44 Ergebnisse zu "Hubschrauber"

Schwaz

63-Jähriger stürzte in Tux sechs Meter in die Tiefe

Der Mann verlor bei Arbeiten am Balkon das Gleichgewicht und fiel aus sechs Metern Höhe auf einen Grasboden.

Bezirk Imst

34-Jähriger am Schoßkopf in Mieming tödlich verunglückt

Verwandte schlugen am späten Freitagnachmittag Alarm. Mit dem Hubschrauber konnte der 34-jährige dann im felsdurchsetzten Gelände des östlichen Schoßkopfes entdeckt werden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Bezirk Imst

35-Jähriger stürzte in St. Leonhard mit Gleitschirm ab

Am Freitagnachmittag stürzte am Geigenkamm im Bereich des Grabkogels in St. Leonhard ein 35-Jähriger mit seinem Gleitschirm ab. Der Absturz ereignete sich kurz nach dem Startvorgang aus bisher unbekannter Ursache.

Bezirk Reutte

Todesfall: Polizeihubschrauber barg Verstorbenen vom Aggenstein

Nach einem medizinischen Notfall verstarb ein 71-Jähriger am Dienstag in den Allgäuer Alpen. Der Tote wurde von mit dem Polizeihubschrauber „Libelle“ nach Grän geflogen.

Bezirk Reutte

Kollision: Motorradfahrer rutschte in Bschlabs auf nasser Fahrbahn vor Auto

Mit Verletzungen wurde am Donnerstagnachmittag ein Motorradfahrer in das Krankenhaus Zams geflogen. Er war auf rutschiger Fahrbahn auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Auto kollidiert.

Bezirk Schwaz

30-Jähriger nach Sturz bei Abstieg von Ahornspitze schwer verletzt

Der Deutsche musste vom Rettungshubschrauber geborgen werden. Durch den Unfall erlitt der 30-Jährige schwere Verletzungen im Bereich des Oberkörpers.

Bezirk Kitzbühel

Arbeitsunfall in Glantersberg: Mann wurden drei Finger abgeschnitten

Zu einem schweren Arbeitsunfall, bei dem ein 44-jähriger Mann drei Finger verlor, kam es Samstagfrüh in Glantersberg.

Bezirk Schwaz

Alpinist (36) rutschte in Mayrhofen auf Schneefeld aus: verletzt

Großes Glück hatte ein Wanderer beim Abstieg in den Floitengrund. Der Deutsche rutschte auf einem Schneefeld aus, konnte seinen Sturz nach etwa 60 Höhenmetern aber abbremsen. Er wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.

Bezirk Imst

21-jähriger Radfahrer erlitt in Silz Krampfanfall und verursachte Kollision

Nachdem ein 21-jähriger Radfahrer am Sonntag plötzlich einen Krampfanfall erlitt, verlor dieser die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem weiteren Radfahrer. Beide beteiligten wurden verletzt. Auch in Imst kam es zu einem schweren Fahrradunfall.

Bezirk Kitzbühel

Feuer am Wilden Kaiser hielt Einsatzkräfte auf Trab

Vom „Feuerbrennen" am vergangenen Wochenende dürfte am Dienstag am Wilden Kaiser ein Feuer wieder aufgeflammt sein.

Bezirk Imst

Motorradfahrer kam in Oetz von der Fahrbahn ab und stürzte auf Bankett

Ein Motorradfahrer verletzte sich am Dienstag in Oetz, als er einen Radfahrer überholen wollte. Der Mann kam von der Straße ab und stürzte auf das Bankett.

Bezirk Landeck

Arbeiter in Ischgl bei Sturz von Leiter verletzt und ins KH-Zams geflogen

Am Montag, gegen 13.30 Uhr, stürzte ein 50-jähriger Arbeiter in Ischgl aus noch ungeklärter Ursache von einer Leiter. Beim Sturz aus ungefähr fünf Metern zog sich der Pole unter anderem eine beidseitige Unterschenkelfraktur zu.

Bezirk Kufstein

46-Jähriger mit Paragleiter in der Wildschönau abgestürzt

Aufgrund eines Flugfehlers stürzte am Montag ein 46-Jähriger mit seinem Paragleiter in der Wildschönau ab. Der Mann musste mit Verdacht auf Wirbelverletzungen in die Klinik Innsbruck geflogen werden.

Bezirk Landeck

30-Jähriger in Pfunds von Radlader eingeklemmt und schwer verletzt

Ein Mann verletzte sich am Donnerstag schwer, als er versuchte einen Radlader zu reparieren. Beim Öffnen des Hydraulikschlauchs wurde er eingeklemmt und musste mithilfe eines Krans befreit werden.

Innsbruck-Land

In Schneefeld ausgerutscht: Wanderer in Scharnitz tot geborgen

Seit Freitagnachmittag wurde nach einem vermissten Wanderer gesucht. Der Leichnam des 65-Jährigen wurde schließlich am Samstag unterhalb der Karwendelspitze gefunden.

Bezirk Imst/Osttirol

Zusammenspiel fliegender Einsatzkräfte: Hubschrauberübungen in Imst und Lienz

Mitglieder des Flugdienstes der Bezirke Imst und Lienz übten am vergangenen Samstag die Abläufe mit dem Polizeihubschrauber.

Innsbruck-Land

Tourengeher rutschte auf Zuckerhütl aus: Helikopter barg Verletzten

Bei einer Skitour verletzte sich am Sonntagnachmittag ein 36-jähriger Tourengeher. Der Deutsche rutschte beim Aufstieg auf den Gipfel des Zuckerhütl an einer felsigen bzw. eisigen Stelle aus.

Mars-Mission

Erster Hubschrauberflug auf dem Mars soll am 11. April starten

Zum bereits fünften Mal hat die NASA einen Rover auf den Mars geschickt. Erstmals ist auch ein Hubschrauber mit an Bord: Dieser soll frühestens am 11. April starten und einzigartige Bilder auf die Erde senden.

Innsbruck-Land

Zwei Tourengeher in Schmirn von Lawine verschüttet

Nachdem am Freitag zwei Tourengeher bei der Abfahrt in Schmirn von Lawinen verschüttet wurden, konnten sie unverletzt befreit werden. Einer der beiden war sogar mehr als zwei Meter tief verschüttet.

Frankreich

Französischer Milliardär Dassault starb bei Hubschrauberabsturz

Olivier Dassault war der Sohn von Serge Dassault, der dem gleichnamigen Rüstungskonzern vorstand. Seine Familie zählt zu den reichsten Frankreichs und der Welt.