36 Ergebnisse zu "Felssturz"

Bezirk Imst

Nach Felssturz im Ötztal: Beginn und Dauer der Arbeiten weiter unklar

Die Ötztalstraße ist nach dem massiven Felssturz am Samstagabend vorerst weiter nur einspurig befahrbar. Das Land Tirol verspricht, die Arbeiten so schnell wie möglich durchzuführen.

Bezirk Imst

Nach Felssturz: Ötztalstraße seit Sonntagabend einspurig befahrbar

Am Samstagabend kam es zwischen Zwieselstein und Obergurgl zu einem massiven Felssturz. Um 19 Uhr wurde die Ötztalstraße wieder einspurig für den Verkehr geöffnet.

Bezirk Schwaz

Felssturz bei Maria Brettfall: Verletzte auf dem Weg der Besserung

Die verletzte Urlauberin wurde erfolgreich operiert. Der Wanderweg „Maria Brettfall“ ist wieder geöffnet.

Tirol

In letzter Sekunde vor Fels in Sicherheit gebracht: „Der Lärm hat mich geweckt“

In Neustift im Stubaital stürzte gestern ein riesiger Felsen auf ein Haus und durchschlug die Fassade. Niemand wurde verletzt. Einer der Bewohner konnte sich in letzter Sekunde in Sicherheit bringen.

Innsbruck Land

Tonnenschwerer Felsbrocken schlug in Haus in Neustift ein

Kurz nach 2 Uhr durchschlug ein fünf Mal drei Meter großer Felsen in der Nacht auf Freitag die Fassade eines Wohnhauses im Ortsteil Scheibe. Verletzt wurde niemand. Ein provisorischer Schutzwall soll die Wohnhäuser gegen möglicherweise nachkommendes Gesteinsmaterial sichern.

Plus

Abenteuerliche Tunnelfahrten nach Felssturz bei Ginzling

Der Harpfnerwandtunnel nach Ginzling wurde einst geschlossen. Seit dem Felssturz auf der Schluchtstrecke wurde er, mit diversen Auflagen versehen, als Notweg reaktiviert.

Innsbrucker Forscher

Starkbeben waren Ursache für riesige Bergstürze am Fernpass und Tschirgant

Sediment-Analysen von Geologen der Uni Innsbruck ergaben, dass prähistorische Erdbeben in Tirol massive Gesteinsabbrüche zur Folge hatten. Die Ergebnisse sollen auch helfen, künftig bessere Prognosen zu erstellen.

Innsbruck-Land

Sellraintalstraße (L 13) bleibt nach Felssturz weiterhin gesperrt

Oberhalb der Landesstraße wurde nach dem Felssturz weiteres instabiles Felsmaterial gefunden, das abzustürzen droht. Die Straße bleibt bis auf Weiteres gesperrt.

Video des Tages

Großer Brocken der weißen Klippen von Dover stürzte ins Meer

In den sozialen Medien kursieren spektakuläre Videos, wie riesige Felsbrocken von den berühmten Klippen von Dover ins Meer stürzen. Manche sehen dahinter ein Sinnbild für die Trennung von Großbritannien und der EU.

Felssturz

60 Tonnen Felsen krachten gegen Salzburger Haus der Stadtgeschichte

Eine rückwärtige Glaswand des Lesesaales wurde durch Gesteinsbrocken zerstört, Geräte und Einrichtungen gingen zu Bruch. Hinter dem Gebäude hatte sich eine etwa 20 Kubikmeter große Steinplatte aus der Felswand gelöst.

Bezirk Imst

Felssturz in Sölden: Hart am Fels bei minus 23 Grad

Seit dem 17. Dezember ist Sölden nach einem Felssturz erschwert erreichbar. Die Arbeiter haben großen Anteil daran, dass am Mittwoch die Straße aufgeht.

Plus

Bau der Landecker Schlossgalerie: Felssturz zur richtigen Zeit“

Landecker Schlossgalerie: Landesgeologe entkräftet Verdacht, Naturereignis könnte wegen fahrlässiger Bauarbeiten ausgelöst worden sein. Einspurige Freigabe im Spätherbst geplant.

Plus

Umfahrung und Notweg im Ötztal und Pitztal noch bis Mitte Jänner

Die hinteren Abschnitte im Ötztal und Pitztal sind weiterhin durch gewaltige Felsmengen oberhalb der Hauptstraßen bedroht.

Bezirk Imst

Felssturz auf Ötztal Straße: Wohl längere Sperre, Umfahrung eingerichtet

Nach einem Felssturz ist die Ötztal Straße (B186) zwischen Sölden und der Kreuzung nach Huben seit Donnerstagfrüh in beide Richtungen gesperrt. Landesgeologin Petra Nittel-Gärtner geht davon aus, dass die Sanierungsarbeiten längere Zeit dauern werden.

Bezirk Landeck

Nach Felssturz: Hochgallmiggstraße bei Landeck wieder befahrbar

Oberhalb der Hochgallmiggstraße bei Landeck hatten sich am 13. November 50 Kubikmeter Felsmaterial gelöst. Seit Freitag ist die Straße wieder befahrbar.

Bezirk Imst

Pitztalstraße nach Felssturz vorübergehend gesperrt

Nach einem Felssturz auf die Pitztalstraße (L16), der sich bereits vor zwei Wochen ereignet hatte, muss die Straße nun in den kommenden vier Tagen jeweils in der Nacht im Bereich der Zufahrt zum Weiler Weißwald (St. Leonhard) gesperrt werden.

Bezirk Landeck

L312 Hochgallmiggstraße bei Landeck vorerst drei Wochen gesperrt

Nach einem Felssturz am vergangenen Freitag muss ein Hang oberhalb der Straße abgeräumt werden. Die Sperre dauert voraussichtlich drei Wochen.

Bezirk Landeck

Siedlung in Fließ nach Felssturz „doppelt“ eingesperrt

Rund 50 Kubikmeter Fels lösten sich am Freitagabend oberhalb der L 312 bei Fließ/Hochgallmigg. Die Straße bleibt wegen Steinschlaggefahr auf unbestimmte Zeit gesperrt.

Nach Felssturz

Hang in Reith wird erst in mehreren Wochen wieder sicher sein

Die Situation nach dem Felssturz in Reith i. A. bleibt angespannt. 1000 m³ Geröll müssen geräumt werden. Eine Familie darf bis dahin nicht nach Hause.

Bezirk Landeck

Felssturz auf Reschenstraße verzögert Sanierungsprojekt der Festung Nauders

Eigentlich wollte der Verein im Sommer die begonnene Dachsanierung der Festung Nauders fertigstellen. „Aber wir müssen warten, bis die Felswand oberhalb der Festung gesichert ist.“