5 Ergebnisse zu "Verhütung"

Frankreich

Anti-Baby-Pille wird für Französinnen unter 25 Jahren kostenlos

Frauen unter 25 müssen in Frankreich künftig nicht mehr für die Anti-Baby-Pille zahlen. Die Kosten für die hormonelle Verhütung für diese Altersgruppe wird künftig die Krankenkasse übernehmen.

Plus

Verhütungsspirale „Gold-T“: „Mehr als die Hälfte ist gebrochen“

Die Anzahl der durch fehlerhafte Verhütungsspiralen von Eurogine geschädigten Frauen steigt weiter an. Ein Tiroler Anwalt konnte nun ein erstes richtungsweisendes Teilurteil erwirken – Hoffnung für Hunderte Betroffene.

Österreich

Defekte Verhütungsspirale: Amtshaftungsklagen gegen die Republik

Der Verbraucherschutzverein initiierte eine Sammelklage, an der sich bisher mehr als 600 Frauen beteiligen. Bei Verhütungsspiralen eines Herstellern war es zu Brüchen der Seitenarme gekommen. Das hatte schmerzhafte Eingriffe zur Folge – und ungewollte Schwangerschaften.

Oberster Gerichtshof

Arbeitgeber in USA dürfen Verhütungsmittel von Versicherung streichen

In den USA hat der Oberste Gerichtshof eine Regelung der Regierung von US-Präsident Donald Trump bestätigt. Demnach dürfen Arbeitgeber aus religiösen Gründen Verhütungsmittel vom Versicherungsschutz ihrer Arbeitnehmer ausnehmen.

USA

HIV-Kampagne in USA wegen Sex-Sprüchen gestoppt

Anzügliche Sprüche auf Gratiskondomen haben Berichten zufolge eine Kampagne gegen den HI-Virus im konservativen US-Staat Utah vorläufig gestoppt.