9 Ergebnisse zu "Tierarzt"

EU

Strengere Antibiotikaregeln in der Tiermedizin geplant: Tierärzte warnen

Um die Wirksamkeit bestimmter Antibiotika beim Menschen wegen möglicher Resistenzen nicht zu gefährden, sollen die Mittel künftig nicht mehr bei Tieren eingesetzt werden. Am Mittwoch entscheidet das EU-Parlament.

Plus

Todesangst um Hund und Katz: Wirbel um neue EU-Regeln zu Antibiotika-Einsatz

Auf EU-Ebene werden strenge Regeln für den Antibiotika-Einsatz in der Veterinärmedizin diskutiert. Tiroler Tierhalter und -ärzte sind besorgt. Eine Expertin der Vetmed-Wien warnt vor Panikmache.

Bezrik Schwaz

Tierquälerei im Zillertal: Ziege musste getötet werden

In einem Betrieb im vorderen Zillertal sollen Hühner und Ziegen unter anderem durch unzureichende Pflege gequält worden sein. Eine Ziege musste aufgrund ihres Zustands getötet werden.

Tirol

Mehrere tote Schafe und Lämmer in Tirol gefunden: Untersuchungen laufen

Diverse Schafrisse wurden über das Pfingstwochenende in den Bezirken Imst und Innsbruck-Land gemeldet. Ein konkreter Wolfsverdacht bestehe zunächst nicht. Klarheit wird die DNA-Untersuchung der Proben bringen, teilte das Land mit.

Bezirk Kufstein

Stute trat Tierarzt in Ebbs gegen Kopf: 31-Jähriger schwerst verletzt

Bei der Abnahme einer Tupferprobe trat eine Haflingerstute aus und traf den Tierarzt am Kopf. Dieser schlug auf dem Betonboden auf und erlitt schwerste Verletzungen.

🎧 Podcast

Hunde in Zeiten von Corona: Plötzliche Tierliebe und ihre Konsequenzen

Das Tierheim Mentlberg in Innsbruck verzeichnet eine vermehrte Nachfrage nach Vierbeinern. In der Corona-Krise sind einige auf den Hund gekommen – ohne den finanziellen und zeitlichen Aufwand zu bedenken. Tierärztin Theresa Kuen warnt vor „Impulskäufen".

Plus

Wenige Rückkehrer aus Wien: Tierärztemangel in Tirol nicht aufzuhalten

In den nächsten sieben Jahren werden Tierärzte in Tirol rar. Zu wenig Absolventen kehren aus Wien zurück. Die geplante Veterinärmedizinische Uni Tirol könnte langfristig Abhilfe schaffen. Doch es hakt an mehreren Enden.

TT-Berufsporträt

Tierarzthelferin als Beruf: Anlaufstelle für tierische Patienten

Marija Lescesen ist die erste Anlaufstelle für „tierische Patienten“ und deren Besitzer. Die 21-Jährige arbeitet seit Kurzem als Tierarzthelferin.

Coronavirus

Helden des Alltags: Mit viel Herz und Tatkraft im Einsatz

Vom Kaiserschnitt, Milchfieber bis zur Atemnot – Tierärztin Astrid Gredler aus Fügenberg lässt auch während der Corona-Krise kein Tier im Stich.