5194 Ergebnisse zu "Covid"

Coronavirus

Hoffnung auf einen baldigen Corona-Impfstoff wird immer konkreter

Forschungseinrichtungen rechnen noch heuer oder Anfang 2021 mit einem Impfstoff in der EU gegen Covid-19. Die beschleunigte Impfstoffentwicklung wird nicht als Risiko gesehen.

...August einen Impfstoff gegen Covid-19 an Menschen. Begonnen wird mit 90 Freiwilligen....

Nach VfGH-Entscheid

Rückkehr des „Babyelefanten“: Neues Covid-19-Gesetz auf dem Weg

Die angekündigten Änderungen des Covid-19-Maßnahmengesetzes wurden in Begutachtung geschickt. Das Mindestabstandsgebot für den öffentlichen Raum soll damit wieder ermöglicht werden. Zudem werden Strafen reduziert und das Ampelsystem vorbereitet. Auch eine Verlängerung ist geplant.

...(Begutachtungsentwurf Covid-19-Gesetz) So weitgehende Maßnahmen drohen derzeit allerdings nicht....

Tirol

Immer mehr Covid-Fälle nach privaten Feiern in Tirol

Einige wenige große Cluster erklären laut Behörden den Anstieg bei den Infektionen. Auch im persönlichen Umfeld seien die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten.

...Innsbruck – Vor knapp zwei Wochen waren es noch zwei, mittlerweile sind es sechs groß­e Corona-Cluster, auf welche Tirols Gesundheitsbehörden ein Gros der Covid-Fälle im Land zurückführen....

Exklusiv

Klinik-Kapazitäten am Prüfstand: Warnung vor Fokussierung allein auf Covid

Einen so großen Puffer für Covid-Patienten brauche es im Herbst nicht mehr, sagt Klinikchef Wolf.

...Man wollte Kapazitäten für Covid-Patienten freihalten. So ergab sich das Paradoxon, dass viele Ärzte in der Corona-Hochphase dienstfrei gestellt wurden und Betten leer blieben....

Corona-Krise

Erste Tiroler Covid-Urteile treffen Abstands-Muffel

Gestern gab das Landesverwaltungsgericht Tirol erste Entscheidungen zu Covid-19-Beschwerden bekannt. Nicht alle Strafen der Behörden hielten.

...Die Amtshandlungen beispielsweise nach dem „Bundesgesetz betreffend vorläufige Maßnahmen zur Verhinderung der Verbreitung von Covid-19“ zogen dann für Unternehmer Strafen bis 30.000 Euro und für Normalbürger...

Exklusiv

Vergütung nach dem Epidemiegesetz: „Die Chance für Tiroler Betriebe lebt“

Über eine Vergütung nach dem Epidemiegesetz im „Spezialfall Tirol“ habe der VfGH noch nicht entschieden, betont ein Anwalt.

...Wichtiger Unterschied: Das Epidemiegesetz sieht für Betriebe Entschädigungen vor, die Covid-Gesetze nicht....

Corona-Strafen

Bußgelder in Höhe von 426.000 Euro, Tiroler feierten besonders oft

21.000 Verstöße gegen die Covid-19-Verordnungen wurden bundesweit während des Lockdowns angezeigt. Über die Hälfte aller aufgelösten Corona-Partys fanden in Tirol statt.

...Der Großteil davon, nämlich 392.466 Euro und damit rund 91 Prozent, geht auf das laut Covid-Maßnahmengesetz „widerrechtliche Betreten eines Ortes“ zurück....

Unterhaus

Vomp-Spieler positiv getestet: Das Virus erreicht das Unterhaus

Weil ein Spieler des FC Vomp positiv auf Corona getestet wurde, zieht ein Derby weitere Kreise. Nicht nur die beteiligten Spieler, auch rund 300 Zuschauer könnten betroffen sein.

...Bereits gestern trafen die komplette Vomper Mannschaft, Trainer und Funktionäre zu einem Covid-Test zusammen....

Corona-Pandemie

Einreisekontrollen am Brenner: Covid-Checks zu jeder Zeit

Tirol hat 120 Soldaten zusätzlich angefordert, um die Covid-Einreisebestimmungen zu überwachen. Offene Fragen gibt es vor allem wegen der Heimkehrer von den Balearen.

...Gesundheitsminister Rudolf Anschober besuchte gestern eine Covid-Teststraße in Oberösterreich....

Coronavirus

Innsbrucker Forscher: Großteil der Lungenveränderungen ist reversibel

Laut einer Studie an der Innsbrucker Klinik zeigten 55 Prozent der Covid-19-Patienten sechs Wochen nach der Krankenhausentlassung noch körperliche Beeinträchtigungen. Die Studienteilnehmer profitieren demnach von langfristiger und interdisziplinärer Nachsorge.

...Innsbruck – Erfreuliche Zwischenbilanz einer Langzeitstudie zu Covid-19-Erkrankungen: Ein Team der Innsbrucker Univ....

Corona-Krise

„Ein Schulstart wie vor Corona“: Vorerst keine Rückkehr zur Maskenpflicht in Tirol

Steigt die Zahl der Covid-Fälle, plädiert Tirols Bildungslandesrätin Palfrader für die Rückkehr der Maske.

...„Der aktuelle Stand ist, dass es im Herbst keine Maskenpflicht in den Schulen geben wird.“ Diese Entscheidung sei jedoch von der weiteren Entwicklung der Covid-Zahlen abhängig....

Exklusiv

Covid-Causa: Behördenabläufe in Ischgl im Visier, Bericht für Oktober geplant

Staatsanwaltschaft und Untersuchungskommission arbeiten an der Aufklärung der Covid-Causa in Ischgl. Der Kommissionsbericht soll am 15. Oktober vorliegen.

...Durch die Covid-19-Ansteckungen hagelte es jedoch international plötzlich negative Schlagzeilen....

Reisen in Corona-Zeiten

Regeln für Auslandsreisen: Gehalt bleibt, Ballermann als Tschernobyl bei Corona

Wenn Arbeitnehmer im Ausland an Covid erkranken, sich aber an Regeln gehalten haben, drohen doch keine Konsequenzen. Der VKI rät zu Pauschalreisen.

...Würden Österreicher das auf der Baleareninsel tun und an Covid erkranken, hätten sie arbeitsrechtliche Konsequenzen zu fürchten....

Coronavirus

Einkauf und Taxifahrt trotz Infizierung: 10.800 Euro Strafe für Frau in Tirol

Im April hatte eine 54-Jährige in Schwaz die aufgetragene Quarantäne trotz positiver Covid-Testung gleich dreimal gebrochen.

...Die als Covid-positiv getestete Frau hatte trotz bereits ergangenen Absonderungsbescheids der BH Schwaz gleich mehrfach auf besonders verantwortungslose Weise ihre Wohnung verlassen....

Exklusiv

Pro & Contra: Ist eine Impfpflicht gegen Covid-19 sinnvoll?

Der Gesundheitsökologe Clemens Arvay tritt vehement gegen eine verpflichtende Impfung ein, die Biochemikerin Renée Schroeder ist dafür und wäre sogar gern Testperson.

...Es müssen die Covid-19-Toten und Covid-19-Langzeitschäden (die teilweise massiv zu sein scheinen) mit den Langzeit-Impfschäden verglichen werden....

Innsbruck

Corona: Unerkannter Diabetes mit schwerem Krankheitsverlauf verbunden

Forscher der MedUni Innsbruck haben einen Zusammenhang zwischen chronisch erhöhtem Blutzuckerspiegel und einem schweren Covid-19-Verlauf entdeckt: 85 Prozent der Intensivpatienten in Innsbruck hatten Diabetes oder Prädiabetes.

...Nur vier der insgesamt 47 schwer an Covid-19 erkrankten Patienten, die in der Zeit vom 11. März bis zum 29....

Exklusiv

Experte der Med-Uni: „Diesen Winter müssen wir ohne Impfung auskommen“

So schnell werde kein Corona-Impfstoff erhältlich sein, sagt Public-Health-Experte Peter Kreidl von der Med-Uni Innsbruck. Er hält Abstandhalten für das Wichtigste und warnt vor sozialer Isolation und Sport-Verboten.

...Eine Impfung soll verhindern, dass ich Covid bekomme, Medikamente können den Verlauf lindern. Wie sieht es da aus?...

Coronavirus

Forscher warnen vor Abkürzungen bei Impfstoffentwicklung

In einer Erklärung sprechen sich Forscher von 140 Wissenschaftsakademien weltweit gegen Abkürzungen bei der Impfstoffentwicklung sowie einem "Impfstoff-Nationalismus" beim Ankauf von Vakzinen aus.

...Wien – "Jeder Impfstoff gegen COVID-19 muss sicher, wirksam und für jedermann zugänglich sein."...

Corona-Krise

Gäste-Screening bis Après Ski: Ischgl erarbeitete Maßnahmen für Wintersaison

Mit einem Bündel an Maßnahmen startet Ischgl demnächst in die Wintersaison. Der Tourismusort wolle dabei weit über die behördlichen Vorgaben hinaus gehen – Gäste-Screening, Contact-Tracing-App und Abwassermonitoring sind da nur einige Schlagworte.

...So sollen in der kommenden Wintersaison alle Mitarbeiter mit einem aktuellen negativen Covid-19-Test anreisen bzw. vor Ort noch vor Saisonstart getestet werden....

Schwimmen

Eine Welle, über die man sich bei den Tiroler Athleten freute

Die Staatsmeisterschaften der Schwimmer in Graz waren Österreichs erste größere Indoor-Veranstaltung nach den Covid-19-Sperren. Tirols Sportler sorgten für eine Welle – an Erfolgen und Medaillen.

...Die Covid-Präventionsmaßnahmen hatten es allerdings in sich: 512 Teilnehmer (allgemeine Klasse und Nachwuchs) galt es an fünf Tagen zu verteilen: draußen, drinnen, nummerierte Sitzplätze für jeden, getrennte...