166 Ergebnisse zu "Moschee"

Afghanistan

Mindestens 40 Tote nach Anschlag im Norden Afghanistans

Spezialkräfte der Taliban seien vor Ort und eine Untersuchung des Vorfalls habe begonnen, hieß es. Lokalen Medien zufolge passierte der Vorfall während des Freitagsgebets.

Politischer Islam

Dialog-Angebot oder Stigmatisierung? Raab präsentierte Islam-Landkarte

Angebot zum Dialog oder Stigmatisierung? Die „Dokumentationsstelle politischer Islam“ legt eine Islam-Landkarte und Dossiers zu muslimischen Verbänden vor.

Afghanistan

Mindestens zwölf Tote durch Explosion in Moschee in Afghanistan

Die Explosion habe sich während des Freitagsgebets innerhalb der Moschee im Bezirk Shakar Darah in der Provinz Kabul ereignet, teilte ein Polizeisprecher mit. Unter den Getöteten sei auch der Imam.

Istanbul

Hagia-Sophia-Umwandlung: Christen legen Beschwerde ein

Fast tausend Jahre lang war die Hagia Sophia eine christliche Basilika. Am 10. Juli 2020 hob der Staatsrat den bisherigen Status der Hagia Sophia auf und Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan unterzeichnete ein Dekret zur künftigen Nutzung als Moschee.

Türkei

Erstes Freitagsgebet in Hagia Sophia nach Umwandlung in Moschee

Tausende Gläubige und der türkische Präsident Erdogan nahmen an der Zeremonie in Istanbul teil. Die Kritik aus der orthodoxen Kirche, aus der EU und den USA reißt indes nicht ab.

Istanbul

Hagia Sophia soll außerhalb der Gebetszeiten für Besucher öffnen

Die türkische Religionsbehörde hat keine Einwände dagegen, die Hagia Sophia auch künftig für Besucher zu öffnen. Auch christliche Symbole können demnach bleiben.

Justiz

Norwegischer Moschee-Angreifer erhält höhere Strafe als Breivik

Das Gericht sprach den 22 Jahre alten Angeklagten am Donnerstag wegen Terrorismus und Mordes schuldig. Der Norweger hatte am 10. August 2019, am Vorabend des islamischen Opferfestes, eine Moschee in der Nähe von Oslo angegriffen. Verletzt wurde niemand, der Angreifer konnte überwältigt werden.

Pakistan

Mindestens 15 Tote bei Explosion in Moschee in Südwestpakistan

Bei der Explosion in einer Moschee in der südwestpakistanischen Provinz Baluchistan sind nach jüngsten Meldungen mindestens 15 Menschen ums ...

Christchurch-Anschlag

Waffenrückkauf in Neuseeland: Noch 170.000 illegale Waffen im Umlauf

Das landesweite „Buy Back“-Programm ist Folge der Anschläge auf zwei Moscheen in Christchurch, der größten Stadt der neuseeländischen Südinsel. Bislang sind aber immer noch zwei Drittel der verbotenen Selbstlader im Umlauf.

Innenpolitik

Große Moschee in jedem Bundesland: Ablehnung für IGGÖ-Idee

FPÖ und ÖVP sind gegen die Forderung der Islamischen Glaubensgemeinschaft nach einem großen Gotteshaus in jedem Bundesland. Grüne sind zurückhaltend.

Plus

IGGÖ-Präsident Vural: „Der Islam ist eine einheimische Religion“

Ümit Vural, Chef der Islamischen Glaubens-gemeinschaft in Österreich, spricht über Wünsche an die künftige Regierung und muslimische Feiertage.

Innenpolitik

Islam-Verband diskutiert über Moschee-Steuer

Vor einem Jahr hat sich der Präsident der Islamischen Glaubensgemeinschaft Ümit Vural gegen eine Moschee-Steuer ausgesprochen. Nun ist das nicht mehr so.

Frankreich

Mann schießt vor Moschee in Frankreich und verletzt zwei Männer

Zwei ältere Männer entdecken einen zündelnden Mann vor ihrer Moschee. Dieser zögert nicht lange - und schießt. Was trieb den 84-jährigen Schützen an?

Konflikte

Mindestens 62 Tote bei Anschlag in Moschee in Afghanistan

In der ostafghanischen Provinz Nangarhar stürzt nach einem Anschlag das Dach einer Moschee ein. Dutzende Menschen werden getötet. Bisher bekennt sich niemand zu dem Anschlag.

Bezirk Reutte

Atib Reutte verneint Propaganda

Reuttener Islam-Verein lässt Hymne der Türkei auf Homepage laufen.

Frankreich

Mann in Colmar steuerte Auto offenbar absichtlich in Moschee

Laut Behörden soll es sich um ein möglicherweise psychisch kranken Mann gehandelt haben. Er habe sich selbst mit einem Messer verletzt.

Neuseeland

Christchurch-Prozess wegen Ramadans auf Juni 2020 verschoben

Wegen des islamischen Fastenmonats Ramadan wurde der Prozess rund um den Anschlag mit 51 Todesopfern von Mai auf Juni verlegt. Die Attacke des australischen Rechtsextremisten galt Muslimen in einer Moschee.

Norwegen

Angriff auf Moschee in Norwegen: „Versuchter Terroranschlag“

Bei einem bewaffneten Angriff in einer Moschee in Norwegen wurden zwei Personen verletzt. Der mutmaßliche Schütze wurde festgenommen und steht unter Mordverdacht. Er soll rechtsextreme und ausländerfeindliche Motive gehabt haben.

Religiöse Feiertage

Für mehr als 2,5 Millionen Muslime begann Hadsch-Wallfahrt

Mit der ersten Umrundung der Kaaba hat der diesjährige Hadsch begonnen, die Pilgerfahrt gläubiger Muslime nach Mekka. In Zeiten zunehmender Zerstrittenheit der islamischen Welt gilt die Pilgerreise als symbolische Demonstration der Einheit der Muslime.

Christchurch

Neuseeländer geben vier Monate nach Anschlag ihre Waffen ab

Waffenbesitzer haben sechs Monate Zeit, um die fortan illegalen Waffen zurückzugeben. Sie bekommen dafür eine Entschädigung, die sich nach Modell und Alter der Waffen richtet.