22 Ergebnisse zu "Eurofighter"

Eurofighter

Bundesheer: Stilllegung der Saab 105 in Schritten, Hörsching bleibt

Der Militärkommandant von Oberösterreich hat am Dienstag betont, dass die für nächstes Jahr geplante Stilllegung nicht auf ein Mal erfolgen soll. Er kündigte zudem eine Aufrüstung von Linz Hörsching als Startort für Eurofighter-Einsätze an.

Innenpolitik

„Match" um Eurofighter: Ministerin Tanner schart die Parteien um sich

Die Verteidigungsministerin holt sich Deckung für ihr Auftreten gegen den Eurofighter-Anbieter Airbus und verspricht Parlamentariern Einbindung bei der Entscheidung über die künftige Luftraumüberwachung.

Eurofighter

„Der Faden ist gerissen“: Tanner bringt Zivilklage ins Spiel

Verteidigungsministerin Klaudia Tanner reagiert auf die Absage eines Treffens mit der Drohung einer weiteren Klage gegen den Eurofighter-Anbieter Airbus.

Video

Causa Eurofighter eskaliert: Worüber eigentlich gestritten wird, kurz erklärt

In der Causa Eurofighter ist Feuer am Dach. Airbus sagte einen Termin mit Verteidigungsministerin Klaudia Tanner ab, die droht mit Klage. Worum es in dem Streit eigentlich geht, im TT-Video zusammengefasst.

Causa Eurofighter

Eurofighter: Verfahren zu Doskozil-Anzeige eingestellt

Die Einstellung betrifft nur den Vorwurf des Betrugs. Die WKStA ermittelt weiter wegen des Verdachts auf Geldwäscherei, Untreue und Korruption. Ex-Verteidigungsminister Doskozil, der die Betrugsanzeige einbrachte, wittert einen Skandal.

Bundesheer

Eurofighter: Airbus weist Bestechungsvorwurf zurück

Airbus hatte sich Ende Jänner mit der französischen, der britischen und der US-amerikanischen Justiz auf Strafzahlungen in Höhe von fast 3,6 Mrd. Euro geeinigt. Im Zuge der Ermittlungen hatte Airbus Bestechungszahlungen bei internationalen Geschäften eingestanden.

Bundesheer

Kein Ersatz für Saab 105: Nur die Eurofighter bleiben

Ministerin Tanner will die alten Saab-105-Jets ersatzlos stilllegen. Gleichzeitig hält sie am Ziel eines Ausstiegs aus dem Eurofighter-Vertrag fest. Die Opposition wirft ihr vor, sich von Airbus abhängig zu machen.

Mit Video

Peschorn zur Eurofighter-Causa: "Die Sache ist sehr zäh"

Nach 17 Jahren und zahllosen Vorwürfen steht nun ein Ausstieg aus dem Eurofighter-Vertrag im Raum. Wolfgang Peschorn, der Leiter der Finanzprokuratur und damit der Anwalt der Republik, erklärte in der "ZiB 2" des ORF, wie das praktisch funktionieren könnte.

Österreich

Eurofighter-Piloten trainieren ab 5. Oktober wieder Überschallflüge

Zwischen 5. und 16. Oktober finden täglich zwei Überschallflüge über dem gesamten Bundesgebiet statt. Ausnahmen sind Ballungsräume sowie die Bundesländer Tirol und Vorarlberg.

Luftraumüberwachung

Verteidigungsministerin Tanner lässt bei den Fliegern alles offen

Der Verzicht auf Trainingsjets wirft viele Fragen auf. Vor allem ist ungewiss, ob das Ziel eines Ausstiegs aus dem Eurofighter realistisch ist.

Korruption

Eurofighter: 60 Beschuldigte und viele offene Fragen

Ministerin Tanner lässt weitere Vorgangsweise gegen den Jet-Hersteller prüfen. Die Entscheidung über die Luftraumüberwachung soll bis Jahresmitte fallen.

Eurofighter

Bei Tanner um Termin gebeten: „Airbus wird mich noch kennenlernen“

Der Eurofighter-Mutterkonzern hat bei der österreichischen Verteidigungsministerin in Sachen Eurofighter um ein Gespräch angesucht. Diese gibt sich kämpferisch. SPÖ und NEOS verschärften indes ihre Kritik an der ÖVP.

Treffen mit Platter

Besuch in Tirol: Kurz schweigt zu Causa Eurofighter und ÖGK-Defizit

Am Rande eines Pressetermins zum Thema Lehre wollte der Kanzler kein Statement zu den aktuell brisanten Themen abgeben. Zwischen ihm und Platter geht es auch um die weitere Vorgangsweise im Transitstreit mit der EU.

Bundesheer

Eurofighter: Indonesischer Verteidigungschef kommt nach Wien

Indonesien hat bereits im Sommer sein Interesse an den österreichischen Abfangjägern bekundet, jetzt sollen die Gespräche konkreter werden. Bei einem Verkauf müssten allerdings die Herstellerländer inklusive den USA ihren Sanktus geben.

Österreich

Keine Funkverbindung: Eurofighter fingen Jet über Osttirol ab

Zwei Abfangjäger aus Zeltweg flogen am Samstag kurz nach 12 Uhr im Zuge eines "Priorität Alpha"-Einsatzes mit Überschall nach Osttirol. Ein Jet hatte keine Funkverbindung.

Causa Eurofighter

Experte Kletecka in der „ZiB2": Klage gegen Airbus hätte Erfolgschancen

Der von Ex-Verteidigungsminister Darabos geschlossene Vergleich sei kein Hindernis für einen Vertragsausstieg. „Irgendwie muss sich wohl auch Airbus der Situation stellen", sagte der Zivilrechtsexperte.

Eurofighter-Deal

Neue Wendung bei Eurofighter: Airbus gesteht Zuwendung

Der Flugzeugbauer Airbus hat in den USA gestanden, dass es 2003 rund um den Verkauf der Kampfjets an Österreich politische Zuwendungen gegeben hat. Verteidigungsministerin Tanner will nun eine Wiedergutmachung.

Bundesheer

Eurofighter: Tanner will mit Indonesien über Verkauf verhandeln

Indonesien wird nun informiert, dass der Verkauf rechtlich geprüft wird. Das entsprechende Schreiben Tanners wird gerade übersetzt und der indonesischen Botschaft übergeben.

Causa Eurofighter

"Match" um Eurofighter: Worte gegen Airbus fliegen tief

Airbus hat nun den Behörden die Namen der 14 Geldempfänger rund um den Eurofighter-Kauf Österreichs inklusive der genauen Zahlungen genannt. Die Verteidigungsministerin fordert indes einen „nationalen Schulterschluss“, um juristisch eine Wiedergutmachung von Airbus zu erkämpfen. Die WKStA hat die Zahl der in der Causa zuständigen Staatsanwälte deutlich erhöht.

Causa Eurofighter

Heeresministerin Tanner droht: „Airbus wird mich kennen lernen“

Heeresministerin Tanner droht mit dem Ausstieg aus dem Eurofighter-Deal. Ex-Minister Doskozil spricht der ÖVP das Interesse an der Aufklärung ab.