14 Ergebnisse zu "Poesie"

Machtwechsel in USA

„War nie stolzer“: Poetin Amanda Gorman sorgt bei Angelobung für Aufsehen

Die 22-jährige Poetin trug ein Gedicht vor, in dem sie ihre eigene Lebensgeschichte mit der harten sozialen Realität Amerikas verwebt. In den sozialen Medien gab es unzählige Reaktionen.

Bezirk Imst

Zauner und Zauner mit brüderlicher Schau in Imst

Erstmals hängen die Werke von Karl und Albin Zauner in trauter Zweisamkeit nebeneinander. Die Hörmann-Galerie lädt nach Imst.

Literatur

Lyrikfestival W:ORTE: Poetische Festspiele in Innsbruck

Das Lyrikfestival W:ORTE präsentiert vier Tage lang renommierte deutschsprachige Dichterinnen und Dichter und eröffnet poetische Räume.

Kunsthalle Tirol

Der Akzent Tiroler Jodler in der Wüste von Arizona

Die Taxisgalerie verwandelte sich in die Kunsthalle Tirol. Die neue Leiterin, Nina Tabassomi, nennt ihre Einstandsausstellung „Accentisms“.

USA

Poet und Pulitzerpreisträger John Ashbery mit 90 gestorben

Einer der einflussreichsten Dichter der USA ist tot. Ashbery starb in seinem Haus in Hudson.

Plus

Wie aus dem Poesiealbum Facebook wurde

Rosen, Tulpen, Nelken, alle Blumen welken. Nur das eine nicht, es heißt Vergissmeinicht. Poesie-Sprüche wie dieser haben Kinder jahrzehntelang begleitet.

Literatur

Drei erschaffen sich das Paradies

Olivier Bourdeaut debütiert mit einem wundervoll-traurigen Liebesroman.

RLB-Kunstbrücke

Die spezielle Patina einer gefilterten Wirklichkeit

Othmar Eder präsentiert auf der Innsbrucker RLB-Kunstbrücke seine malerisch gezeichneten „ausgedehnten Augenblicke“.

Literatur

Französischer Dichter Yves Bonnefoy gestorben

Er galt als einer der bedeutendsten Lyriker der Nachkriegszeit in Frankreich: Bonnefoy wurde 93 Jahre alt.

Plus

Barbara Hundegger im Interview: Wortkopfbälle im Wind

„Die Sprache ist immer klüger als ich“, sagt Barbara Hundegger im Gespräch mit der TT. Die vielfach ausgezeichnete Tiroler Lyrikerin hält heuer die traditionelle Poetik-Vorlesung an der Universität Innsbruck.

Plus

Vagante Verse, tanzende Lumpen

In seinem neuen Gedichtband „stromern“ findet Christoph W. Bauer Gründe, das Weite zu suchen – und rangelt mit den Wegelagerern des Wortes.

Kunst

Malerische Verdichtungen der Welt in 112 Teilen

Die gemalte Essenz eines langen Künstlerlebens: Peter Prandstetters „Coda“, umhängt von 60 Bildern, im Innsbrucker Stadtmuseum.

Literatur

Phänomen über den Tod hinaus

Pop und Poesie: Am 4. Jänner vor 50 Jahren starb der britisch-amerikanische Dichter T. S. Eliot.

Literatur

Kein Platz für Selbstverständlichkeiten

Heute feiert Friederike Mayröcker ihren 90. Geburtstag. Dichter, Künstler und Weggefährten verneigen sich vor der „Königin der Poesie“.