325 Ergebnisse zu "Oper"

Bregenzer Festspiele

Einmal Wahnsinn mit alles: „Nerone“ in Bregenz

Arrigo Boitos „Nerone“ eröffnete am Mittwochabend die 75. Bregenzer Festspiele.

Münchner Opernfestspiele

„Tristan und Isolde“: Selbstmord bringt auch keine (Er-)Lösung

Regisseur Krzysztof Warlikowski inszeniert Richard Wagners „Tristan und Isolde“ zur Eröffnung der Münchner Opernfestspiele.

Bühne

„Macbeth“ in der Wiener Staatsoper: Power-Couple hübsch hässlich

Die Wiener Staatsoper versucht zum Saisonende Verdis „Macbeth“ ganz nahe zu kommen. Anna Netrebko und Luca Salsi helfen mit, die Regie bleibt dunkel.

Oper

„Katja Kabanowa“: Bitteres Schicksal, zum Heulen schön

Spät, aber doch noch schaffte es „Katja Kabanowa“ vor Publikum ins Landestheater. Ein mitreißender Abend.

Bühne

Tiroler Dramatikerfestival: Nur die Oper muss noch warten

Beim 10. Tiroler Dramatikerfestival stehen heuer ab 26. Mai drei Uraufführungen auf dem Spielplan.

Wiener Staatsoper

„Faust" in der Wiener Staatsoper: Gretchens Triumph auf dem Boulevard

Frank Castorf ist mit seiner Stuttgarter Inszenierung des Gounod-„Faust“ in der Wiener Staatsoper angekommen.

1928–2021

Opernlegende Christa Ludwig verstarb mit 93 Jahren

Christa Ludwig ist tot. Einer der großen Opernstars des 20. Jahrhunderts verstarb am gestrigen Samstag im Alter von 93 Jahren in ihrer Wahlheimat Klosterneuburg.

Plus

„Parsifal" in der Wiener Staatsoper: Der doppelte Tor im Häfen

Die Wiener Staatsoper hat ihren neuen „Parsifal“ aufgezeichnet: mit Spitzenbesetzung und in einer ambivalenten Inszenierung von Kirill Serebrennikow.

Plus

Elina Garanca im TT-Interview: Viel Hoffnung und viel Kritik an Regierung

Opernstar Elina Garanca ist zuversichtlich, dass sie heuer bei „Klassik in den Alpen“ in Kitzbühel vor Publikum singen wird. Als freischaffende Künstlerin fühlt sie sich von der Regierung alleingelassen.

Wiener Staatsoper

Bizets „Carmen“: Unterschichten-Amour mit blutigem Showdown

Wiener Staatsoper: Bizets „Carmen“ schlug in Calixto Bieitos zeitloser Deutung knallhart überzeugend für TV-Kameras auf.

Corona-Krise

Opernstar Anna Netrebko: „Wir alle brauchen unser Leben zurück“

Die Spanische Hofreitschule in Wien wird am Samstag Teil der „Met Stars Live in Concert“-Reihe sein. Der österreichisch-russische Opernstar Anna Netrebko wird vor historischer Kulisse singen – ohn­e Publikum, dafür live im Internet.

Tirol

Von Innsbruck nach Berlin: Im Flixbus auf die große Bühne

Im Opernstudio der Berliner Staatsoper Unter den Linden starten Weltkarrieren. Ab Herbst wird der in Tirol aufgewachsene Sänger Benjamin Chamandy dort studieren.

Musik

Lockdown-Oper „L.I.T.A.N.I.E.S.“: Litaneien für das Danach

Trance-Gebete in Heimarbeit: Für die Lockdown-Oper „L.I.T.A.N.I.E.S.“ holte sich der belgische Komponist Nicholas Lens Nick Cave als Librettisten.

Musik

Von der Oper zum Liedgesang: „Liebst du um Schönheit ...“

In stillen Zeiten blüht die intime Kunst des Liedgesangs. Elina Garancas erste Lied-CD und ein Kranz neuer CDs.

Oper

„Die Entführung aus dem Serail“: Doppelt steht Mozart gut

„Die Entführung aus dem Serail“ in der Sicht von Hans Neuenfels ist zwischen Buhs und Bravos in der Wiener Staatsoper gelandet.

Oper

Weiße Rosen gegen das Abgründige am Tiroler Landestheater

Carl Maria von Webers romantische Oper „Der Freischütz“ mit unbekannten Ergänzungen eingängig erzählt in einer gefeierten Neuinszenierung am Tiroler Landestheater.

Bayern

Katharina Wagner "vollständig genesen" zurück in Bayreuth

Die Bayreuther Festspielleiterin erkrankte im Frühjahr schwer. Sie lag sechs Wochen lang im Koma. Nun nimmt die 42-Jährige ihre Arbeit wieder auf.

Wiener Staatsoper

„Madama Butterfly“: Die wunderbare Mrs. Cio-Cio-San

Die neue Direktion der Wiener Staatsoper startete brav mit einer farbenfroh-soliden „Madama Butterfly“.

Musik

Innsbrucker Festwochen der Alten Musik: Im Schmerz verschmelzen

Pergolesis „Stabat Mater“ beispielhaft aufgeführt – und dementsprechend gefeiert – bei den Innsbrucker Festwochen.

Festwochen der Alten Musik

Barockoper „L’empio punito“: Als die Musik den Wüstling traf

Alessandro Melanis „L’empio punito“ in der Reihe Barockoper:Jung der Innsbrucker Festwochen der Alten Musik.