Entgeltliche Einschaltung

217 Ergebnisse zu "Rallye"

Plus

Oldtimer-Rallye sorgte für Ärger in Landeck

Gestank und hässliche Ölflecken auf der Straße – Anrainer ärgern sich über eine Oldtimer-Rallye, die durch Landeck unterwegs war. Der Veranstalter kann die Vorwürfe nicht nachvollziehen.

Bezirk Lienz

Nach zwei Jahren: Die Oldtimer erobern in Dölsach wieder den Talboden

Am Sonntag findet in Dölsach wieder die Oldtimerrallye des Motorclubs statt.

Bezirk Imst

Limitiertes Starterfeld für die Ötztal Classic füllt sich

Die Ötztal Classic gehört zu den beliebtesten Oldtimer-Rallyes in Tirol. Wie gewohnt, findet sie auch heuer Anfang August, exakt von 4. bis 6. August, statt.

Plus

„Europe-Africa-Rodeo“: Zwei Tiroler am Weg in die Wüste

Gerwin Raffl und Simon Marberger „reiten“ das „Europe-Africa-Rodeo“. Die beiden Tiroler wagen den Trip nach Tanger, Marrakesch bis zur Sahara.

Rallye

Matthias Walkner vor Dakar-Finale als Dritter sieben Minuten zurück

Als Etappenvierter verringerte der KTM-Pilot seinen Rückstand auf die Spitze zwar um eine Minute, es fehlen aber dennoch mehr als sieben. Und zwar auf den britischen GasGas-Fahrer Sam Sunderland

Rallye

Walkner bei Raylle Dakar trotz Zeitverlust weiter Zweiter in der Gesamtwertung

Der Weltmeister büßte mit seiner KTM auf der siebenten Etappe als 24. mehr als 22 Minuten ein. Der bisherige Führende Sam Sunderland fiel aus den Top drei, neuer Spitzenreiter ist der Franzose Adrien van Beveren (Yamaha).

Rallye

Walkner bei Rallye Dakar zur Halbzeit auf dem zweiten Gesamtrang

Der 35-jährige Weltmeister und Dakar-Sieger 2018 liegt 2:39 Minuten hinter dem weiterhin führenden Briten Sam Sunderland. Die sechste Etappe wurde bei km 160 abgebrochen, Grund war eine schwer ramponierte Strecke mit einigen schweren Stürze.

Rallye

Walkner Tageselfter, aber weiter Zweiter in der Dakar-Gesamtrang

Matthias Walkner holte aber auf Leader Sam Sunderland (GasGas) eine halbe Minute auf, liegt nun 2:29 Minuten hinter dem Briten.

Rallye

Walkner auf zweiten Dakar-Gesamtrang verbessert

„Die Marschrichtung stimmt", zeigte sich der KTM-Fahrer zufrieden. Der Etappensieg ging zum zweiten Mal an den Spanier Joan Barreda.

Rallye

Walkner holte bei Rallye Dakar auf und ist nun Gesamt-Dritter

Der Rückstand des Salzburgers auf den britischen Leader Sam Sunderland (GasGas) beträgt nur eineinhalb Minuten.

Rallye

Walkner bei Dakar Tages-14., aber in der Gesamtwertung noch immer Vierter

Der Dakar-Sieger von 2018 liegt 4:08 Minuten hinter dem nunmehrigen Leader Sam Sunderland (GasGas). Tagesschnellster war der spanische Honda-Pilot Joan Barreda Bort.

Motorrad

Walkner eroberte zum zweiten Mal in seiner Karriere Cross-Country-WM-Titel

Dem Salzburger reichte dafür ein zweiter Platz beim Event in Marokko, rund zwei Minuten hinter dem chilenischen Honda-Fahrer Pablo Quintanilla.

Motorrad

Sturz bei Rallye "Red Bull Romaniacs": Marcel Hirscher verletzt sich schwer

Der ehemalige Ski-Star kam bei seiner Debüt-Rallye in Rumänien zu Sturz und brach sich dabei das Bein. Der Salzburger wurde bereits in Österreich operiert.

Rallye Dakar

Walkner beendete Dakar auf Rang neun, Sieg an Argentinier Benavides

Auf der Schlussetappe übersah Walkner einen Stacheldrahtzaun und stürzte. Der Unfall verlief aber glimpflich. In der Gesamtwertung hatte bei den Motorrädern Kevin Benavides die Nase vorne.

Rallye Dakar

Dakar von Todefall überschattet: Franzose Cherpin erlag schweren Verletzungen

Trauer um Pierre Cherpin: Wie die Dakar-Veranstalter mitteilten, verstarb der französische Motorrad-Pilot am Donnerstag beim Transfer in die Heimat. Cherpin war in der Vorwoche auf der siebten Etappe schwer gestürzt.

Motorsport

Mexiko-Rallye vorzeitig beendet: Sieger Ogier kritisierte Ausrichtung

„Ich wollte nicht fahren. Ich wurde überzeugt, es zu tun, und ich habe meinen Job erledigt. Aber für mich sollte der Schutz von Menschenleben Vorrang haben“, betonte Ogier.

Rallye

Ogier führt in Mexiko, Lappis Ford ging in Flammen auf

Der WM-Lauf im Bundesstaat Guanajuato eines der wenigen Sportevents, das trotz Coronavirus-Pandemie stattfindet.

Motorsport

Walkner nach Dakar: „Froh, wieder gesund daheim zu sein“

Die viel zu schnelle Premierenauflage der Rallye Dakar in Saudi-Arabien forderte zwei Motorrad-Todesopfer. Walkner: „Wir sind wie eine Dynamitstange mit Zündschnur.“

Rallye

Belgier Neuville gewann erstmals "Monte"

Der 31-jährige Belgier setzte sich mit seinem Hyundai 12,6 Sekunden vor dem sechsfachen Weltmeister Ogier durch.

Todesfall

Niederländer Straver verstarb eine Woche nach Sturz bei Rallye Dakar

Der niederländische Motorradfahrer Edwin Straver ist eine Woche nach seinem schweren Sturz bei der Rallye Dakar gestorben.