61 Ergebnisse zu "Privatisierung"

Plus

Vorstoß der Liste Fritz: Privatisieren soll in Tirol nicht mehr so einfach sein

Liste Fritz für Zweidrittel-Mehrheit bei Ausgliederungen von Landesagenden. ÖVP will sich an Vorgangsweise in anderen Bundesländern orientieren.

Griechenland

Wieder Streiks in Griechenland: Viele Fähren bleiben in den Häfen

Am stärksten von dem Ausstand betroffen ist der Bereich Verkehr: Zahlreiche Fähren blieben in den Häfen. Die U-Bahnen und die Bahnen fuhren nicht. Die Busfahrer von Athen legten die Arbeit für mehrere Stunden nieder.

Protest

Landesweite Streiks in Griechenland: Fähren bleiben in den Häfen

Am stärksten von dem Ausstand betroffen ist der Bereich Verkehr: Alle Fähren sind wegen der Beteiligung der Seeleute in den Häfen geblieben. Die U-Bahn- und die Busfahrer von Athen legten die Arbeit für mehrere Stunden nieder.

106. Tag

Grasser-Prozess: Ex-Finanzminister auf Haider-Spur

Grasser führte über drei Stunden aus, wer aller „möglicherweise“ davon wusste, wie viel das letztlich siegreiche Konsortium aus Immofinanz und RLB OÖ für den Erwerb der Bundeswohnungen bieten musste.

Grasser-Prozess

Immofinanz-Mitarbeiterin: „Um Gottes Willen, warum sollte das jemand wissen“

Am 105. Verhandlungstag im Grasser-Prozess hat heute eine Zeugin den Aussagen der Angeklagten Karl-Heinz Grasser und Walter Meischberger hef...

Innsbruck

IKB feiern mit Fonds, Fest und Baustellen ihren 25. Geburtstag

Die IKB feiern ihr 25-jähriges Bestehen. Die Herausforderungen der Zukunft könnten das Unternehmen nachhaltig verändern.

Griechenland

Schnell, effizient, produktiv: Griechen staunen über neue Regierung

In nur vier Wochen seit seiner Wahl hat der griechische Premier Kyriakos Mitsotakis mehr bewegt als manche seiner konservativen Vorgänger in Jahren. Die Wähler reiben sich verwundert die Augen: Ob das Land nun wirklich vorankommen könnte?

Plus

Ex-Buwog-Wohnblock mit Millionengewinn versilbert

Plus von 60Prozent in zwei Jahren: Luxemburger Fonds verkauft Buwog-Wohnblock an Tiroler Immo-Firma. Haus wird aufgestockt, für Mieter soll sich nichts ändern.

Buwog

Grasser-Prozess: Widersprüche in Zeugenaussagen

Zeugin von der Immofinanz widersprach bei der heutigen Befragung dem gestrigem Zeugen von der RLB Oberösterreich.

Tag 93

Grasser-Prozess: Ramprecht-Befragung im Gerichtssaal endet lautstark

„Ich bin die Sitzungspolizei, aus jetzt“, rief die Richterin und unterbrach die Streitigkeiten zwischen Grasser-Anwalt Norbert Wess und Belastungszeuge Michael Ramprecht. Dieser blieb bei seinen Vorwürfen.

Eckpunkte

Sozialwohnungen in Österreich: Mieter sollen Eigentümer werden

Die Regierung will den Kauf von Sozialwohnungen erleichtern und die Untervermietung über Airbnb verbieten. Ausländer sollen schlechter gestellt werden. Opposition befürchtet Verknappung billiger Mietwohnungen.

Tirol

Stellplatz weg: Neuer Ärger um Investor in Buwog-Wohnungen in Völs

Luxemburger Buwog-Eigner kündigt Mietern Tiefgaragenplätze, Bewohner befürchten nun höhere Mieten. Liste Fritz kritisiert Investoren und Land.

Österreich

Kritik an Kassenfusion reißt nicht ab: Fünf Beschwerden beim VfGH

Arbeitnehmer sehen durch Parität in den Gremien die Selbstverwaltung in Gefahr. Einsparung bei Funktionären soll 1,4 Millionen Euro betragen.

Unternehmen

Staatsdruckerei soll Monopol für Reisepässe verlieren

Der EuGH hatte Österreich am 20. März wegen der Direktvergabe öffentlicher Aufträge an die private Staatsdruckerei verurteilt.

Plus

Yildirim für Vorrecht bei Immobilien-Kauf

SP-Mandatarin Yildirim fordert bei Verkauf öffentlicher Immobilien ein Vorkaufsrecht für Gebietskörperschaften.

Tirol

Hypo Tirol: Das große Feilschen um die Landesbank

SPÖ, NEOS und FPÖ wollen über eine Privatisierung der Hypo Tirol diskutieren. Der Zeitpunkt sei günstig.

Buwog

Grasser-Prozess: Meischbergers Ex-Anwalt um Erklärungen bemüht

Am Dienstag startete der Prozess gegen Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser mit Verspätung. Im Prozess geht es um Schmiergeldverdacht bei Buwog-Privatisierung und Terminal Tower Linz.

Innsbruck-Land

ATM plädiert für Pfand auf Plastikflaschen

Die Abfallwirtschaft Tirol Mitte feiert ihr 25-jähriges Bestehen – und verweist auf eine Vielzahl von Synergien für ihre insgesamt 104 Mitgliedsgemeinden.

Tesla

Elon Musk will Tesla doch an der Börse lassen

Mit der Ankündigung, er erwäge einen Börsenrückzug von Tesla, löste Elon Musk viel Aufsehen aus. Jetzt macht er inmitten von Ermittlungen der Börsenaufsicht SEC einen Rückzieher. Gegenwind von Aktionären sei der Auslöser gewesen, erklärt Musk.

Tesla

,,Der beste Weg“: Musk will Tesla von der Börse nehmen

Ausnahmezustand an den Finanzmärkten: Tesla-Chef Elon Musk erwägt, die Firma von der Börse zu nehmen. Das wäre ein historischer Kraftakt. Das Chaos, das Musk mit seinen Tweets dazu angerichtet hat, könnte indes noch Konsequenzen für ihn haben.