5 Ergebnisse zu "Lager"

Plus

Libysche Juden kämpften im Lager Reichenau um ihr Überleben

Recherchen von Historiker Horst Schreiber zeigen, dass auch eine Gruppe Juden libyscher Herkunft in das Arbeitserziehungslager der Nazis überstellt wurde.

Innsbruck Land

Stocker in Kematen mit neuem 11.000 m² Betriebsgelände

Die zuvor in Innsbruck ansässige H. Stocker GmbH hat im Jänner 2021 die neuen Hallen im ca. 10 km entfernten Kematen in der Sellrainer Straße 1 bezogen. Der neue Standort bietet auf ca. 11.000 m² alles, was für die Durchführung der Geschäftstätigkeit (abgerundetes und vollständiges Sortiment für den Neubau und die Kaminsanierung) benötigt wird.

Flüchtlinge

Unmenschliche Zustände auf Lesbos: „Das Allerschlimmste ist die Kälte"

Helferinnen berichten von katastrophalen Zuständen im Lager Kara Tepe. Es gebe keine Heizmöglichkeiten, selber zu kochen sei wegen Brandgefahr verboten. Der Appell an die Regierung lautet weiter, zumindest Familien mit Kindern zu evakuieren.

Asylpolitik

Flüchtlings-Zustrom auf die Kanaren reißt nicht ab

Die Mittelmeerroute nach Europa ist dicht. Jetzt probieren es immer mehr afrikanische Bootsflüchtlinge über die gefährliche Atlantikroute auf die Kanaren.

Griechenland

Großer Brand im Registrierlager von Samos, vermutlich Brandstiftung

In mehreren Containerwohnungen seien Haushalts-Gasflaschen explodiert. Der Bürgermeister von Vathy rief die Regierung in Athen auf, alle Migranten "jetzt sofort" zum Festland zu bringen.