Entgeltliche Einschaltung

86 Ergebnisse zu "Notfall"

Oberösterreich

Lebensretter geriet am Traunsee selbst in Not

In Gmunden ist es am Traunsee am Samstag zu einer dramatischen Rettungsaktion gekommen. Ein 42-jähriger Passant hatte am See einen um Hilfe rufenden Mann bemerkt.

Krieg in Ukraine

EU-Notfallplan zu Gas: Von der Leyen warnt Kritiker, Widerstand hält an

Im Zuge des russischen Angriffskrieges in der Ukraine droht ein Gas-Lieferstopp Russlands in die EU. Ein Notfallplan der EU soll verhindern, dass das größere Verwerfungen nach sich zieht. Doch unter den EU-Staaten herrscht Uneinigkeit.

Tirol

Notfall-App ortet Bergsportler: Große Hilfe bei Rettungseinsätzen

In Tirol gibt es jedes Jahr 8500 alpine Notfälle. Für die Retter ist es ein entscheidender Vorteil, im Ernstfall zu wissen, wo sich ein Sportler befindet. Die SOS-EU-ALP-App wurde nun um die Funktion der Standortübermittlung erweitert.

"SOS-EU-Alp"

Erweiterung für die Notfall-App soll bei der Suche helfen

Das Speichern des Standortverlaufes soll helfen, verunfallte Alpinisten schneller zu finden.

Plus

Energie als Waffe: Was Österreich bei einem Gas-Stopp droht

Energieministerin Gewessler legt einen Notfall-Plan vor. Wenn Russland das Gas abdreht, würde sie als erstes 35 Industriebetrieben die Lieferungen kürzen. Ziel ist, Haushalte und Spitäler ausreichend zu versorgen.

Krieg in Ukraine

"Lage ist ernst, Winter wird kommen": Deutschland ruft die Gas-Alarmstufe aus

Der deutsche Wirtschaftsminister Robert Habeck hat die sogenannte "Gas-Alarmstufe" ausgerufen. Also die zweite Stufe des Notfallplan Gas. Grund seien die reduzierten Gaslieferungen aus Russland und die anhaltend hohen Preise. Die Versorgungssicherheit sei aber noch gewährleistet. Österreich verbleibt auf der Frühwarnstufe.

Gasversorgung

Deutsches Ministerium will nicht über Notfallplan Gas spekulieren

Die Ausrufung der Alarmstufe soll innerhalb der nächsten fünf bis zehn Tage erfolgen, berichtet die "Welt" am Dienstag.

Entgeltliche Einschaltung

Die Notfalldose für den Kühlschrank

Wenn bei einem Notfall der Rettungsdienst kommt, stellen die Einsatzkräfte viele Fragen – oft geht es dabei um lebenswichtige Informationen. Aber was, wenn Sie diese Fragen selbst nicht mehr beantworten können? In so einer Situation kann die Notfalldose des Hausnotrufs Tirol helfen!

Österreich

Notarzt in Rettungshubschrauber in Kärnten mit Laser geblendet

Der Christophorus 11 war auf dem Weg zu einer Reanimation bei Klagenfurt. Über dem Stadtgebiet wurde zwei Mal ein Laser auf den Hubschrauber gerichtet.

Oberösterreich

Sexspiele von Linzer Paar endeten beinahe tödlich: 41-Jähriger reanimiert

Die Ehefrau hatte ihren Gatten an ein selbst gebasteltes Holzgestell gekettet. Plötzlich sackte der Mann zusammen und blieb mit dem Hals in der Kette hängen.

Niederösterreich

Nach Sturz in Teich bewusstlos: Fischereiaufseher rettete Vierjährige

In der Nähe von Geras (Bezirk Horn) ist am Samstagnachmittag ein vierjähriges Mädchen in einem unbeaufsichtigten Moment während des Spielens am Uferrand in einen Fischteich gestürzt.

Erste Hilfe

Gut zu wissen: So reagiert man bei Herzstillstand und anderen Notsituationen

Der Zusammenbruch des dänischen Nationalspielers Christian Eriksen hat gezeigt, dass schon wenige Minuten über Leben und Tod entscheiden können: Hätten Teamkollegen und Retter nicht sofort mit Erste-Hilfe-Maßnahmen reagiert, wäre die Situation wohl anders ausgegangen. Wüssten Sie, was im Ernstfall zu tun ist?

Wien

Mann nach Sprung von Plattform in Neue Donau in Wien ertrunken

Die Taucher fanden den Verunfallten innerhalb "nur einer Minute". Die Wiederbelebungsmaßnahmen blieben aber erfolglos.

Tirol

„Not auch in Tirol größer“: Sternenhimmel hilft rasch

Hilfe, die rasch und zu 100 Prozent bei in Not geratenen Tirolern ankommt: Die Aktion „Tiroler Sternenhimmel“ hilft das sechste Jahr.

Bezirk Imst

Angler stürzte in Stams in Teich: Passanten wurden zu Lebensrettern

Nach dem Angeln brach ein 56-Jähriger vor den Augen seiner Familie zusammen und stürzte in den Fischteich. Ein Zeuge zog ihn aus dem Wasser, die Wiederbelebung war erfolgreich.

Osttirol

Im Herz-Notfall zählt jede Minute: Defibrillatoren retten Leben

Rettungsorganisationen im Dolomiti-Live-Gebiet der Provinz Belluno, Südtirols und Osttirols wollen die Verbreitung von Defibrillatoren fördern. Die automatischen Geräte retten bei rechtzeitigem Einsatz Leben.

Notfälle

Leitstelle disponierte 2019 in Tirol 344.316 Einsätze

Insgesamt verzeichnete die Leitstelle rund 503.500 Anrufe und digitale Meldungen. Mehr Einsätze gab es für die Feuerweh rund auch für Pistenrettung.

Plus

Wenn der Bergretter mit dem Arzt ausrückt

Bei der Bergrettungsärztetagung werden morgen komplexe Themen behandelt – etwa das Phänomen der Schaulustigen und die „BR-Ärzte“.

Bezirk Kitzbühel

Versorgung in Kirchberg verbessert

Das Rote Kreuz, Ortsstelle Kirchberg, hat in Zusammenarbeit mit der Gemeinde und dem Tourismusverband Kitzbüheler Alpen — Brixental die Aktion „Sicheres Kirchberg“ ins Leben gerufen.

Notrufe

Nach A1-Störung: Runder Tisch mit Einsatzkräften geplant

Die Folgen der Störung der Notfallnummern waren offenbar keine Großen, der Ausfall wurde dennoch als „massiv“ bezeichnet. Betroffen war ganz Österreich, verantwortlich war wohl ein Hardwarefehler.