13 Ergebnisse zu "Verschwörungstheorie"

Tirol

Drei-Stufen-Plan gegen Verschwörungstheorien

Immer mehr Menschen glauben diese ständig extremer werdenden Anschauungen, warnen Experten. Die Tiroler NEOS wollen dieser Entwicklung entgegenwirken und haben dafür einen Drei-Stufen-Maßnahmenplan entwickelt, den sie in der kommenden Landtagssitzung einbringen.

Kultur

Netz-Experte: #allesdichtmachen bedient Verschwörungserzählungen

Unter dem Motto #allesdichtmachen hatten Dutzende Film- und Fernsehschauspieler mit ironisch-satirischen Clips die Corona-Politik der Bundesregierung kommentiert. Doch die Aktion ging nach hinten los.

Plus

Bill Gates: Für viele ein Retter der Welt ... und für andere das Feindbild

Mit einem Buch will Bill Gates den Weg aus der Klimakrise weisen. Sein philanthropischer Ansatz wird allerdings von abstrusen Vorwürfen aus der Impfgegner-Lobby überschattet.

Plus

Faszinosum Verschwörung: Tiroler Künstlerin Karin Ferrari im TT-Interview

Für ihre Arbeit mit Verschwörungstheorien wurde die Tiroler Künstlerin Karin Ferrari mit Preisen bedacht. Ein Gespräch über die Faszination alternativer Fakten.

Fake-News

Im Kampf gegen Verschwörungstheorien über 70.000 Twitter-Accounts gesperrt

Die Accounts wurden dauerhaft gesperrt. Als Begründung nannte Twitter die jüngste Gewalt in der US-Hauptstadt Washington, bei der radikale Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt haben.

Corona-Pandemie

Verschwörungstheorien: Mit dem Virus verbreitet sich QAnon

Die Pandemie befördert die anti-wissenschaftliche, antisemitische und extremistische Bewegung. Vor allem in den USA ist QAnon besonders stark vertreten.

Hass im Netz

Facebook geht härter gegen QAnon-Verschwörungstheorien vor

Die zentrale Behauptung der QAnon-Anhänger ist, dass es eine Verschwörung gegen US-Präsident Donald Trump in den tieferen Schichten des US-Regierungsapparats gebe.

Musik

Scorpions-Sänger: „Wind of Change" nicht von der CIA geschrieben

Eine Verschwörungstheorie weniger: Der Song „Wind of Change" wurde laut dem Sänger der Band nicht von der CIA komponiert. „Erstmal habe ich laut gelacht. Ich habe das nicht ernst genommen, aber wir leben ja in Zeiten, wo diese Verschwörungstheorien total aufgesogen werden", so Meine.

Verschwörungstheoretiker

Facebook verbannt große "QAnon"-Gruppe von Plattform

Fast 200.000 Mitglieder sind von der Sperre betroffen. Auf Facebook finden sich aber nach wie vor zahlreiche QAnon-Gruppen.

Coronavirus

Bill Gates, Xavier Naidoo und Impfpflicht: Aktuelle Falschmeldungen im Überblick

Was haben Microsoft-Gründer Bill Gates und Sänger Xavier Naidoo gemeinsam? Beide Namen werden derzeit häufig im Zusammenhang mit Verschwörungstheorien genannt. Was dahinter steckt und welche Meldungen derzeit die Runde machen, lesen Sie hier.

Corona-Krise

Weltverschwörung am Gartenzaun: Corona-Pandemie lässt Unfug sprießen

Über Berühmtheiten wie Xavier Naidoo landen Verschwörungstheorien nicht mehr nur in dunklen Internetecken, sondern auch im eigenen Umfeld.

Coronavirus

Alles "Panikmache"? Virale Thesen im Faktencheck

"5G ist schuld" oder "Zwiebeln ziehen Coronaviren an" – solche Informationen rund um das neue Coronavirus kursieren in WhatsApp-Chats und Facebook-Beiträgen. Vermehrt werden in sozialen Netzwerken falsche, teilweise gefährliche Behauptungen und Verschwörungstheorien geteilt. Was wirklich dran ist, erfahren Sie hier:

Plus

Verschwörungstheorien: Da muss doch noch mehr dahinterstecken

Das Coronavirus als Biowaffe oder eigens im Labor geschaffen, damit Bill Gates von der Impfstoff-Produktion profitiert? Abstruse Gerüchte verbreiten sich schneller als der Erreger selbst und verunsichern viele Menschen zusätzlich. Von Klimawandelleugnern, „Elvis-lebt“-Anhängern, Reichsbürgern und anderen Verschwörungstheoretikern.