79 Ergebnisse zu "Strafanzeige"

USA

Nach Untersuchung: Strafanzeige gegen New Yorks Gouverneur

Der Sheriff in Albany, der Hauptstadt des Bundesstaats New York, prüfe diese Anzeige nun, berichteten zahlreiche US-Medien am Freitag unter Berufung auf die Behörde und Anwälte der Frau.

Spesen-Affäre

Strache-Spesen: Ermittler wollen Straches Konten öffnen

Der Vorwurf lautet, Strache habe von 2006 bis Mai 2019 private Ausgaben über Scheinbelege an die Partei weiterverrechnet. Die FPÖ hat sich dem Verfahren als Privatbeteiligte angeschlossen.

Innsbruck

19-Jähriger in Innsbruck von drei Unbekannten ausgenommen

Bereits am 5. März wurde ein junger Finne in Innsbruck von drei Männern ausgeraubt. Näheres ist nicht bekannt.

Innsbruck

Motorsägen und Motorsensen in Innsbruck gestohlen: Tausende Euro Schaden

Unbekannte brachen in der Nacht auf Donnerstag in ein Firmengebäude in Innsbruck ein und stahlen 13 Motorsägen und drei Motorsensen.

Wien

Wienerin von Ex mehr als 24 Stunden lang in Wohnung festgehalten und misshandelt

Ein 28-Jähriger hielt seine Ex-Freundin stundenlang in einer Wohnung fest und misshandelte sie. Die Frau wurde dabei schwer verletzt.

Innsbruck

Mehrere Frauen in Innsbruck sexuell belästigt: Polizei sucht weitere Opfer

Ein 40-Jähriger berührte am Samstag in der Maria-Theresien-Straße mehrere Frauen unsittlich und sprach sie obszön an. Er wurde festgenommen. Die Polizei bittet weitere Opfer, sich zu melden.

Deutschland

Auto fuhr in Karnevalsumzug: 18 Kinder unter Opfern, Motiv weiter unklar

Am Montag fuhr ein Mann mit einem Auto in einen Rosenmontagsumzug im deutschen Bundesland Hessen. Dabei wurden mehr als 60 Menschen verletzt. Das Motiv ist weiter unklar.

Bezirk Kufstein

Hunderte Euro Schaden durch Prepaid-Betrügerin in Kundl

Eine Unbekannte rief in einem Geschäft in Kundl an und gab sich als Bekannte der Chefin aus. Sie forderte eine Mitarbeiterin auf, ihr Codes von Prepaid-Karten anzusagen.

Bezirk Reutte

16 Schneestangen in Ehenbichl zerstört: Duo auf frischer Tat ertappt

Zwei Männer rissen 16 Schneestangen in Ehenbichl aus und zerbrachen sie. Außerdem beschädigten sie zehn Straßenlaternen.

Bezirk Schwaz

43-Jähriger trat nach Kleinkind in Jenbach: Festnahme

Ein Elternpaar aus dem Bezirk Schwaz war mit seiner Tochter auf dem Dreirad in Jenbach spazieren. Ein 43-Jähriger versuchte, das Mädchen mit dem Fuß zu treten.

Steiermark

Grazer verletzte Frau mit Messer lebensgefährlich

Ein 27 Jahre alter Mann aus Graz hat am Dienstag zu Mittag eine noch unbekannte Frau auf der Straße im Bezirk St. Peter mit einem Messer lebensgefährlich verletzt.

U-Ausschuss

Strafanzeigen in den Tiroler Asylheimen gingen zurück

Gab es 2016 noch 275 angezeigte Strafrechtsdelikte, so waren es 2018 um 100 weniger. Sicherheitsdebatte dürfte im U-Ausschuss heuer eine Rolle spielen.

Plus

Gagenaffäre auch an Innsbrucker HTL: Direktoren im Visier

Österreichweit sollen Lehrer unrechtmäßige und überhöhte Vergütungen für Tätigkeit an Versuchsanstalten bezogen haben. Dem Direktor der HTL Trenkwalderstraße in Innsbruck droht Suspendierung. Auch in der HTL Anichstraße sieht das Ministerium haushaltsrechtliche Vorschriften verletzt.

Deutschland

Fahrschüler fuhr vor Prüfung mit Auto des Vaters bei Fahrschule vor

Statt eines Führerscheins muss sich der Fahrschüler jetzt auf eine Strafanzeige gefasst machen. Und auch dem Vater wird eine Anzeige nicht erspart bleiben.

Deutsche Bundesliga

Wegen nicht gegebener Elfmeter: Schalke-Fan erstattet Anzeige

Die nicht gegebenen Hand-Elfmeter beim Spiel Schalke gegen Bayern sorgen weiter für Aufsehen: Jetzt wurde sogar die Polizei eingeschaltet.

Web und Tech

Zentralrats-Präsident fordert Amazon zu Verzicht auf Nazi-Artikel auf

Auf der Drittanbieterplattform Amazon Marketplace sind zahlreiche T-Shirts mit Slogans wie „Auch ohne Sonne braun“ oder „Nordische Wut kennt keine Gnade“ erhältlich.

Deutschland

Kilometerlange Irrfahrt: Tretroller-Fahrer von Autobahn eskortiert

Der Mann fuhr auf die Autobahn auf, weil er nicht auf seinen Zug warten wollte. Zwei Autofahrer flankierten ihn schließlich, um ihn zu sichern. Er wird angezeigt.

Deutschland

Arzt soll Kinder an Uni-Klinik bei Untersuchungen missbraucht haben

Es besteht der Verdacht, dass ein inzwischen gestorbener Assistenzarzt der Universitätsklinik des Saarlandes bis 2014 mehrere Kinder bei Untersuchungen sexuell missbraucht hat. Er soll nicht medizinisch notwendige Untersuchungen im intimen Bereich mehrerer Patienten vorgenommen haben.

Bayern

Stalkende Salzburgerin stieg ins Schlafzimmer von Münchner ein

Die 33-Jährige hatte dem Mann schon mehrere Monate nachgestellt. Trotz Kontaktverbots und gerichtlichen Wegweisungen verfolgte die Frau den Deutschen beharrlich. Im Schlafzimmer küsste sie ihn sogar.

Plus

Innsbrucker Gastronom bot 10.000 Euro für Finger-Abschneiden

Um die Zahlungsmoral seines Schuldners zu heben, soll ein Innsbrucker Gastronom den „Handschuh-Mann“ mit dem Abschneiden eines Fingers beauftragt haben. Dabei geriet er an einen verdeckten Ermittler.