3271 Ergebnisse zu "Bundesliga"

Plus

Bundesliga-Vorstand Ebenbauer im Interview: „Ziehe meinen Hut vor Lafnitz“

Bundesliga-Vorstand Christian Ebenbauer (44) fordert Selbstbeschränkung ein. Statt Projekte wie die Super League begrüßt der Fußball-Funktionär einen Aufstiegsverzicht wie jenen von Zweitligist Lafnitz.

Plus

Kieferbruch schmerzt Knaller doppelt: „Ich hätte es mit Maske probiert“

Als Ersatz für Marco Knaller rückt beim FC Wacker Innsbruck Alexander Eckmayr in den Fokus. Der Vertrag des Torhüters wurde am Dienstag vorzeitig verlängert.

Plus

Silberberger im TT-Interview: "Es gibt keinen Vertrag mit Jahreszahl"

Seit acht Jahren trainiert Thomas Silberberger (47) die WSG Tirol. Während der Unterländer dem Verein noch länger erhalten bleiben wird, gilt das für viele seiner Top-Spieler nicht: "Das ist Teil des Geschäfts."

2. Liga

Bundesliga bestätigt: Auch in dieser Saison kein Absteiger aus der 2. Liga

TFV-Präsident Geisler gibt sich zuversichtlich, dass im Tiroler Unterhaus noch eine Ligen-Wertung zustande kommt. Der letzte verbliebene Aufstiegs-Aspirant, der FC Wacker II, hat durch den Bundesliga-Beschluss nun auch keine theoretische Chance mehr auf die 2. Liga.

Plus

TT-Kommentar: Die Luft für die zweite Reihe bei der WSG wird dünner

Gegen Rapid hätte es dank toller Moral in der zweiten Halbzeit beinahe zu einem Punktgewinn gereicht. Trotzdem war offensichtlich, dass an der Breite im Kader gearbeitet werden muss.

Bundesliga

Zweimal kam die WSG Tirol zurück, am Ende jubelte aber erneut Rapid

Die WSG Tirol holte am Mittwoch im Heimspiel gegen Rapid zweimal einen Rückstand auf, musste sich dem Rekordmeister aus Wien letztendlich aber doch mit 2:3 geschlagen geben.

Bundesliga

Leader Salzburg ließ zuhause gegen den WAC Punkte liegen

Ohne zahlreiche Leistungsträger kam Salzburg gegen den WAC nicht über ein 1:1 hinaus. Der LASK vermochte seine beste Leistung im bisherigen Verlauf der Meistergruppe nicht in einen Sieg gegen Sturm umzumünzen.

Bundesliga

Rapid zu Gast im Tivoli: Zeit fürs nächste kleine WSG-Wunder

Die Luft im Meister-Play-off wird für die WSG Tirol immer dünner. Im heutigen Heim-Rückspiel steht die ersatzgeschwächte Silberberger-Truppe gegen Rapid (18.30 Uhr/live TT.com-Ticker) im Tivoli vor einer ganz großen Hürde.

Bundesliga

Match gegen Altach gedreht: Hartberg jetzt Quali-Gruppen-Erster

Der TSV Hartberg hat am Dienstag mit einem 2:1 gegen Altach die Tabellenführung in der Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga übernommen. Keine Tore gab es zwischen der Austria und der Admira sowie bei St. Pölten gegen Ried.

Plus

Die schnelle Chance zur Revanche: WSG muss die Schmerzen verdrängen

Nach einem schmerzhaften Sonntag in Wien kommt Rapid am Mittwoch (18.30 Uhr, live TT.com-Ticker) zur Revanche in das Tivoli-Stadion. Vorher muss sich WSG-Trainer Silberberger aber noch personelle Fragen stellen.

Bundesliga

Zum Bundesliga-Saisonfinish kehren die Zuschauer in die Stadien zurück

Wie die Bundesliga am Montag mitteilte, werden in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen.

Plus

Ein kleines Zeichen, dass das Ende der Trostlosigkeit naht

Wenn man das österreichische Fußball-Herz irgendwo verorten will, kommt man am 14. Wiener Gemeindebezirk nicht vorbei. Durch die Adern vieler Bewohner...

Bundesliga

Trainerwechsel bei der Admira: Buric freigestellt, Schmidt übernimmt

Fünf Runden vor dem Saisonende in der Bundesliga wechselt die Admira noch einmal ihren Cheftrainer aus: Klaus Schmidt soll die Südstädter zum Klassenerhalt führen.

Bundesliga

Leader Salzburg zurück auf Siegerstraße, Neo-Dritter Sturm Graz überholte den LASK

Salzburg-Coach Jesse Marsch verzichtete im Vergleich zum überraschenden 2:3 bei der WSG Tirol diesmal auf personelle "Experimente", brachte im Lavanttal wieder seine Stammelf zum Einsatz. Mit einem überraschend deutlichen 3:1-Heimsieg gegen den LASK eroberte Sturm Graz Platz drei in der Tabelle.

Bundesliga

0:4-Pleite gegen Rapid! WSG Tirol bricht in der Schlussphase auseinander

Für die Wattener gab es beim Rekordmeister in Hütteldorf nichts zu holen. Die Silberberger-Elf kassierte drei Gegentore in den letzten zehn Spielminuten.

Plus

WSG Tirol will heute auch gegen Rapid das Schreckgespenst bleiben

Nach dem Sieg über Salzburg will die WSG Tirol heute (14.30 Uhr/TT.com-Live-Ticker) im Meister-Play-off auch Rapid ein weiteres Mal ärgern.

Bundesliga

Hartberg verlor Qualigruppen-Führung, Austria neuer Leader

Die Austria hat mit einem 2:0-Sieg die Führung in der Qualifikationsgruppe der Fußball-Bundesliga übernommen, nachdem Hartberg nur 2:2 gegen Altach spielte. Die SV Ried ist dem Klassenerhalteinen großen Schritt nähergekommen.

Plus

WSG-Coach Silberberger: „Ich kann die Leine auch anziehen“

Die WSG Tirol erlebt im Meister-Play-off unter Thomas Silberberger goldene Zeiten. Der Langzeitcoach ist eine treue Seele.

Plus

Mutige WSG weckt Begehrlichkeiten: Köck will nichts von Ausverkauf hören

Mit dem sensationellen 3:2-Sieg über Serienmeister Salzburg hat die WSG Tirol für das nächste Highlight gesorgt. Klar, dass sich viele Juwele im Meister-Play-off in die Auslage anderer Clubs gespielt haben.

Bundesliga

Wiener Austria erhielt in zweiter Instanz die Bundesliga-Lizenz

Dem SC Austria Lustenau wurde von der Bundesliga die Zulassung für die zweithöchste Spielklasse erteilt.