Entgeltliche Einschaltung

58 Ergebnisse zu "'Alpenzoo Innsbruck-Tirol'"

Tirol

Innsbrucker Alpenzoo feierte „60er“ mit Schoko-Torte und Frolic-Kuchen

Zoodirektor André Stadler hatte für gestern ein Motto ausgegeben: „Geburtstage gehören gefeiert!“ Und weil der Alpenzoo gestern vor 60 Jahren offiziell aus der Taufe gehoben wurde, gab es für die Menschen im Alpenzoo ein buntes Kuchenbuffet.

60 Jahre Alpenzoo

Zum 60-jährigen Jubiläum: Für vier Schilling in den Alpenzoo

Der Innsbrucker Alpenzoo feiert Geburtstag. Vor mittlerweile 60 Jahren, am 22. September 1962, wurde der Tierpark in der Tiroler Landeshauptstadt eröffnet. Und um dieses Jubiläum zu zelebrieren, hat sich die Leitung etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Alpenzoo Innsbruck

Vor Augen der Besucher: Steinbockbaby überraschend im Alpenzoo geboren

Ein wenig verspätet im Jahr überrascht ein kleiner Steinbock den Alpenzoo. Vor zwei Wochen kam ein Steinbockbaby völlig unerwartet vor den Augen der Besucher zur Welt.

Innsbruck

Schwarzstörche im Alpenzoo machten den Abflug, Männchen gesucht

Der Innsbrucker Alpenzoo hat zurzeit mit jugendlichen Ausreißern zu kämpfen. Während das Schwarzstorch-Weibchen nach zweitägigem Ausflug wieder im Zoo ist, sucht man noch nach dem Männchen.

Tiere

Wisent-Kälbchen im Innsbrucker Alpenzoo

Vor ein paar Wochen wurde im Innsbrucker Alpenzoo ein Wisent-Kälbchen geboren und erfreut seitdem Besucher und Mitarbeiter.

Plus

Raubwanzen im Alpenzoo für die Forschung: Blut geleckt für neue Methode

Mit Wanzen kann man Tieren ohne Nadel und Stress Blut abnehmen. Proben aus dem Alpenzoo sollen nun helfen, Erkenntnisse über die roten Blutkörperchen aller Säugetiere zu gewinnen.

Innsbruck

Sensation im Alpenzoo: Nachwuchs bei den seltenen Kurzohrmäusen

Große Freude im Alpenzoo: Die Geburt von zwei Kurzohrmäusen gibt einen Hoffnungsschimmer auf den Fortbestand der bedrohten Tierart.

Tirol

Neue Schmetterlingsart nach Altlandeshauptmann Herwig van Staa benannt

Zum runden Geburtstag überraschte der Alpenzoo den ehemaligen Tiroler Landeshauptmann Herwig van Staa mit einer besonderen Ehre: Eine Schmetterlingsart trägt nun den Namen "Caryocolum herwigvanstaai".

Innsbruck

Verschmuster Wildkatzen-Nachwuchs im Innsbrucker Alpenzoo

Der Alpenzoo lüftete das Geheimnis um den Sichtschutz am Wildkatzen-Gehege. Es gab Nachwuchs.

Tirol

Innsbrucker Alpenzoo meldet Babyboom im Steinbockgehege

Das erste Steinbockkitz wurde am 2. Mai geboren. Danach kamen nach und nach noch fünf weitere Jungtiere dazu.

Plus

„Kein Einlass unter Altersgrenze“: Kinder im Alpenzoo abgewiesen

Ob Schwimmbad, Museum oder Zoo: Für Kinder gelten beim Eintritt oft Zugangsbeschränkungen.

Innsbruck

Innsbrucker Alpenzoo eröffnete neues „Fledermaus-Motel"

Der Innsbrucker Alpenzoo hat am Donnerstag ein „Fledermaus-Motel" eröffnet, in dem jährlich bis zu 50 Fledermäuse gefüttert, gepflegt und nach erfolgter Wiederherstellung eines guten Gesundheitszustandes wieder ausgewildert werden sollen.

Plus

Wie die 60 Verbindet: Innsbrucker Alpenzoo feiert 60-Jahr-Jubiläum

Zum 60. Geburtstag des Innsbrucker Alpenzoos hat sich die TT zusammen mit dem Zoologischen Kurator Dirk Ullrich auf die Suche gemacht, wo die Zahl 60 noch überall so vorkommt.

Innsbruck

„Alpine Grenzgänger" auf der Weiherburg: Museum zum Angreifen

Mit „Alpine Grenzgänger“ eröffnen Alpenzoo und Tiroler Landesmuseen auf der Weiherburg eine neue Schau.

Toni Times

Zwergmäuse im Alpenzoo: Kletterkünstler so groß wie eine Mannerschnitte

Die Eurasische Zwergmaus, die auch in den Alpen lebt, ist eines der kleinsten Säugetiere der Welt. Im Alpenzoo kannst du ihre kunstvollen Kugelnester bewundern.

Tiere

Fischotter im Alpenzoo: Auch im kalten Wasser fühlen sie sich wohl

Fischotter haben ungemein viele Haare, die sich zudem wie ein Reißverschluss ineinander verhaken und so vor der Kälte und Nässe schützen.

Alpenzoo

Landgänse im Innsbrucker Alpenzoo freuen sich über dreifachen Nachwuchs

Im Innsbrucker Alpenzoo freut man sich über den Nachwuchs im Gänsestall. Drei putzmuntere Landgänseküken sind geschlüpft, und die Gänsemutter könnte stolzer nicht sein.

Tiere

Bauernhofidylle: Im Schaustall des Alpenzoos ist immer was los

Die Gänse brüten gerade, die Kühe kümmern sich um ihre neugeborenen Kälber, die kleinen Schafe werden neugierig und gehen auf Entdeckungstour.

Innsbruck

Expansion: Tierisch viel Platz für den Innsbrucker Alpenzoo

Der Alpenzoo wird Richtung Osten expandieren. Möglich macht das die Stadt Innsbruck, sie stellt das Grundstück der ehemaligen Villa Wild zur Verfügung, welches nahe der Zwischenstation der Hungerburgbahn liegt.

Tiere

Wissen aus dem Alpenzoo: Bären riechen 100.000-mal besser als Menschen

Martina und Ander heißen die Europäischen Braunbären im Alpenzoo. Sie verstehen sich gut, auch wenn Bären eigentlich Einzelgänger sind.