12 Ergebnisse zu "Rauchen"

Plus

Gut zu wissen: Wie man es schafft, mit dem Rauchen aufzuhören

Es ist gar nicht einfach, vom Glimmstängel loszukommen. Der Welt-Nichtraucher-Tag am 31. Mai wäre aber ein guter Anlass, um mit dieser Angewohnheit ein für allemal zu brechen. Wir haben uns die besten Tipps für einen Rauchstopp angesehen.

Weltkrebstag

EU will Raucherquote bis 2040 auf fünf Prozent senken

Die EU hat eine neue Strategie im Kampf gegen Lungenkrebs vorgestellt. Demnach soll die Raucherquote in der Europäischen Union binnen 20 Jahren von derzeit 25 auf unter fünf Prozent sinken.

Italien

Anti-Smog-Paket in Kraft getreten: Mailand verbietet Rauchen im Freien

In Mailand ist das Rauchen an den Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel, in Parks, Sporteinrichtungen und Friedhöfen verboten. Im Radius von zehn Metern von anderen Personen darf man keine Zigarette anzünden. Ab Jänner 2025 wird das Rauchverbot auf alle öffentlichen Stadtgebiete im Freien ausgedehnt.

Wissen

Plazenta behält Nikotinkonsum im "Gedächtnis"

Rauchen kann die Entwicklung eines Babys auch dann noch schädigen, wenn die Mutter vor der Schwangerschaft damit aufgehört hat: Das hat eine Studie französischer Wissenschafter ergeben.

Plus

Rauchen im Tivoli: Keine Handtuchlänge von Nichtrauchern entfernt

Die Nichtraucherzone im Tivoli wurde erweitert und markiert. Manche finden das gut, andere lachhaft. Ein Lokalaugenschein.

Gesundheit

Weltnichtrauchertag: Schon viele junge Raucher mit Lungenkrebs

Der heutige Weltnichtrauchertag ist vor allem dem Schutz der Jugend gewidmet. Tatsächlich erkranken immer mehr junge Raucher an schweren Lungenleiden.

Plus

Klage gegen Stummel erfolgreich: Bewohner haftet für rauchende Partnerin

Ein Nachbarschaftsstreit um Zigarettenstummel wurde nun vor Gericht beendet. Der Wohnungsbesitzer, von dessen Balkon die Rückstände "herabfielen", haftet für seine rauchende Partnerin.

EU

Ab Mittwoch endgültiges Aus: Verkauf von Menthol-Zigaretten in EU verboten

Am heutigen Mittwoch endet eine vierjährige Übergangsphase: Das 2014 beschlossene EU-Gesetz betrifft allgemein Zigaretten und Rolltabak mit Aromastoffen. Menthol-Zigaretten sind davon mit Abstand am meisten verbreitet.

Epidemie

Coronavirus: Rauchen könnte schweren Verlauf begünstigen

Einer Studie chinesischer Forscher zufolge fand sich unter einer kleinen Gruppe schwer Erkrankter ein größerer Anteil an Menschen, die rauchten. Die Vermutung, dass Rauchen bei der neuen Lungenerkrankung ein Risikofaktor sein könnte, liegt nahe.

Studie

Endgültig geklärt: Lungenkrebs-Screening bei Rauchern hilft

Regelmäßige CT-Untersuchungen bei starken Rauchern oder Ex-Rauchern reduzieren die Sterblickeit durch Lungenkrebs um ein Viertel. In Tirol soll ein Pilotprojekt etabliert werden.

Plus

Trendwende in Österreich: Rauchverbot motiviert zum Aufhören

Bei der Raucherprävention lag Österreich europaweit lange auf dem letzten Platz. Ging die Zahl der Raucher anderswo zurück, nahm sie hier zu. Jetzt gibt es Anzeichen für eine Trendwende: Rauchfrei-Beratungen boomen.

Italien

Mailand will Rauchen im Umfeld von Bushaltestellen verbieten

Der Bürgermeister von Mailand will Tabakkonsum im Umfeld von Bus- und Straßenbahnhaltestelle sowie an Orten verbieten, wo Menschen im Freien Schlange stehen. Ab 2030 soll Rauchen im Freien komplett verboten werden.