125 Ergebnisse zu "Corona-Regeln"

Plus

Gut zu wissen: 2G wird ab heute Standard – die neuen Regeln im Detail

Die rasant steigenden Corona-Infektionszahlen bringen in Österreich neue, bisher nicht gekannte Verschärfungen. Wo und für wen gilt nun 2G? Wie lange ist der entsprechende Nachweis gültig? Und was wird aus den Ausreisekontrollen?

Plus

Ischgl-Samnaun: Schweizer Skifahrer müssen Tiroler Covid-Regeln einhalten

In der Schweiz und in Österreich herrschen andere Corona-Regeln beim Skifahren. Eine Herausforderung für die Skiregion Ischgl-Samnaun.

Corona-Winter

Gut zu wissen: So sehen die neuen Regeln für die Wintersaison aus

Auch im kommenden Corona-Winter sollen Skifahren, Winterurlaub und Après-Ski möglich sein, allerdings unter strengeren Auflagen als im vergangenen Jahr.

Corona-Winter

Hörl: Mehrtages-Skipässe nur für Geimpfte und Genesene denkbar

Skifahrer müssen heuer beim Kauf der Skikarte ein "3-G"-Nachweis vorlegen und in der Gondel gilt FFP2-Maskenpflicht. Auch für Apres-Ski soll es strengere Regeln gelten ‒ das hat die Regierung am Montag angekündigt. Seilbahnsprecher Franz Hörl zeigte sich zufrieden und verwies auf "weitere Gespräche" zu Detailfragen.

Coronavirus

3-G-Regel als Leitfaden für Wintersaison: Pläne werden präsentiert

Seilbahnsprecher Franz Hörl befürwortet 3-G-Regel im Winter. Positiver Trend bei Corona-Entwicklung.

Plus

TT-Analyse: Corona-Auflagen so schwammig wie eine Breznsuppe

Auch mit Einschränkungen kann noch ausgiebig gesungen, getanzt und gelacht werden. Doch viele Feste und Veranstaltungen wurden und werden abgesagt, weil die Corona-Auflagen ihre Umsetzung schlicht unmöglich machen. Das schmerzt Veranstalter, Gastro und Vereine, die seit Monaten ums Überleben kämpfen, gleichermaßen.

Coronavirus

Nachtgastronomen wollen gegen strengere Zutrittsregeln klagen

Nachtgastro-Sprecher Stefan Ratzenberger ist sauer, weil man leichter aufs Zeltfest als in die Disco kommt. Wegen Ungleichbehandlung und Wettbewerbsverzerrung denkt er laut über eine Klage nach. WKÖ-Gastrospartenobmann Mario Pulker will hingegen weiter über eine Impfpflicht diskutieren.

Bezrik Reutte

„MyVisitPass“: Gratis-App fürs ganze Außerfern

Der „MyVisitPass“ ist eine IT-Lösung, welche den Zutritt zu Gastro oder Veranstaltungen vereinfacht. Auch Corona-Testergebnisse werden angezeigt.

Plus

Analyse zu neuen Lockerungen: Erfolge nicht leichtsinnig aufs Spiel setzen

Bei allem berechtigten Optimismus, auch was die bevorstehende Sommersaison betrifft: Jetzt gilt es in erster Linie das bisher bei der Bekämpfung der Pandemie Erreichte nicht durch Leichtsinn aufs Spiel zu setzen.

Innsbruck

Frischluft für Kultur unter freiem Himmel in Innsbruck

Innsbrucks Kultursommer macht heuer verstärkt in den Stadtteilen Station.

Coronavirus

Koalitionsstreit und Wettrennen um nächste Lockerungen in Österreich

Bundeskanzler Kurz will nächste Lockerungen mit 17. Juni angehen, Gesundheitsminister Mückstein hält schon den 10. Juni für realistisch.

Corona-Krise

Nächtigungen in Österreich auf Niveau der 1970er-Jahre

Die Umsätze im Tiroler Tourismus brachen im Jahr 2020 um 32 Prozent ein, zeigt eine Bank-Austria-Analyse.

Corona-Krise

Auf alles gefasst: Saison im Telfer Bad startet mit Vorbehalt

Nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung: Auch das Telfer Bad rüstet sich für die zweite Corona-Saison mit Unsicherheitsfaktor – nicht nur wegen des Wetters.

Tirol

Tirol vor der Öffnung: „Die Testerei muss sich einfach einspielen“

Das Corona-Testprozedere stellt Tirols Hotellerie vor eine große Herausforderung. In der Gastronomie werden Zutrittstestungen vor Ort die Ausnahme bleiben.

Coronavirus

Kultur-Öffnungen ab 19. Mai: Chöre und Blasmusik dürfen wieder indoor proben

Ab 19. Mai werden Kunst- und Kulturveranstaltungen wieder vor Publikum stattfinden können – indoor mit maximal 1500 Besuchern, outdoor mit bis zu 3000. Der Zutritt ist, wie in allen Bereichen, nur getestet, genesen oder geimpft erlaubt.

Corona-Krise

Reiseregelungen in der EU noch immer ein Fleckerlteppich

Solange der Grüne Impfpass nicht Realität ist, müssen sich Urlauber zu jedem EU-Land extra informieren, welche Reisebeschränkungen gelten.

Coronavirus

Internationale Studie: Wann der Mensch Covid-19-Regelverstöße eher zugibt

Eine internationale Studie zu sozialer Erwünschtheit gibt Einblicke, wann und wie Menschen Regelverstöße in der Pandemie eher zugeben. Österreich liefert dabei einen kleinen Ausreißer: Man flunkert hierzulande wohl etwas unbeeindruckter.

Plus

Sommerurlaub im Zillertal: „Grüner Pass“ wirft noch viele Fragen auf

Das Zillertal ist werbemäßig startklar für den Sommer, doch viele Rahmenbedingungen sind unklar.

Plus

Analyse zu Corona-Maßnahmen: Von Zentralismus oder einem Fleckerlteppich

Wien, Niederösterreich und das Burgenland sind bis auf Weiteres in Osterruhe, wie die Politik den nächsten harten Lockdown verniedlichend betitelt.

Plus

Picknick, Plausch und Party am Innsbrucker Sonnendeck

Hunderte Menschen feierten Mittwochabend am Innsbrucker Sonnendeck. Die Polizei griff durch, erstattete mehr als 60 Anzeigen. Bürgermeister Georg Willi schließt Platzsperren nach wie vor aus.