112 Ergebnisse zu "Terroranschlag"

Deutschland

Zahlreiche Demos gegen Rechts nach Attentat in Hanau

Nach dem Anschlag in Hanau gehen in vielen Städten Menschen auf die Straße und gedenken der Opfer. Politisch wird vor allem über eine Partei diskutiert und über den Umgang mit rechtem Terror.

Somalia

Mindestens 17 Tote bei Terrorangriff auf Hotel in Somalia

USA

Obama zollt Opfern von Terroranschlag in Orlando Respekt

US-Präsident Barack Obama wird an diesem Donnerstag in Orlando erwartet, um Opfern und Hinterbliebenen des Terroranschlags vom Wochenende seinen Respekt zu zollen. Unterdessen könnte Bewegung in das Waffenrecht kommen.

Schweden

Haftbefehl gegen mutmaßlichen Attentäter von Stockholm beantragt

Der 39-Jährige steht unter Terror- und Mordverdacht. Er soll Sympathien für die Jihadistenmiliz IS und andere radikalislamische Gruppierungen haben.

Terrorismus

US-Botschaft warnt erneut vor Terroranschlägen in der Türkei

Nach wie vor sollen die Bürger auf belebten Plätzen und touristischen Orten achtsam sein.

Manchester-Anschlag

Ariana Grande singt bei Benefiz-Konzert in Manchester

Die US-Sängerin Ariana Grande will Hass und Terror mit Musik besiegen. Dafür kehrt sie kurz nach dem Anschlag auf ihr Konzert nach Manchester zurück - mit der Unterstützung zahlreicher Stars.

Terror in Wien

Razzien bei Islamisten in Deutschland nach Anschlag in Wien

Die Wohnungen von vier Männern wurden in Deutschland durchsucht. Diese sollen teilweise Kontakt mit dem Attentäter von Wien gehabt haben – auch persönlich.

Brüssel

Zwei Jahre nach den Anschlägen: Brüssel gedenkt der Terror-Opfer

Noch immer kritisieren Opfervertreter das Verhalten der belgischen Regierung. Vor zwei Jahren töteten islamische Attentäter mehr als 30 Menschen und verletzten 300 weitere.

Manchester

Allahu-Akbar-Ruf bei Übung: Britische Polizei entschuldigt sich

Bei der Simulation eines Terroranschlags schickte die englische Polizei die Angreifer mit „Allahu-Akbar“-Rufen in ein Gebäude. Dafür entschuldigt sie sich nun.

Anschlag auf Synagoge

Video des Angreifers weiter online: Zehntausende sahen Aufnahmen

Die Angriffe von Halle sind wohl aus nächster Nähe dokumentiert worden. Ein Video zeigt aus der Täterperspektive, wie auf Menschen geschossen wird. Die Aufnahme erinnert an eine noch blutigere Tat.

Terrorismus in Deutschland

Schütze von Hanau: Verfolgungswahn und Rassismus, ein toxischer Mix

Was haben der Schütze von Hanau und der Attentäter von Halle gemeinsam? Beide suchten vermeintliche Schuldige für das, was in ihrem Leben schief lief.

Deutschland

Terroranschlag vor zwei Jahren in Berlin: Stilles Gedenken

Die Trauer ist nicht verblasst. Hinterbliebene und Überlebende des Anschlags vom 19. Dezember 2016 in Berlin kommen nun zu dem Platz, an dem Leben ausgelöscht oder entscheidend verändert wurde.

USA

Überreste von 9/11-Opfern in New York ins Museum gebracht

Das Museum befindet sich am Ground Zero im Süden Manhattans, wo das bei den Anschlägen zerstörte World Trade Center gestanden hatte. Viele Hinterbliebene sind gegen die Aufbewahrung der Leichenteile im Museum.

Terror

Nach Attentat in Barcelona: Zahl der Toten auf 16 gestiegen

Eine Woche nach den Anschlägen in Barcelona ist Sonntagfrüh eine 51-jährige Deutsche ihren schweren Verletzungen erlegen.

Belgien

Terroranschläge in Brüssel mit Folgekosten von einer Mrd. Euro

Belgiens Wirtschaftsminister gab einer Zeitung Auskunft über die ersten wirtschaftlichen Auswirkungen seit den Pariser Anschlägen vom 15. November 2015.

USA

US-Gedenken zum 12. Jahrestag der Anschläge von 9/11

Hinterbliebene verlasen am Ground Zero in New York die Namen der fast 3000 Opfer, im Garten des Weißen Hauses legte US-Präsident Barack Obama eine Schweigeminute ein.

Terror in Wien

Nachruf auf getötete Schwester: „Nicht mit Hass reagieren“

Die Schwester einer 44-jährigen Frau, die bei dem Anschlag am Montag in Wien ihr Leben verlor, hat einen Nachruf geschrieben. Die Verstorbene sei immer Vermittlerin gewesen und hätte es abgelehnt, würde ihr Tod zu weiterem Hass und Ausgrenzung führen, schreibt sie.

Ägypten

Acht Soldaten nach Angriff auf Marine im Mittelmeer vermisst

Ein ägyptisches Marineschiff ist im Mittelmeer angegriffen worden, dabei wurden fünf Soldaten verletzt. Die Suche nach Vermissten dauert noch an. Die Armee spricht von einem „Terroranschlag“.

Berlin

Stille, Rosen und ein goldener Riss: Gedenken an Terroropfer

In ihrem Leben ist nichts mehr wie es war. Nach dem islamistischen Terroranschlag in Berlin kämpfen Betroffene seit einem Jahr um die Rückkehr in ein normales Leben.

Rechtsextreme Terrorzelle

Verdächtiger bestätigt Anschlagspläne auf Moscheen in Deutschland

Man habe eines der Gotteshäuser anzünden wollen, damit die Muslime Deutschland verließen, gab eines der Mitglieder der Terrorzelle "Gruppe S." bei seiner Vernehmung an. Auch über mögliche Attacken mit Schusswaffen sei gesprochen worden.