13 Ergebnisse zu "Digitalisierung"

Exklusiv

Unternehmen führen in der Krise: „Sind wir offen für Neues?“

Roman Stöger, Professor für Unternehmensführung, empfiehlt Unternehmen, auch in der Corona-Krise nicht verbissen an der Vergangenheit festzuhalten. Jetzt brauche es „nüchterne Positionsbestimmung“.

Unternehmen

Digital Innvovation Hub West: Fünf Millionen Euro für Digitalisierung von KMU

Das Digital Innvovation Hub (DIH) West soll Betrieben in Tirol, Vorarlberg und Salzburg zum digitalen Marktvorsprung verhelfen.

Digitalisierung

Österreich im EU-weiten Digitalvergleich auf Platz 13

Österreichische Firmen nutzen Cloud-Dienste oder Big Data nach wie vor nicht in vollem Umfang. Dagegen ist Österreich bei 5G-Ausbau weit fortgeschritten.

Tirol

Tirol verspricht Millionen für schnelleres Internet

Eine Reihe von zusätzlichen Digitalisierungsmaßnahmen kündigt das Land Tirol für Klein- und Mittelbetriebe sowie für Privathaushalte an.

Digitale Transformation

Digitale Transformation: Frankreich top, Österreich rutscht zurück

Laut einer Studie ist Frankreich der digitaler Aufsteiger, China gewinnt deutlich hinzu, Deutschland und USA verlieren. Auch Österreich rutschte im "Digital Riser Report 2020" deutlich nach hinten.

Exklusiv

Fließbänder ohne Arbeiter: Wie neue Trends Tirols Arbeitswelt verändern

Auch in der Tiroler Wirtschaft übernehmen Maschinen immer mehr Tätigkeiten, die bislang von Menschen ausgeführt wurden. Eine Studie zeigt, wie neue Trends die Arbeitswelt in Tirol verändern.

Digitalisierung

Neues Digitalzentrum geht in Innsbruck an den Start

Im neuen DIH West können KMU für ihre digitale Transformation über vier sogenannte Digitalzentren – unter anderem auch in Innsbruck – auf das Know-how der heimischen Forschungseinrichtungen zugreifen. Dazu werden in einem ersten Schritt fünf Millionen Euro bereitgestellt.

Digitalisierung

Tirol soll Vorreiter bei digitaler Verwaltung werden

Die Tiroler Landesregierung hat am Dienstag in ihrer Regierungssitzung eine eigene Digitalisierungsstrategie beschlossen. Dazu wurden sechs Grundsatzprinzipien definiert.

Digitalisierung

Schramböck forciert „digitalen Schnellzug statt analoger Bummelbahn“

Österreichische Klein- und Mittelbetriebe haben Nachholbedarf beim Thema Digitalisierung – die Regierung setzt neue Initiativen.

Österreich

Digitale Schule: Ab 2021/22 Laptops und Tablets für die Schüler

Erhalten werden die mobilen Endgeräte zukünftig jeweils die Schüler der fünften Schulstufe. Die Geräte bleiben bei den Schülern, dafür ist ein privater Nutzungsbeitrag vorgesehen.

Österreich

„Justiz 3.0“ auch in Tirol: Wie die Justiz Leaks erschweren will

Akten werden künftig digital statt auf Papier geführt. Jeder Zugriff wird erfasst. Das soll vorbeugend wirken, hofft man im Ministerium.

Digitalisierung

Immer noch Nachholbedarf bei digitaler Barrierefreiheit

Wer sich durch Nutzungsbeschränkungen beeinträchtigt fühlt, kann sich an die Servicestelle des Landes wenden.

Computerkriminalität

Versicherer warnt: Gefahr großer Hackerangriffe auf Autos wächst

Die schnell steigende Zahl vernetzter Fahrzeuge macht laut Allianz schwerwiegende Hackerangriffe auf Autos immer wahrscheinlicher.