61 Ergebnisse zu "Raub"

Plus

48-Jährigem drohen für Raub von Tabak und Bier 15 Jahre Haft

Eine räuberischer Überfall auf einen halbseitig Gelähmten Mitte September in Innsbruck könnte einen 48-Jährigen nun teuer zu stehen kommen.

Bezirk Reutte

Wegen Schulden: 21-Jähriger in Reutte mit Elektroschocker attackiert

Rabiater Geldeintreiber: Ein 22-Jähriger wollte einen 21-Jährigen in Reutte dazu bringen, seine Schulden zu begleichen. Seiner Aufforderung verlieh er mit Gewalt Nachdruck. Er brach in die Wohnung des Jüngeren ein und attackierte diesen mit einem Elektroschocker.

Innsbruck

Streit wegen Bier und Zigaretten: Mann in Innsbruck mit Messer bedroht

Eine handfeste Auseinandersetzung zwischen zwei betrunkenen Männern endete Mittwochfrüh in Innsbruck mit einem Verletzten und einer Festnahme.

Österreich

Wiener Schulbrüder überfallen: Zwölf Jahre Haft für 49-Jährigen

Kurz nach Weihnachten 2018 wurden die Schulbrüder in Wien-Floridsdorf brutal überfallen. Eine DNA-Spur führte die Ermittler zu dem 49-Jährigen. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig.

Kufstein

Angestellte eines Wettlokals in Kufstein ausgeraubt

Ein Unbekannter drängte die Frau am späten Freitagabend in das Lokal und forderte Bargeld. Eine Fahndung blieb vorerst ohne Erfolg.

Kufstein

E-Roller-Fahrer in Kufstein beraubt und verletzt: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Samstag ist ein 57-Jähriger in Kufstein von Unbekannten überfallen und dabei verletzt worden. Die Täter flüchteten mit dem E-Roller des Mannes. Die Polizei bittet um Hinweise.

Innsbruck

Versuchter Diebstahl: 32-Jähriger bei Streit mit Security verletzt

Der Mann wollte einen Sweater aus einem Bekleidungsgeschäft in Innsbruck stehlen. Beim Verlassen des Geschäftes wurde er vom Securitydienst angehalten.

Innsbruck

Lebensmittel unter Pullover versteckt: Dieb in Innsbrucker Geschäft am Werk

Ein Mitarbeiter beobachtete die Tat und wollte den jungen Mann aufhalten, dieser riss sich jedoch los und flüchtete.

Innsbruck

Trio in Innsbruck überfallen: Vier Verdächtige ausgeforscht

Ende Mai waren drei junge Italiener von vier Unbekannten in einer Garage angegriffen und ausgeraubt worden. Nun konnte die Innsbrucker Polizei das Quartett dingfest machen.

Innsbruck

Zwei Männer in Innsbruck überfallen: Drei Täter gefasst

Die Täter griffen zwei Männer (25 und 40) an und wollten sie zur Herausgabe von Mobiltelefonen und Wertgegenständen bringen.

Gerichtssplitter

Prozess in Innsbruck: Raubvorwurf löste sich in Bitcoin-Dunstwolke auf

Wegen schweren Raubes (Strafandrohung fünf bis 15 Jahre Haft) an einem Oberländer mussten sich gestern drei gut situierte Deutsche am Landesgericht verantworten. Sie hatten 2019 auf dessen Bitcoin-Plattform ein Berater-Monatsabo um 248 Euro abgeschlossen.

Wien

Juwelier-Tötung in Wien: Verdächtigem zahlreiche Straftaten nachgewiesen

Mittlerweile wurden dem 20-jährigen Serben 34 zum Teil schwere Delikte nachgewiesen. Ein Komplize wurde mittlerweile in Salzburg festgenommen, einer ist auf der Flucht.

Bezirk Schwaz

Mutmaßliches Raubopfer gestand, Überfall in Kaltenbach erfunden zu haben

Zwei vermummte Männer hätten am Samstagabend von dem Autofahrer Bargeld und seine Bankomatkarte gefordert. Nach umfangreichen Ermittlungen gestand der 21-Jährige schließlich, den Überfall erfunden zu haben.

Wien

Überfall auf Schulbrüder geklärt: Hass auf Kirche als Motiv

Bei dem brutalen Überfall im Jahr 2018 wurden fünf Schulbrüder schwer verletzt, einer der Kirchenmänner befand sich sogar in Lebensgefahr. Die Polizei hat jetzt einen obdachlosen Kroaten ausgeforscht, der die Tat bereits gestanden hat.

Hinweise erbeten

18-Jährigem bei Raubversuch in Innsbruck ins Gesicht geschlagen

Ein Unbekannter stellte sich dem 18-Jährigen in der Naccht auf Sonntag in der Universitätsstraße in den Weg und wollte Geld. Als er dies nicht bekam, schlug er zu. Die Polizei bittet um Hinweise.

Innsbruck-Land

Tiroler Banküberfall: Verdächtiger nach mehr als 16 Jahren geschnappt

Mit zwei längst verurteilten Komplizen hatte der heute 41-jährige Moldawier die Raiffeisen-Filiale in Gries im Sellrain überfallen und kolportierte 18.000 Euro erbeutet. Jetzt wurde er aufgrund eines aufrechten Haftbefehls beim Grenzübertritt in der Ukraine festgenommen.

Innsbruck

Drei junge Männer von Unbekannten in Innsbrucker Garage ausgeraubt

In einer Garage in der Innsbrucker Innenstadt wurden in der Nacht auf Montag drei junge Männer von Unbekannten angegriffen. Die Täter machten sich mit Smartphones und Bargeld davon. Eine sofortige Fahndung verlief vorerst negativ.

Innsbruck

Räuber läuteten bei Opfern in Innsbruck an der Wohnungstüre

In ihrer Wohnung wurden eine 24-Jährige und ihre Mitbewohnerin in der Nacht auf Mittwoch von Unbekannten attackiert. Eine der Frauen wurde verletzt. Die drei Täter machten sich mit Wertsachen aus dem Staub.

Innsbruck

Innsbrucker Verkäuferinnen nahmen Parfum-Dieb die Beute wieder ab

Nachdem ein Mann beobachtet wurde, wie er ein Parfum aus einem Geschäft in Innsbruck stehlen wollte, stellten ihm die Verkäuferinnen nach und holten sich das Beutegut zurück.

Festnahme

Tödlicher Juwelierraub in Wien geklärt: Mann in Ungarn festgenommen

Der 20-jährige Serbe war mit einem Kleinbus von Serbien nach Ungarn unterwegs und wurde dann von Zielfahndern auf ungarischem Staatsgebiet festgenommen. Sein Komplize befindet sich noch auf der Flucht.