Entgeltliche Einschaltung

89 Ergebnisse zu "Sturm"

Unwetter

Unwetter sorgen für massive Schäden in OÖ, Sturm in Vorarlberg

Niederschläge und Hagelkörner richteten in OÖ massive Schäden in der Landwirtschaft an. Aus dem Stausee Klaus mussten 200 Kubikmeter Wasser abgelassen werden. In Vorarlberg kam es zu 25 Feuerwehreinsätze.

Wetterwarnung

Heftige Gewitter über Tirol: Stromleitungen und Festzelt umgerissen

Nach einem heißen Sonntag zogen heftige Gewitter über Tirol und richteten Schäden an. An mehreren Orten gab es Sturm- und Hagelböen, etwa im Raum Landeck, wo Stromleitungen und Bäume umstürzten oder in Kössen, wo ein großes Festzelt auf mehrere Pkw geworfen wurde.

Chronik Ausland

Klimawandel trifft Madagaskar besonders hart

Der Klimawandel bedroht die Menschen auf Madagaskar massiv

Wetter

Tote und Hunderte mit Atemnot nach Sandstürmen im Irak und Syrien

Im Osten Syriens kamen sieben Menschen ums Leben, darunter zwei Kinder. Im Irak führten die erneuten Sandstürme bei Tausenden Menschen zu Atembeschwerden.

Philippinen

Bereits mehr als 200 Tote nach Tropensturm auf den Philippinen

Der Tropensturm "Megi" hat mindestens 224 Menschen auf den Philippinen das Leben gekostet. Es war der erste Tropensturm, der dieses Jahr auf das Land getroffen ist.

Bezirk Imst

Karröster Weiler Königskapelle wird jetzt abgesichert

Im Weiler „Königskapelle“ der Gemeinde Karrösten stehen umfangreiche Forstschutzmaßnahmen an.

Wetterextreme

Österreich erlebt teilweise einen recht stürmischen Winter

Großflächige Stürme gibt es in Mitteleuropa und somit auch in Österreich vor allem im Herbst und im Winter. In diesen Jahreszeiten sind die Temperaturunterschiede über dem Nordatlantik am größten. Die stürmischen Zeiten nehmen allerdings zu.

Plus

Sturm fegte über Innsbruck, Wetter spielt diese Woche alle Stücke

Heftige Böen mit Geschwindigkeiten von bis zu 100 Stundenkilometern haben gestern in Innsbruck schwere Schäden angerichtet. Nach 30 Minuten war der Spuk vorbei. Zahlreiche Bäume stürzten um, verletzt wurde niemand.

Deutschland

Nach Sturmtief "Antonia" flaut der Wind über Deutschland etwas ab

In den vergangenen Tagen waren wegen der Orkantiefs "Ylenia" und zuletzt "Zeynep" mindestens sechs Menschen bei Unfällen in Deutschland gestorben. In Teilen des Landes brachte jetzt Sturmtief "Antonia" weiteres Unheil.

Heftige Stürme

Mindestens 14 Tote durch Orkantief "Zeynep" in Europa

Das Orkantief "Zeynep" sorgte in weiten Teilen Europas für Verwüstung. Mindestens 14 Menschen kamen in Deutschland, Belgien, Großbritannien, Irland, den Niederlanden und Polen ums Leben. Hunderte Flüge und Zugverbindungen fielen aus.

Bezirk Kufstein

42-Jährige in Skiwelt Wilder Kaiser von Metalldach getroffen

Durch die starken Winde am Donnerstag wurde in der Skiwelt Wilder Kaiser eine 42-Jährige von einem Metallblechdach getroffen und darunter eingeklemmt.

Sturmtief „Ylenia“

Sturm fegt durch Österreich: Tausende ohne Strom, Lkw umgekippt

Sturmtief „Yelenia“ hat am Donnerstag auch Teile Österreichs in Atem gehalten und für zahlreiche Feuerwehreinsätze gesorgt. Tausende Haushalte waren vorübergehend ohne Strom.

Deutschland

Sturmtief „Ylenia“ sorgt in Deutschland für Chaos, Mann in Auto getötet

Züge fallen aus, Flüge werden gestrichen – und Tausende Haushalte sind vorübergehend ohne Strom. Sturmtief „Ylenia“ wirbelt das Leben in Deutschland von West nach Ost durcheinander. Das Sturmtief ist aber wohl nur ein kleiner Vorgeschmack auf das, was am Freitagnachmittag noch kommen könnte.

Afrika

Opferzahl nach Tropensturm auf Madagaskar nun auf 80 gestiegen

Auf der Insel Madagaskar war die Lage nach dem verheerenden Tropensturm „Batsirai" lange unklar. Viele Straßenverbindungen sind weiterhin durch Erdrutsche und Überflutungen unterbrochen. Doch allmählich offenbart sich das Ausmaß der Zerstörung.

Wintersturm

Stärkste Böen der Messgeschichte: Sturm-Rekord in Innsbruck gebrochen

Mit 115,2 Stundenkilometern kam es vergangene Nacht in Innsbruck zu den stärksten Böen der Messgeschichte.

Unwetter

Starker Sturm in Mailand: Verletzte durch umgestürzte Bäume

Über die gesamte Lombardei fegten am Montag starke Stürme. Ein Teil der Überdachung des Mailänder Hauptbahnhofes wurde vom Wind weggefegt.

Unwetter

Hunderttausende wegen Wintersturms in den USA ohne Strom

Betroffen waren rund 350.000 Haushalte und Firmen vor allem in Tennessee, Ohio, West Virginia, Pennsylvania, Texas und Kentucky.

Unwetter

Zwei Tote wegen Sturm "Malik" in Großbritannien: Schäden in Dänemark

Ein neunjähriger Bub wurde am Samstag im mittelenglischen Dorf Winnothdale getötet, als ein Baum auf ihn stürzte. Ein Mann, der mit ihm unterwegs war, wurde schwer verletzt. In der ostschottischen Küstenstadt Aberdeen wurde eine 60-jährige Frau von einem herabstürzenden Baum erschlagen.

Unwetter

Schnee und Stürme im Osten der USA: Millionen Menschen betroffen

Ein Sturmgebiet hatte bereits am Sonntag (Ortszeit) im Südosten des Landes Zehntausende Haushalte vom Strom abgeschnitten und für Verkehrsprobleme gesorgt. Wetterbesserung ist auch Montag und Dienstag nicht in Sicht.

Unwetter

Sturm fegt mit über 100 km/h über Großteil Österreichs

Am Sonnwendstein (Niederösterreich) und am Feuerkogel (Oberösterreich) wurden sogar Sturmböen jenseits der 120 km/h gemessen.