16 Ergebnisse zu "Mordverdacht"

Kärnten

Tod nach Drogenparty in Villach: 22-Jähriger wurde erwürgt

Mordalarm in Villach: Nachdem in der Nacht auf Dienstag drei junge Männer psychoaktive Pilze konsumiert haben, ist einer von ihnen tot aufgefunden worden. Wie die Ermittler bestätigen, war Fremdverschulden im Spiel.

Bezirk Kufstein

Vater in Wörgl starb an Herzinfarkt, Mordverdacht bleibt aufrecht

Der Sohn des 52-jährigen Opfers steht weiter unter Mordverdacht, weil er laut Staatsanwalt die Absicht hatte, seinen Vater zu töten.

Mordverdacht

Tödlicher Streit in Wörgl: Obduktionsergebnis bleibt vorerst geheim

Erst nach der Befragung des mordverdächtigen 29-Jährigen wird die Todesursache bekannt gegeben. Am Dienstag soll es so weit sein.

Mordverdacht

Tödlicher Streit in Wörgl: Obduktionsergebnis erst am Dienstag publik

Nach dem Tod seines Vaters verweigerte der Verdächtige bei der Einvernahme im Beisein seines Anwalts die Aussage. Motiv und Tathergang sind somit weiter unklar. Am Dienstag wollen die Ermittler über das Ergebnis der Obduktion sowie die Haftprüfung informieren.

Südtirol

Seniorin in Lana auf Parkbank erstochen: Mutmaßlicher Täter in Psychiatrie

Im Park eines Seniorenwohnheims im Südtiroler Lana wurde am Sonntag eine 78-Jährige mit einem Küchenmesser erstochen. Als tatverdächtig gilt ihr Lebensgefährte aus Österreich. Er ließ sich widerstandslos festnehmen, machte beim ersten Versuch einer Einvernahme aber konfuse Aussagen. Er wurde in die Psychiatrie überstellt.

Lynchmord

Wegen Mordverdachts: Menschenmenge lynchte Italiener in Honduras

Die Bewohner der Ortschaft Santa Ana de Yusguare im Süden des mittelamerikanischen Landes hatten den Mann für den Tod eines Nachbarn verantwortlich gemacht.

Verdächtige in Haft

Getötete 13-Jährige in Wien: Polizei rekonstruierte letzte Stunden

Mehrere Medien zitierten am Dienstagabend aus dem Ermittlungsakt zu dem Fall, drei Verdächtige im Alter von 16, 18 und 23 befinden sich in Untersuchungshaft.

Landesgericht

15 Jahre Haft wegen Mordversuchs auf Zirler Autobahnparkplatz

Zu 15 Jahren Haft wurde ein 32-Jähriger für eine Gewalttat auf einem Lkw-Parkplatz verurteilt. Dringender Tatverdacht zu Mordversuch führte zu U-Haft noch im Gericht.

Mordverdacht

Londoner Polizist nach Verschwinden von junger Frau festgenommen

Der 48-jährige Polizist steht unter Mordverdacht. Er und eine 39-jährige Frau, die auch in Verbindung mit den Vorwürfen stehen soll, wurden festgenommen und in Untersuchungshaft gebracht.

Mordverdacht

14-Jährige bei Paris in Seine geworfen: Entsetzen über Tat in Frankreich

Die Leiche der 14-jährigen Alisha war am Montagabend in Argenteuil, einer Gemeinde bei Paris, in der Seine entdeckt worden. Einige Stunden später waren die beiden Jugendlichen, ein Bub und ein Mädchen, festgenommen worden.

Südtirol

Vermisstes Südtiroler Ehepaar: Leiche der Frau aus Etsch geborgen

Der Leichnam der seit 4. Jänner Vermissten wurde am Samstagvormittag aus der Etsch gezogen. Die Suche nach ihrem Ehemann dauert an.

Südtirol

Mordverdacht in Südtirol: Suche nach vermisstem Ehepaar geht weiter

Spezialisten suchten in Wohnung und Garten der Abgängigen nach möglicherweise verwischten Spuren. Ein Zeuge will den Sohn des Paares bereits vor Wochen mit einer Flasche Bleichmittel gesehen haben.

Südtirol

Taucher suchen nach Hinweisen zu vermisstem Bozner Ehepaar

Seit mehr als drei Wochen wird ein Ehepaar aus der Südtiroler Landeshauptstadt vermisst. Der gemeinsame Sohn der beiden steht weiter unter Mordverdacht.

Südtirol

Blutspur auf Bozner Brücke erhärtet Mordverdacht gegen Südtiroler

Eine Blutspur auf einer Brücke erhärtet den Mordverdacht gegen einen 31-jährigen Südtiroler. Von dort soll er die Leichen seiner Eltern in die Etsch geworfen haben.

Deutschland

Schwangere 22-Jährige getötet: Freund unter Verdacht

Auf einem Parkplatz in Hamm verblutet am Donnerstagabend eine junge Frau wegen massiver Schnittverletzungen am Hals. Tatverdächtig ist ihr Freund.

Wien

Drei Kinder in Wiener Wohnung getötet: Mutter festgenommen

Ihre drei Kinder soll eine Frau in Wien Samstagfrüh erstickt haben. Sie meldete die Tat selbst bei der Polizei. Die Kinder waren acht Monate, drei und neun Jahre alt.