1117 Ergebnisse zu "Parlament"

Historisches Datum
Historisches Datum

Als Frauen zum ersten Mal wählen durften

Am 16. Februar 1919 wählten Frauen nach dem Beschluss im Herbst 1918 zum ersten Mal in Österreich und acht weibliche Abgeordnete zogen in die Konstituierende Nationalversammlung ein. 100 Jahre später beträgt der Frauenanteil im Nationalrat 37,2 Prozent.

Parlament
Parlament

Gift in Briefsendungen: 39-Jähriger im Burgenland ausgeforscht

In den vergangenen Monaten sind bei Unternehmen via Brief Behältnisse mit einer ätzenden Flüssigkeit eingelangt. Nun wurde ein Verdächtiger ausgeforscht.

Israel
Israel

Netanyahu kündigt Annektierung von Siedlungen im Westjordanland an

Der Parteichef des rechtskonservativen Likud sagte, die nächste Wahlperiode werde schicksalhaft sein. Am Dienstag wählt Israel ein neues Parlament.

Brexit
Brexit

“Valentinstags-Massaker“: Erneute Niederlage für May

Die Mehrheit im Parlament für Änderungen am Brexit-Abkommen entpuppt sich immer mehr als Illusion. Gestoppt wurde die Premierministerin zwar zunächst nicht, doch ihre Glaubwürdigkeit schwindet weiter. Am 27. Februar dürfte es zum großen Showdown im Unterhaus kommen.

Brexit
Brexit

Misstrauensvotum überstanden: May sucht Hilfe in Brüssel

Die britische Premierministerin hat den Aufstand in ihrer Fraktion überstanden. Nun sucht May ihr Heil in Brüssel. Doch beim letzten EU-Gipfel 2018 ist die verzwickte Lage in London längst nicht das einzige komplizierte Thema.

Frankreich
Frankreich

„Gelbwesten“-Protest erneut eskaliert: Demonstrant verlor vier Finger

Mehr als 50.000 Menschen gingen in ganz Frankreich erneut auf die Straße, um gegen die Regierung Macron zu protestieren. Dabei kam es auch wieder zu Ausschreitungen. In Paris wurde ein Mann schwer verletzt.

EU
EU

Briten müssten bei längerer Brexit-Verschiebung Europawahl abhalten

Sollte das Vereinigte Königreich in der Zeit der Europawahlen (23. bis 26. Mai) noch Mitglied der EU sein, hätte es die Pflicht, Wahlen abzuhalten.

Wien
Wien

Gelöbnis aller Parteien: Kostenlimit wird nicht überschritten

Sieben Millionen Euro pro Partei — diese Kostengrenze gilt seit 2012 für alle Bundeswahlen. Bei der vergangenen Nationalratswahl haben drei Parteien das Limit überschritten.

Militär
Militär

Kosovarisches Parlament stimmte für Schaffung einer Armee

Drei Gesetze wurden verabschiedet, welche den Sicherheitskräften, die bisher nur bei Katastrophen zum Einsatz kamen, zusätzliche Befugnisse geben.

Spanien
Spanien

„Politisches Erdbeben“ in Andalusien: Rechtsextreme im Regionalparlament

Zum ersten Mal seit Ende der Franco-Diktatur 1975 zieht mit VOX wieder eine Rechtsaußen-Partei in ein Regionalparlament in Spanien ein. Die fremdenfeindliche Partei holte beim Urnengang am Sonntag zwölf der 109 Sitze.

Kino
Kino

Intrigen und Irrsinn: Machtspiele im Schlafzimmer

Mit einem teuflischen Damentrio erzählt Yorgos Lanthimos im zehnfach oscarnominierten Kostümfilm „The Favourite – Intrigen und Irrsinn“ von Lust und Schmerz am Hof von Queen Anne.

Berichte
Berichte

Minister wollen Nachverhandlung bei Brexit-Deal erzwingen

Die britische Premierministerin Theresa May muss mit neuem Ärger in ihrem Kabinett wegen des Brexit-Abkommens rechnen.

Umfrage
Umfrage

Jedem zweiten Wirt ist das Rauchverbot egal

Die geplatzte türkis-blaue Regierung hatte das geplante Total-Rauchverbot in Lokalen wieder aufgehoben, das freie Spiel der Kräfte im Parlam...

EU-Topjobs
EU-Topjobs

Tusk wirbt für von der Leyen: Kandidatin auf Werbetour in Brüssel

Ursula von der Leyen ist die offizielle Kandidatin für das Amt der EU-Kommissionspräsidentin. Aber wird sie auch gewählt? Das Europaparlament grummelt. Und die SPD hat sich auch schon festgelegt.

Parlamentswahl
Parlamentswahl

Unklare Mehrheitsverhältnisse nach Parlamentswahl in Republik Moldau

Die pro-russischen Sozialisten (PDRM) um Präsident Igor Dodon wurden zwar stärkste Kraft, verdanken dies aber der Spaltung des pro-europäischen Lagers. Das Gerangel um die Mehrheit könnte Monate dauern.

Spanien
Spanien

Regierungskrise in Spanien: Sanchez ruft Neuwahl für 28. April aus

Die Ablehnung des Budgetplans der Minderheitsregierung für 2019 durch das Parlament hatte am Mittwoch eine Krise ausgelöst.

Rauchverbot
Rauchverbot

Shisha-Bars wegen Rauchverbots vor dem Aus: Gastwirte erwägen Klage

Nach einem jahrelangen Zick-Zack-Kurs hat Österreich ein Rauchverbot für die Gastronomie beschlossen. Fast 500 Shisha-Bars droht wegen fehlender Ausnahmen daher das Aus – Wirte der Branche überlegen, vor den Verfassungsgerichtshof zu ziehen.

Staatskrise
Staatskrise

Oppositionelle Abgeordnete sollen Immunität in Venezuela verlieren

Die Anträge zur Aufhebung der Immunität würden bei der verfassunggebenden Versammlung eingereicht, sagte der Vorsitzende der regierungstreuen Versammlung, Diosdado Cabello, am Sonntag in Caracas.

EU-Kommission
EU-Kommission

Mehrheit am seidenen Faden: Von der Leyens Befürworter rüsten auf

Die deutsche Verteidigungsministerin will sich am Dienstag zur EU-Kommissionspräsidentin wählen lassen. Doch das wird kein Selbstläufer.

Parlamentswahlen
Parlamentswahlen

Dänen wählen heute neues Parlament: Sozialdemokraten überholen rechts

Mit ihrem Plan einer restriktiven Migrationspolitik könnten die Sozialdemokraten um Mette Frederiksen der rechtsliberalen Regierung das Wasser abgraben. Für die Rechtspopulisten werden herbe Verluste erwartet.