitung das Schanzen-Geschehen.

Plus

Österreichischer Skiverband wirbt mit „vorbildlicher“ Impfquote

Eine Pressekonferenz zum Thema „Mit vereinten Kräften durch die vierte Corona-Welle“ stellte gestern in Wien die richtige Plattform für ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober dar.

Skispringen

Bruchlandung zum Auftakt für ÖSV-Adler, Tagessieg an Deutschen Geiger

Österreichs Skispringer hatten am Samstagabend in Nischnij Tagil nichts mit der Entscheidung beim Weltcupauftakt zu tun. Als bester ÖSV-Athlet landete der Tiroler Manuel Fettner auf Platz zwölf.

Ski Alpin

Vlhova triumphierte in Levi vor Shiffrin, Liensberger auf Rang sechs

Die Slalom-Königin von Levi heißt einmal mehr Petra Vlhova. Die Slowakin setzte sich am Samstag vor Dauer-Rivalin Mikaela Shiffrin (USA) und Lena Dürr (GER) durch. Beste Österreicherin: Katharina Liensberger als Sechste.

Plus

Augen-Operation rettete Karriere von Tiroler Skisprung-Ass Aschenwald

Bei ÖSV-Skispringer Philipp Aschenwald (26) trübte eine Augen-Erkrankung die Sicht auf die neue Saison. Diese beginnt heute mit der Qualifikation in Nizhny Tagil (RUS).

Plus

ÖSV-Freestyler Matej Svancer: Cooles Juwel, das Eiswürfel spuckt

Am Wochenende steigt der Slopestyle-Weltcup am Stubaier Gletscher. Mit dabei ist dann auch Matej Svancer. Der 17-Jährige ist die aktuelle Attraktion der Freeski-Welt – und auch eine Hoffnung für Olympia.

Sportpolitik

Rücktritt und Offener Brief von Gottwald: „Schäme mich zutiefst für unser Land"

Die aktuelle Lage in Österreich kann und will Rekord-Olympiasieger (Nordische Kombination) Felix Gottwald nicht unkommentiert stehen lassen. Er wandte sich in einem Offenen Brief an Sportminister und Vizekanzler Werner Kogler.

Plus

Podest-Debüt für Tiroler Raschner: „Ein Traum ist in Erfüllung gegangen“

Wie aus dem Nichts holte Tirols Ski-Ass Dominic Raschner am Sonntag seinen ersten Weltcup-Podestplatz. Der 27-jährige Milser zeigte beim Parallel-Rennen in Lech/Zürs auf und verlor erst gegen ÖSV-Kollege Hirschbühl.

Ski Alpin

ÖSV-Doppelsieg! Hirschbühl um einen Wimpernschlag schneller als Raschner

Rot-weiß-rote Festspiele beim Parallel-Riesentorlauf in Lech/Zürs: Christian Hirschbühl feierte seinen ersten Weltcupsieg. Der Vorarlberger verwies im Finale den Tiroler Podestplatz-Debütanten Dominik Raschner um 0,07 Sekunden auf Platz zwei.

Ski Alpin

Shiffrin und Vlhova fehlen in Lech: „Es kann alles passieren“

Auch weil die Skistars Mikaela Shiffrin und Petra Vlhova den Parallel-Bewerb am Samstag in Lech/Zürs auslassen, ist der Weg frei für andere.

Plus

ÖSV-Adler starten mit gemischten Gefühlen in die neue Saison

In einer Woche starten die ÖSV-Skispringer um Zugpferd Stefan Kraft in Russland in die Olympia-Saison. ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober befeuerte am Bergisel das Ziel Frauen-Tournee. Corona bereitet Sorgen.

Plus

ÖSV-Vizepräsident Ortlieb: ,„Das funktioniert auch in der Halle“

ÖSV-Vizepräsident Patrick Ortlieb, der Mann hinter den Parallelrennen von Lech/Zürs, setzt trotz kritischer Stimmen auf das Format beim Heimrennen.

Plus

Schwung auf Schwung mit Brem: Parallel-Event bleibt das Sorgenkind

Mit dem Wochenende in Lech/Zürs startet die Weltcupsaison endgültig. Ab jetzt: kein Wochenende mehr ohne Skirennen. Das Teilnehmerfeld beim Parallel-Rennen ist allerdings minimiert.