12 Ergebnisse zu "Mobilfunk"

Mobilfunk

5G-Netz laut Experten aus derzeitiger Datenlage ungefährlich

Laut Experten des „Wissenschaftlichen Beirats Funk“ (WBF) ist eine Gefährdung der menschlichen Gesundheit durch Mobilfunk nicht anzunehmen.

Exklusiv

Gut zu wissen: Was ist 5G und wie gefährlich ist es wirklich?

Das 5G-Netz ist in Österreich in aller Munde. Während die einen davon schwärmen, warnen andere vor möglichen Gefahren. Was wirklich hinter dem neuen Mobilfunkstandard steckt und was dran ist an den Mythen, lesen Sie hier.

Mobilfunk

Trotz Sicherheitsbedenken: Huawei mit kräftigem Umsatzplus von 18 Prozent

Mobilfunk

HoT-Chef: 5G kommt erst 2022 im Massenmarkt an

Michael Krammer läßt weitere Zusammenarbeit mit Magenta offen. Mit seinem Haupttarif um 9,90 Euro im Monat trieb HoT der Konkurrenz Sorgenfalten auf die Stirn.

Mobilfunk

Huawei gewann 5G-Verträge bei 47 europäischen Providern

Zuletzt hatten selbst enge Verbündete wie Großbritannien darauf verzichtet, Huawei ganz grundsätzlich von der Vergabe von 5G-Verträgen auszuschließen. Nun hat der Konzern weltweit 91 Verträge mit Mobilfunkprovidern zum Aufbau von 5G-Netzen gewonnen.

Mobilfunk

Ein Vorgeschmack auf die Zukunft: 5G im Praxistest

Die 5G-Netze der drei großen Mobilfunkanbieter befinden sich erst im Aufbau.Die Plattform futurzone.at hat das vorhandene 5G-Netz in Wien einem Praxistest unterzogen.

Deutschland

Datenverbrauch im deutschen Mobilfunknetz: Exabyte-Grenze geknackt

Die deutsche Telefonica knackte in ihrem O2-Netz nach eigenen Angaben vom Donnerstag erstmals die Grenze von einem Exabyte - das entspricht einer Milliarde Gigabyte.

Netzausbau

5G in Österreich: A1 startet am Samstag mit 350 Stationen

Der Ausbau des besonders leistungsfähigen 5G-Netzes macht in Österreich weitere Fortschritte. Ab 27. Jänner bietet A1 den Verkauf der neuen Geräte und Tarife.

Mobilfunk

5G-Auktion: 202 Millionen fürs Budget, 500 Millionen Euro Investitionszusagen

Video

Neue Studie: Nachtmodus schadet dem Schlafrhythmus

Der Nachtmodus könnte einer neuen Studie zufolge dem Schlafrhythmus schaden. Wissenschafter der University of Manchester haben herausgefunden, wie sich gelbliche Farbtöne auswirken.

Mobilfunk

5G spaltet die Österreicher: 39 Prozent sind gegen Masten

Laut einer aktuellen Umfrage sind mehr als ein Drittel der Österreicher gegen die Errichtung von 5G-Funkmasten. Zehn Prozent geben sogar an, Angst vor der neuen Mobilfunkgeneration zu haben.

Hintergrund

Widerstand in der Schweiz gegen 5G-Ausbau wächst

Die Eidgenossen sind beim neuen Mobilfunkstandard allen Europäern und fast dem ganzen Rest der Welt um Längen voraus. Doch die strengen Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung werden zum Problem.