35 Ergebnisse zu "Fleisch"

Produkttest

Hühnerfleisch aus Supermärkten häufig mit Keimen belastet

Nur drei Produkte waren bei einem Produkttest des VKI mikrobiologisch unbelastet: Zehn Proben waren belastet, davon zwei mit Salmonellen und vier mit antibiotikaresistenten Erregern.

Plus

Zart, aromatisch, gesund: Alles rund ums Lammfleisch

Lammfleisch ist eine hochwertige Nährstoffquelle, sagt die Arzler Schafbäuerin Andrea Schreiner. Sie verrät, worauf beim Kauf, bei der Zubereitung und schon bereits bei der Haltung der Jungtiere zu achten ist, damit das Lammfleisch zart ist und ein feines Aroma erhält.

UN-Bericht

Weniger Fleischkonsum in Industrieländern bis 2030 erwartet

Die Menschen werden laut einem UN-Ausblick in den kommenden Jahren vor allem weniger rotes Fleisch essen und es durch Geflügel oder Milchprodukte ersetzen. Gründe dafür seien Umwelt- und Gesundheitsbedenken, hieß es.

Plus

Billigfleisch am Luxusgriller: Tiroler Grillexperten bei der Blindverkostung

Die Österreicher essen zu viel Fleisch und greifen dabei oft zu der billigsten Ware. Wir haben Grillexperten gebeten, für uns dreimal Schweinsschopf blind zu verkosten.

Handelskette

Hofer will bis 2030 kein Billig-Frischfleisch mehr verkaufen

Die Hofer-Mutter Aldi Süd hatte bereits vergangene Woche angekündigt, schrittweise Fleisch aus wenig tiergerechter Haltung nicht mehr zu verkaufen, nun folgte der Österreich-Ableger.

AK-Test

Mariniertes Grillfleisch im Test: Appetitliches Ergebnis

Die AK hat mariniertes Schweinefleisch unter die Lupe genommen. Alle Proben waren einwandfrei, in den Marinaden fanden sich jedoch häufig Zusatzstoffe.

Tierwohl

Schweinemast: Aus für Genfutter im AMA-Siegel

Nur gentechnikfreie und tierwohlgerechte Schweinemast soll künftig das AMA-Gütesiegel erhalten.

Plus

Schlachtmobile in Tirol im Kommen: Ein Schritt hin zu mehr Tier-Ethik

Kürzlich wurde im Nationalrat beschlossen, dass Tiere am Hof geschlachtet werden dürfen. Ein Schritt weg von Tiertransporten, hin zu Tier-Ethik – und hochwertigerem Fleisch.

Österreich

Zoll beschlagnahmte seit 2020 rund 21 Tonnen tierische Produkte

Fleisch und Fleischerzeugnisse, Milch und Milcherzeugnisse sowie andere tierische Erzeugnisse unterliegen bei der Einfuhr im Reiseverkehr Beschränkungen zur Verhinderung der Einschleppung von Tierseuchen und Tierkrankheiten.

Tierschutz

Leistbares Tierwohl: Das Schnitzel wäre sieben Cent teurer

Für eine Studie wurden die Mehrkosten berechnet, würden die Forderungen des Tierschutzvolksbegehrens in der Schweinemast umgesetzt.

Plus

Mehrheitlich Regionales in den Tiroler Klinik-Töpfen

Bei den Tirol Kliniken kommt – je nach Standort – vermehrt heimisches Fleisch auf den Tisch. Aufholbedarf bei Hochzirl/Natters in Sachen Tierwohl-Kriterium.

„Fleischatlas 2021“

Klimakiller Fleisch: Ernährung erzeugt in Österreich mehr CO2 als Verkehr

Die Ernährung der Menschen in Österreich erzeugt mehr CO2 als der Personenverkehr auf den Straßen, heißt es im aktuellen „Fleischatlas“. Klimaschutz werde ohne reduzierten Fleischkonsum nicht möglich sein, warnen die Herausgeber. Strategien seien weltweit nicht vorhanden.

Plus

Langer Weg zur gemeinsamen Schlachtbank in Fließ

Der gemeinsame regionale Schlachthof in Fließ bleibt umstritten. Die Gemeinde Zams stimmte nach langer Diskussion zu, Landeck will nachverhandeln.

EuGH-Urteil

EU-Staaten dürfen rituelle Schlachtung ohne Betäubung verbieten

Derartige Vorschriften verstoßen nicht grundsätzlich gegen das Recht auf Religionsfreiheit, befanden die EuGH-Richter.

Plus

Sarah Wiener fordert mehr Abstand für die Pute

Fernsehköchin und EU-Abgeordnete Sarah Wiener hält das Tierhaltungs-System für krank. Statt eingepferchten Puten mehr Platz zu gönnen, wird ein Teil ihres Schnabels amputiert.

Nahrungsmittelindustrie

EU-Parlament will Produktbezeichnungen wie "vegane Wurst" verbieten

Die Vermarktung als "Steak" oder "Wurst" soll in Zukunft nur mehr für Fleischprodukte erlaubt sein.

Verkehrssperre

Infektion in Tirol? In Vorarlberg geschlachtetes Rind war mit Tbc infiziert

Bei einem in der Vorwoche in Vorarlberg geschlachteten Rind ist eine Ansteckung mit Tuberkulose (Tbc) nachgewiesen worden. Es besteht der Verdacht, dass die Infektion in Tirol stattgefunden hat.

Bezirk Reutte

Spende direkt aus den heimischen Wäldern für Senioren in Reutte

Über eine großzügige Spende von 40 Kil­o frischem Rehfleisch aus den heimischen Wäldern freue­n sich die Senioren im „Haus zum guten Hirten“ in Reutt­e.

Tierseuche

Schweinepest erreichte Deutschland: Krisenmaßnahmen laufen an

Die für Menschen ungefährliche Tierseuche wurde erstmals bei einem toten Wildschwein in Brandenburg nahe der Grenze zu Polen nachgewiesen. Ziel ist nun, das Geschehen einzugrenzen.

Plus

Vegetarisch und vegan in Polen: Ein fleischloser Streifzug durch Krakau

Bei Krakau denken viele an Wurst. Und bei polnischer Küche an Fleisch. Dabei hat gerade Krakau auch für Vegetarier und Veganer einiges zu bieten.