5 Ergebnisse zu "Schwerverkehr"

Plus

Lkw-Transit auf B100 quält Ost- und Südtirol: Verbot im Gespräch

Tirol prüft zurzeit ein mögliches Transitverbot für den Schwerverkehr auf der B100 durch Osttirol. Das Südtiroler Pustertal will sich am Projekt beteiligen.

Verkehr

Nachtfahr- und Euroklassenfahrverbot in Tirol: Eine Zwischenbilanz

Seit 1. Jänner regeln verschärfte Fahrverbote zwischen Langkampfen und Zirl, welche Schwerfahrzeuge in den Nachtstunden und untertags fahren dürfen. Zwar kam es vor allem zu Beginn des Jahres zu vielen Übertretungen – diese haben aber im Laufe der letzten Wochen abgenommen.

Verkehr

Mit 1. Jänner in Kraft: Tirol verschärft Nachtfahr- und Euroklassenfahrverbot

Im Jahr 2019 wurde laut Autobahnbetreiber Asfinag mit 2,47 Mio. Schwerverkehrs-Fahrten über die Brennerstrecke ein neuer Rekord erreicht. Die dadurch entstehende Luftqualitätverschlechterung soll jetzt gebremst werden.

Tirol

Aktion scharf in Tirol: Lkw-Lenker nüchtern, aber einige Übertretungen

Bei Kontrollen vergangenen Donnerstag stellte die Tiroler Polizei verschiedene Mängel bei den Lkw fest. Die Missachtung der Lenk- und Ruhezeiten ist die häufigste Übertretung.

Plus

Lkw-Kontrolldruck steht und fällt mit Personal

Noch ist offen, wie viele zusätzliche Polizeikräfte Tirol zur Umsetzung der Kontroll-Verschärfung bekommen wird. Grüne fordern im Nationalrat Transit-Schulterschluss.