Entgeltliche Einschaltung

13 Ergebnisse zu "Ukraine-Krise"

Krieg in Ukraine

Auch immer mehr alte und kranke Flüchtende erreichen Polen

Nach jenen mit Familie in der EU, kommen nun viele aus der Ukraine, die nicht wissen wohin. Es gibt aber auch schon Warnungen vor Menschenhändlern, die Situation ausnützen.

Krieg in der Ukraine

Trotz Verhandlungen: Massiver russischer Ansturm auf Kiew erwartet

Zwei Delegationen aus Russland und der Ukraine haben an der ukrainisch-belarussischen Grenze Friedensverhandlungen aufgenommen. Gleichzeitig läuft aber offenbar eine Militäroperation der Russen, die die ukrainische Hauptstadt Kiew ins Visier nimmt.

Ukraine-Konflikt

Ukraine trifft Vorkehrungen für drohenden russischen Einmarsch

Angesichts des eskalierten Konflikts mit Russland hat der ukrainische Sicherheitsrat die Ausrufung des Ausnahmezustands für das ganze Land angekündigt. Die Ukraine beginnt außerdem mit der Einberufung von Reservisten. Satellitenbilder zeigen weitere militärische Aktivitäten Russlands.

Ukraine-Konflikt

Ukraine-Gipfel mit Biden für Kreml zu früh, Wirrung um Saboteure

Neuer diplomatischer Vorstoß zur Entspannung der Lage in der Ukraine: Kremlchef Wladimir Putin und US-Präsident Joe Biden sind auf Vermittlung Frankreichs offenbar zu einem Krisentreffen bereit. Bedingung an Russland: Vorher darf es keine Invasion in der Ukraine geben.

Ukraine-Konflikt

OSZE meldet mehr als 1500 Verstöße gegen Waffenruhe in Ostukraine

Am Freitag habe es in der Region Donezk 591 militärischen Zwischenfälle gegeben, teilte die OSZE am Samstag mit. In der Nachbarregion Luhansk seien 975 Verstöße registriert worden. Es handle sich um die höchste Zahlen seit Beginn des Jahres.

Ukraine-Konflikt

Gefahr für globale Sicherheit: G7-Außenminister warnen Russland

Die G7-Außenminister riefen Russland auf, den Weg der Diplomatie einzuschlagen, Spannungen abzubauen und in "substanziellem Umfang" Streitkräfte aus der Nähe der ukrainischen Grenzen abzuziehen.

Plus

TT-Leitartikel zur Ukraine-Krise: Im explosiven Krieg der Nebelgranaten

Die Spannungen zwischen dem Westen und Russland in der Ukraine-Krise steigen weiter. Vor dem Hintergrund eines drohenden Krieges tobt eine Propagandaschlacht und ein Nervenkrieg, der außer Kontrolle geraten könnte.

Ukraine-Konflikt

Russland startete Militärübung mit atomwaffenfähigen Raketen

Das russische Verteidigungsministerium hatte das Manöver am Freitag angekündigt. Auch der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko sei dabei gewesen.

Russland-Krise

Schwere Explosion in Donezk, Separatisten starten Evakuierungen

Laut der Agentur RIA Nowosti kam es am Freitagabend zu einer schweren Explosion. Separatisten starten indes Evakuierungen nach Russland. Der Westen warnt wiederholt, Russland könne nach einem Vorwand suchen, um in die Ukraine einmarschieren zu können.

Ukraine-Krise

Kiew fordert von Moskau Transparenz bei Truppenbewegungen

Die Ukraine fordert mehr Transparenz von über russische Truppenbewegungen und beruft eine OSZE-Sondersitzung ein. Während Boris Johnson der Ukraine Unterstützung zusichert, reist der deutsche Kanzler zum Antrittsbesuch nach Kiew.

Ukraine-Krise

EU-Staaten billigen Milliardenhilfe für die ukrainische Wirtschaft

Die Europäische Kommission will die Wirtschaft der Ukraine mit weiteren 1,2 Milliarden Euro unterstützen. Die Finanzhilfen sollen kommende Woche vom Europaparlament beschlossen werden.

Ukraine-Krise

USA verlegt Soldaten nach Europa und ist um mildere Wortwahl bemüht

Die USA wollen ihre Kommunikation in der Ukraine-Krise ändern. Man spreche offiziell nicht mehr von einem „unmittelbar bevorstehenden“ russischen Einmarsch, teilte eine Regierungssprecherin mit. Trotzdem verlegt das Weiße Haus zusätzliche Truppen nach Europa.

Ukraine-Krise

Gespräche im Normandie-Format zu Ost-Ukraine Ende Jänner in Paris

Es könnte ein erstes Entspannungssignal sein. In wenigen Tagen wollen in Paris Vertreter von Russland, der Ukraine, Deutschland und Frankreich zusammenkommen, um über Lösungen zu verhandeln.